• rose280257
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1250965428000

    Hallo,

    ... nächste Woche geht es nach Jamaika - freu mich schon total ;)

    Jetzt meine Frage, nach langen hin und her habe ich mir einen Reisestecker gekauft, niemand konnte mir jedoch sagen, was für einen ich brauche.

    Jetzt sagte mir ein Bekannter, dass man mit diesen Reisesteckern Handys nicht aufladen kann, weil das von der Spannung her nicht passt?!

    Weiss jemand von Euch Bescheid - Stimmt das?

    LG,

    Lore

  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7602
    geschrieben 1250969146000

    @rose280257

    informiere Dich mal in diesem Thread aus dem DR-Forum klick hier .

    Ich denke dies dürfte auch für Jamaika zu treffen.

    Hier noch ein Thread zu Deiner Frage.

    lg

    fraenni

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1250969601000

    Hasse gut gelinkt fränzchen :laughing:

    Da steht wirklich schon alles, sogar auch von mit mit verfasst ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7602
    geschrieben 1250970025000

    Eben deshalb mein alter Freund. :p

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1250982890000

    viele Gästehäuser und auch Hotels haben 220 V (mind. an der Rezeption), einfach nachfragen. Ansonsten passen hier die amerikanischen Stecker. Einige deutsche Gästehäuser haben auch die deutschen Stecker, kommt drauf an wo ihr wohnt.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12721
    geschrieben 1250983328000

    Den "deutschen  Stecker" bringe ich ja mit! :laughing:

    Hauptsache sie haben die richtigen Dosen :rofl:

    Außerdem glaube ich, dass sie keine Deutschen Schuco- Steckdosen haben, sondern die passenden für die japanischen 2-poligen Stecker, die jetzt überall dran sind.

    Habe jetzt keine Lust ein Modell hochzuladen. da ich Morgen Richtung Karibik abdüse.

    Mit passendem Adapter, lol

    Nicht nach Chamaica, sondern?

    siehe avatar.

    So sieht ein Ami- Adapter aus.

    Stimmt das Johnmaica ??

    adapter

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • rose280257
    Dabei seit: 1250899200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1251037578000

    Hallo!

    Vielen Dank für die Antworten!

    Dann dürfte ich also mit meinem Reistestecker keine Probleme haben und Geräte wie Handy, Kamera etc. problemlos aufladen können!?

    Gruß

    Lore

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1251044498000

    der Adapter ist wohl richtig,

    richtig aber auch meine Aussage, dass es hier durchaus zumind. in den meisten deutschen Gästehäusern deutsche Steckdosen mit 220 V gibt, haben ja selber auch welche

  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1251133427000

    @ johnmaica

     

    Stimmt, die meisten Guesthäuser haben die deutschen Steckdosen mit 220V. Aber in den Hotels habe ich das noch nicht gesehen, da braucht man immer die Adapterstecker! Hatten aber noch nie Probleme, unser Handy aufzuladen, das kann in der Regel auch 110V

     

    Gruß, Likkle

     

  • abcde-56789
    Dabei seit: 1193097600000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1251197522000

    Hallo

    Waren im Frühjahr im Hotel Riu Negril in Negril ,dort gab es nur amerikanische Steckdosen und auch nur 110V

    Schönen Urlaub

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!