• wombellamm
    Dabei seit: 1289779200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1289820178000

    Hallo zusammen.

    In 2 Wochen geht es endlich ab in Richtung Mexico / Playa del Carmen. Im Reisebüro sagte man uns, daß man auch auf eigene Faust mit dem Mietwagen Ausflüge machen könnte wie z. B: Coba/Tulum oder Chichen Itza. Nachteil ist natürlich ohne Reiseführer und man kennt den Weg nicht so wirklich.

    Zweiter Tip war, einfach einen Taxifahrer anheuern und ihm sagen, er soll den ganzen Tag bei einem bleiben. Das Geld bekommt er natürlich erst zum größten Teil nachher.

    Ansonsten sollen wir über den Veranstalter buchen. Ist es dann evtl. günstiger nicht im Hotel zu buchen sondern in Playa del Carmen über einen örtlichen Veranstalter. Die Erfahrung haben wir mal in Ägypten gemacht. Das war über den örtlichen Veranstalter viel günstiger als im Hotel und war haargenau die gleiche Tour.

    Wäre prima, wenn uns jemand weiterhelfen könnte.

    Sonnige Grüße

    Judith und Guido

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1289828749000

    Hallo Ihr Zwei,

     

    ist zwar schon ne Weile her als wir in Mexiko waren aber wir haben Tulum auf eigene Faust mit dem Bus gemacht. Das ist ja nicht weit und liegt direkt an der Strasse. da braucht man sich keine Gedanken machen. Kleiner Tipp, fahrt recht früh am Tag hin.

    Erstens ist es da noch nicht so warm und zweitens sind da kaum Leute.

    Chichen Itza und Coba haben  in der Gruppe gemacht da es etwas weiter weg ist.

    Zu empfehlen ist auch der Besuch von Cozumel. Wir sind dort mit einem U-Boot gefahren und das war schon witzig.

    Ansonsten viel Spass im schönen Mexiko welches uns sicher auch noch mal wieder sehen wird. Dann allerdings nicht im Hotel sondern in einem Ferienhaus o.ä.

     

    Gruß aus Sachsen

    David

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • uliundsandra
    Dabei seit: 1231545600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1291406157000

    Halloo an alle Mexico-Liebhaber,

    wir sind im April auch das allererste Mal in Mexico (Playa del Carmen)

    Bisher immer Punta Cana, aber diesmal soll es doch mal was anderes sein.

    Nicht, dass wir unsere DomRep nicht mehr lieben, aber ein Vergleich schadet sicher nicht.

    Was kann/muss man dort auf alle Fälle an Ausflügen mitmachen?

    Wir haben uns schon mal vorinformiert, was es da so geben soll:

    - Xcaret

    - Coba

    - Cenoten

    - Tres Rios

    - Xaman Ha

    - Xel Há + Tulum

    - Chicken Itza

    - Sian Ka’an

    - Isla Mujeres

    - Cozumel

    Natürlich können wir in den 2,5 Wochen nicht alles mitmachen,

    Hat jemand Infos, Erfahrungen, welches die schönsten Ausflugs-Ziele sind?

    Vielen Dank schon mal und viele Grüße

    Uli
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1291468002000

    @uliundsandra sagte:

    Bisher immer Punta Cana, aber diesmal soll es doch mal was anderes sein.

    Nichts gegen Punta Cana, tolle Ecke zum Ausspannen!

    Aber Yucatan ist dann doch was ganz Anderes! Hier hast Du eben nicht "nur" Traumstrände sondern zusätzlich noch wahnsinnig nette Menschen und viel zu sehen, z.B die alten Ruinen aus der Mayakultur.

    Ja, eigentlich hast Du die wichtigsten Dinge auch schon genannt.

    Auch ich würde mich für 2,5 Wochen nicht zu sehr mit Ausflügen überfrachten. Dafür sind die Spaziergänge an unberührten Stränden ausserhalb der Hotelzonen viel zu schön. Dort kannst Du tätsächlich noch gemeinsam mit Pelikanen baden und mit Leguanen in der Sonne braten. Wir haben's getan.... :D

    Unverzichtbar sind die Ausflüge nach Tullum und Chichen Itza, Coba wäre viellleicht schon eine Mayaruine zu viel. Einer der Parks Xcaret oder XelHa reicht. Xcaret ist traumhaft und liegt dicht an Playa del Carmen, dort kannst Du auch in Cenotes schnorcheln.

    Ja, und wie schon von David vorgeschlagen ist die U-Bootfahrt auf Cozumel schon etwas Besonderes.

    Noch ein kleiner Tipp für einen halben Tag: Auf dem Fussweg zwischen der Hotelzone Playacar und Playa del Carmen liegt ein kleiner aber sehenswerter Vogelpark, für Naturfreunde ein Muß!

    Freut Euch auf einen unvergesslichen Urlaub!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Opelmone
    Dabei seit: 1290297600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1292088591000

    Es ist eben auch Geschmacksache,

    mir hat Coba von allen Anlagen mit am besten gefallen, einmal weil es so richtig im Dschungel liegt und man es allein mit dem Bus anfahren kann, und zum Anderen nicht so überlaufen ist.

    Cozumel hat uns gar nicht gefallen, weil wir dort nicht einen Schritt machen konnten ohne angequatscht zu werden, Amigos Taxi?Silver?Cigarettes?Food? etc,etc,etc, das war nervtötend.

  • zwerge0911
    Dabei seit: 1293408000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1293481475000

    Wir waren zehn mal in Punta Cana und einmal Mexico.

     

    Punta Cana´s Strände fand ich jetzt schöner ;) , als wie in Playa del Carmen :disappointed: .

    Die Dominikaner fand ich allg. herzlicher und Touristenoffener.

     

     

    Aber Mexico ist abends außerhalb vom Hotel freier und vielfältiger für Touristen und Ausflugsmäßig kulturell breitflächiger.Mexico ist halt weiterentwickelter ;)

     

     

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1293485924000

    @zwerge0911

     

    So verschieden sind halt die Geschmäcker.

    Mir haben die Strände ( Akumal, Playa del Carmen und Tulum ) in Mexiko besser gefallen. ;)

     

     

    Gruß aus Sachsen

    David

     

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1293486774000

    ...hier geht es doch um Ausflüge in Mexico und nicht über Strände in Mexico oder der Dominikanischen Republik oder sehe ich da etwas falsch :?

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • openwater1
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 2613
    Zielexperte/in für: Nordosten Kubas
    geschrieben 1293571945000

    @zwerge9011 

    Hola; 2011 soll es doch nach Cuba gehen oder? 

    Was erwartest Du eigentlich dort ? 

    Ich habe, nach Deiner Äusserung,( Mex. weiter entwickelt, und vielfältiger )  leichte Bauchschmerzen in Bezug auf Eure Vorstellungen und deren Erfüllung.  Freundlichkeit wirst Du in Cuba aber auf jedenfall finden.

    Kann auch sein, dass ich Dich falsch interpretiert habe - wenn ja :kuesse: perdoname

    Cuándo tiene el médico consulta ? Mi corazón quiere, pero ahora yo no puedo ir a Cuba
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1082
    geschrieben 1293574227000

    Sorry open water und soosi,

    ich will mich wirklich nicht mit Euch anlegen, Ihr habt viieeel mehr Forenerfahrung als ich, und Disziplin ist sicher ganz wichtig wenn man darauf achten muß das ein solch stark frequentiertes Forum nicht aus dem Ruder läuft.

    Aber manchmal seid Ihr mir doch ein klein wenig zu pingelig.

    Soosi kritisiert dass es hier um Ausflüge und nicht um Strände geht, wir haben während unserer Ausflüge in Mexiko Traumstrände gesehen....

    openwater bringt Kuba ins Spiel obwohl zwerge0911 die Strände der DomRep mit denen in Mexiko vergleicht....

    Lasst doch bitte die Kirche im Dorf, es ist doch schön hier wie es ist.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand als mit dem Mercedes zur Arbeit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!