• sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1322922657000

    Hallo ihr Experten,

     

    wir sind im April für 2 Wochen im Royal Decameron Caribbean Club

    Runaway Bay.Jamaika zum ersten Mal :)

    Wir haben schon im Forum gestöbert und bei den Hotelbewertunge, hätten

    aber noch einige Fragen.

     

    - Welche Ausflüge kann man oder sollte oder muss man machen von unserem Hotel   aus ?

    - Kennt ihr da gute Guides vor Ort und was kosten die so?

    - Uns hat mal jemand erzählt, dass die Jamaikaner angeblich keine Deutschen

      leiden können (können wir uns eigentlich nicht vortsellen), trifft das zu?

    - Was gibt es so in Jamaika zu beachten (do`s and dont`s)

    - sind Stringtangas in Jamaika verpönnt?

     

    Vielen Dank bereits jetzt für eure Antworten und Infos

     

    Gruss

     

    Astrid & Reinhard

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • MissDancer
    Dabei seit: 1318982400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1323021215000

    Hallo,

    von der Runaway Bay aus kann man sehr gut Ausflüge machen weil es recht in der der Mitte der Insel liegt.

    Man kann nach Ocho Rios fahren zum shoppen auf den Markt.

    Nach Nine Mile zu  Bob Marley. Es sind keine Grenzen gesetzt da aber die Entfernung schon sehr weit sein kann .Die Strassenverhältnisse sind eben nicht so wie bei uns. Ich würde euch raten mit den Route Taxit ( rotes Nummernschild) zu fahren . Die sind versichert die Fahrer haben eine Lizenz und wenn man gut handelt kommt man sehr güstig zu den Sehenswürdigkeiten. Unter anderen finde ich persönlich es immer schöner mit dem Taxi zu fahren als mit 40 anderen deutschen Leuten im Bus. So bekommt man viel besser den Einblick in das Jamaicanische Leben und bekommt Insider Tips. Englisch sollte man schon einigermaßen beherrschen.

     

    Warum sollte die Jamaicaner keine Deutschen mögen? Mir ist kein Jamaicaner böse entgegengekommen ganz im gegenteil die Jamaicaner sind ein stolzes höfliches nettes Volk. Aber ist ist natürlich auch so wie es in den Wald hineinruft so kommt es zurück. Verzicht auf Wertgegenstände wie Schmuck ,Uhren , dicke Kameras sollte man nicht mit prahlen. Lasst euch auf das Leben und die Menschen ein und ihr werdet einen tollen Urlaub haben.

     

    Am Strand am Hotel kannst du anziehen was du möchtest aber Achtung anmachen bei Frauen sind normal ein freundliches No thank you  reicht völlig!

     

    In der Stadt und auf Ausflügen bitte keine Badekleidung tragen.

     

    Ich war als blonde Frau mehrfach auf Jamaica individuell unterwegs .Also keine Angst !

     

    Schönen Urlaub

  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1323164861000

    Hallo Miss Dancer,

     

    erstmal vielen Dank von uns für die Infos/Tipps.

    Wie lange dauert denn so die Fahrt zu den von dir genanten Zielen (km Angabe ist ja in solchen Ländern ohne Aussagekraft) ?

    Ricks Cafe wollen wir auch mal besuchen , soll ja angeblich ein Muss sein, ... wie lange fährt man denn mit der Taxe bis Negril?

    Keine Angst wir rufen eigentlich immer nett in den Wald hinein und mit Schmuck etc.

    behängt rennen wir in ärmeren Ländern eh nie rum, kommen gerade aus Kambodscha, und haben das auch als Tip in unsere Hotelbewertungen reingeschrieben.

    Das mit dem "Anquatschen" durch Einheimische wird sich auch in Grenzen halten, da wir ja ein Päärchen sind :)

    Ach ja letzte Frage: Werden dort die Preise überwiegend in Jamaika Dollar angegeben oder in USD und womit fährt man günstiger? Sollte man lieber USD

    und die in kleinen Scheinen mitnehmen? Der Jam-Dollar unterliegt ja einer heftigen Inflation ...

     

    Wir freuen uns auf jeden Fall schon auf Jamaika und sagen nochmals vielen Dank für die Infos.

     

    Astrid & Reinhard

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1323174592000

    Die Fahrt nach Negril dauert ca. 3 Std. Es werden wohl Tagestouren angeboten von Runaway Bay nach Mayfield Falls und Rick's Café. Ist eigentlich eine nette Kombination.

    Das ihr als Pärchen unterwegs seid spielt keine Rolle, angesprochen werdet ihr trotzdem, einfach nett und freundlich reagieren und eventuell bestimmt ablehnen.

    Allgemein ist es okay, wenn man denn A/I wohnt, dass man kleine US$ bei sich hat. Geht man öfters aus der Anlage sind Jamaika$$ zum Teil etwas günstiger, wenn man aber mit dem Taxi zur Wechselstube fährt, lohnt es sich schon wieder kaum. Im Hotel ist der Wechselkurs auch nicht der beste.

    Viel Spaß! auf Jamrock!

  • MissDancer
    Dabei seit: 1318982400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1323187345000

    Ich fand Ricks Cafe nicht der Knaller .Sehr überlaufen und touristisch.

    Fahrt lieber nach Port Antonio dort erlebt ihr noch ein wenig ursprüngliches Jamaica .Dort sind wenig Touristen und wenn sind es Rucksackreisende.

    Das Städtchen ist wunderschön .Man kann am Hafen schlendern.Auf den Markt gehen sehr interressant.

    Dann kann man weiter nach Long Bay mit der schönste Strand der Insel ihr werdet fast ganz alleine dort sein. Sonntags trifft man die Jamaicanischen Familien die ein Picknick machen und den Tag genießen.

    Setzt euch an die Strandbar bei einen kalten Red Stripe und Jerk Chicken. Einfach super !

    Es tolle Wasserfälle auf der Insel wie die YS Falls !

     

    MissDancer

  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1323187629000

    Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man mit Jamaica-Dollar günstiger wegkommt und holen unser Geld ganz normal mit EC-Karte am Bankautomaten.

    Falls man allerdings über das Hotel seine Ausflüge bucht, zahlt man eh meist mit Kreditkarte.

    Braucht ihr einen deutschen Guide? Wenn ihr einigermaßen gut englisch sprecht, würde ich mit den Taxifahrern direkt verhandeln. Entweder mit denen direkt am Hotel oder sogar einen Routetaxifahrer, immer vorher einen Fix-Preis aushandeln. Der Fahrer, der uns viele Jahre gut gefahren hat, hat leider gerade aufgehört, deshalb kann ich dir da niemanden empfehlen. Jetzt haben wir meist einen Mietwagen, aber oft kennen auch die Hotelangestellten irgendeinen Taxi-Fahrer. Der Fahrer hat dann bei uns auch als Guide fungiert und wir haben da immer gute Erfahrungen gemacht.

     

    Innerhalb des Hotels ist ein String-Tanga sicherlich in Ordnung zumindest hab ich es schon öfter gesehen. Wozu ich nicht raten würde ist oben-ohne! Wird teilweise zwar auch innerhalb des Hotels gemacht, (oft von Deutschen) ist aber eigentlich auf Jamaika nicht üblich und eine Jamaikanerin würde es nicht tun. deshalb passe ich mich da an, muss aber natürlich jeder selbst entscheiden.

     

    Ansonsten falls ihr Leute fotografieren wollt , IMMER vorher fragen.

     

    Touren, wenn ihr euch für Reggae und Bob Marley interessiert, würde ich auch Nine Miles empfehlen. Ansonsten am Samstag mal von einem Taxi nach Browns Town zum Markt fahren lassen, sehr sehenswert.. Hab allerdings gerade gehört, dass ein Teil der Markthalle abgebrannt sein soll, deshalb vorher erkundigen, ob es sich noch lohnt.

     

    Gruß, likkle

  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 161
    geschrieben 1323512134000

    Also mal wieder ganz herzlichen Dank von uns an die netten Menschen die auf

    unsere Fragen geantwortet haben !!!

    Jetzt sind wir a) sehr viel schlauer und b) wissen wir, dass es uns in Jamaika bestimmt nicht langweilig wird :)

     

    Danke

     

    Astrid & Reinhard

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • tauchbabs
    Dabei seit: 1293580800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1325249183000

    Hallo Karibik Fans

    Sind im Januar mit Costa auf einer Karibik Kreuzfahrt: Ocho Rios, Grand Cayman, Routan, Cozumel und Nassau.

    Meine Frage: Lieber Ausflüge buchen (wegen der Sicherheit) oder wer hat Tips für Individuelle Ziele.

    Kann man die Wasserfälle von Ocho Rios zu Fuß vom Kreuzfahrtschiff schaffen?

     

    Wäre für Tips sehr dankbar

     Barbara

  • MissDancer
    Dabei seit: 1318982400000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1325272505000

    Nein zu Fuss ist es ein bisschen weit.

    Nehmt euch ein Taxi.

     

    Obwohl ich die Dunns nicht empfehlen kann sind sehr touristisch.

    Ich war sehr enttäuscht .

    Fahrt lieber zum Fern Gully und schaut euch die Natur an mit einen wunderschönen Waserfall.

    Wunderschön und nicht so touristisch. Bummelt über den Markt .Trinkt ein Red Stripe bei Reggae Xplosion.

     

    MissDancer

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 683
    geschrieben 1325278571000

     

    Obwohl ich die Dunns nicht empfehlen kann sind sehr touristisch.

    Ich war sehr enttäuscht .

     

    MissDancer

    Hi,  was ist denn das für eine Meinung??  Dunns River ist DER HOT Spot, wenn auch hin und wieder etwas voll. Wo auf der Welt gibt´s sonst ein Flüsschen, welches bei etwa 24-25 Grad auf 200 m in vielen Cascaden durch ein Wäldchen ins Meer mündet.  Und der Wasserfall kann auch noch relativ problemlos mit festen Schuhen erklommen werden!! Das Erlebnis (schon bei u tube Jamaica Dunns River).  Unbedingt zu empfehlen!! Nur Vorsicht mit dem Fotoapparat. Parallel geht den ganzen Fall eine Treppe entlang, von wo man an vielen Stellen in den Fall "einsteigen" kann.   Beste Grüße  Gero

    29.11. 2 Wo Samana, März 18 2 Wo Seychellen "Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben".
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!