• RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1351689187000

    Hallo Wir Paar um die 50 Jahre sind ab 6.01.2013 in diesem Hotel für 2 Wochen. Wer kann uns Tips geben, oder wer ist selber vor Ort und hat Lust  die gegend näher zu erkunden.Wer war schon da und kann uns hilfreich bei der Suche nach Tagestouren geben Lg Martina und Ralph

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1351690308000

    Hallo Ihr zwei,

    wer alles auf Jamaica ist erfahrt ihr wenn ihr eure Daten bei " Wer Wann Wo " eintragt manchmal steht auch das Hotel bei .

    Tagestouren könnt ihr ganz einfach im Hotel buchen entweder über den Reiseveranstallter oder ihr nehmt euch einfach ein Taxi. Die Taxifahrer kennen sich super aus geben Tips erklären die Umbebung. Schön find ich das man nicht mit 40 anderen im Bus sitzt und alles muss schnell schnell gehen . Mit Taxi könnt ihr verweilen wo und wie lange das ist dann eure Entscheidung. Preis aushandeln und los gehts.

    Da ihr an der Nordküste seit seit ihr schnell in Ocho Rios oder Port Antonio.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1351692406000

    Danke für die schnelle Antwort, Kannst Du uns poaar besonders schöne Sachen empfehlen, was man unbedingt nicht verpassen sollte.

    LG Martina

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1351693492000

    Ich finde die Mayfieldfalls einfach nur genial , schaut euch mal die Homepage an.

    Aber auch die YS Falls sind super.

    Wenn ihr Bob Marley Fans seit dann wär vielleicht auch Nine Mile was für euch. Die Grabstätte von Bob.

    Sonst nach Ocho Rios oder ein Stück weiter nach Port Antonio. Ein kleines Städchen mit Flair .Der Markt ist einfach toll und es ist Jamaica pur. In der Umgebung gibt es schöne Strände lohnt vor allen am Sonntag denn da ist Ausflugstag der Jamaicaner die gehen mit der gesammten Familie zum Strand grillen hören Musik und lassen es sich gut gehen. Schnell kommt man ins Gespräch und darf teilhaben.

    LG Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1351876443000

    Ich würde euch auf jeden Fall einen Besuch am Public Beach in Runaway Bay empfehlen. Es gibt dort das Flavours eine Beachbar/Restaurant, dort kann man sehr schön sitzen und etwas "Jamaicam Life" erleben. Besonders am Wochenende sind dort viele Jamaikaner anzutreffen. Der Strand ist zwar schmal, aber vom Sand her viel schöner, als im Decameron, auch das Meer ist karibisch blau!

    Er ist ca. 1,5 km vom Hotel entfernt, gegenüber der Gas Station (Tankstelle).

    Das Hotel ist sehr schön und hat ein Super Preis-Leistungsverhältnis, nur das Meer fanden wir dort nicht so toll, aufgrund der kleinen Buchten ist das Wasser immer etwas aufgewühlt.

    Ansonsten empfehle ich euch, falls ihr etwas englisch sprecht, ruhig mal auf eigene Faust aus dem Hotel raus und Jamaika kennenlernen. Ein schönes Restaurant ist auch das Sharkies, (ca 10 min mit dem Taxi). Da kann man trotz all inklusive im Hotel, ruhig mal essen gehen. 

    Viele Grüße, likkle

  • jam*nice
    Dabei seit: 1261180800000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1352060293000

    Hallo!

    Wir waren 2009 im Royal Decameron. Es war insgesamt ein sehr schöner Aufenthalt dort.

    Wir fanden die Blue Mountains mit dem Besuch des Maroon Museums (über Reiseveranstalter Neckermann gebucht) toll! Ausser diese Tour haben wir alle anderen Touren selbst (z.B. mit dem Taxi oder mit Veranstaltern vor Ort) organisiert.

    Auch wenn die Dunn's river falls sehr überlaufen sind, lohnt es sich dorthin zu fahren. Wir würden beim nächsten mal auf jeden fall vorher in Erfahrung bringen, wann dort am wenigsten los ist, z.B. früh morgens vielleicht. Sonst sind dort Scharen von Touristen.

    Eine etwas weitere fahrt, aber definitv (in meinen Augen) sehr lohnenswert ist auch ein Ausflug nach Negril. Der Stand ist einfach wunderschön und und auch Rick's Cafe (sehr touristisch, aber traumhaft). Vielleicht könnt ihr dann bei Sonnenuntergang im Catcha falling star etwas essen...

    Ansonsten sehr zu empfehlen sind die Mayfield falls (wurde vorher schon genannt) und auch die Black River Bootstour.

    Wir waren auch in Ocho Rios, aber NICHT über den Reiseveranstalter als sog. "Shopping Tour" (da wird man nur zu einem Shopping Center gefahren, in dem man Souvenirs kaufen kann und dann wieder abgeholt).

    Ich wünsche euch einen schönen Urlaub!

    I don't like Jamaica... I ♥ it
  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1352487313000

    Danke für die vielen Tips werden uns mal langsam ernste Gedanken machen,denn viel Zeit ist nicht mehr Freuen uns schon auf den Urlaub.

    Lg Martina und Ralph

  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1352630238000

    Hallo Ralph und Martina,

    wir waren im April 2012 im selben Hotel (ihr könnt mal unsere Hotelbewertung lesen)

    und wir haben unsere Ausflüge alle mit Dave gemacht, der deutschsprachig ist (lebte 16 Jahre in DE, spricht perfekt deutsch und weiss wie wir ticken).

    Haben uns die Blue Mountains, Dunns River, Fern Gully, Kingston, Nine Miles (Bobs Grab)

    Ocho Rios und und und angesehen und das ohne Stress.

    Es gibt aber halt auf Jamaika so viel zu sehen ....

    Dave hat auch ne Homepage ( bei Interesse einfach PN an uns) und Dave hat hier bei HC auch 100 % Weiterempfehlung in den Reisetipps für Ocho Rios.

    Ach ja wir sind am 23.01.2013 auch im Rahmen einer Kreuzfahrt wieder in Ocho Rios und haben Dave natürlich wieder gebucht :)

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
  • RalphMartina
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1352638058000

    Hallo Sonny

    Danke für die Nachricht, haben die Hompage gefunden, und uns schon mit Dave in Verbindung gesetzt. Nun müssen wir nur noch buchen.Danke und Euch auch einen tollen Urlaub.

    Lg Martina

  • sonny112de
    Dabei seit: 1166486400000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1353427818000

    RalphMartina:

    Hallo Sonny

    Danke für die Nachricht, haben die Hompage gefunden, und uns schon mit Dave in Verbindung gesetzt. Nun müssen wir nur noch buchen.Danke und Euch auch einen tollen Urlaub.

    Lg Martina

    Sag ihm einen schönen Gruß von uns :) Und wenn du ihn glücklich machen willst bring ihm Knoppers und Haribo mit :)

    Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!