• Nira
    Dabei seit: 1110931200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1184763173000

    Hallo zusammne,

    was soll ich sagen, ja wir wollen es tun...... und zwar nicht irgendwo, sondern in der Karibik. Wo genau wissen wir noch nicht und was zu tun ist auch nicht (außer Ja sagen natlürlich) ;)

    Habt Ihr schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht und könnt mir Tipps geben, an wen ich mich wenden kann usw.

    Ich wäre euch echt dankbar.

    Viele liebe Grüße

    Nira

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1184763736000

    Viele Veranstalter bieten so eine Hochzeit an, einfach mal Kataloge wälzen.

    Ein billiger Spaß ist das nicht und die Rennerei vorher und danach nicht sehr lustig.

    Du kannst Dich mal bei Eurem Standesamt erkundigen, was dazu alles benötigt wird, die geben Dir gerne Auskunft.

    Geburtsurkunden etc müssen vorher alle übersetzt werden, was auch ne Stange Geld kostet.

    Ich hab schon viele Hochzeiten in der Karibik erleben dürfen, zwar nicht als Braut aber als Zuschauer.

    Mir persönlich ist das zu unpersönlich.

    Da stehen die halbnackten Leute beim Zuggucken rum, die Braut fliesst förmlich im Kleide dahin.

    Aber soll ja Leute geben, die sowas mögen.

    Wenn man daheim kein großes Fest machen möchte, dann doch lieber heimlich ins Standesamt gehen und danach sofort in den Flieger steigen zur traumhaft schönen Hochzeitsreise.

    So haben wir das damals gemacht ;)

  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1184847531000

    Hallo Nira,

    habe auch schon oft daran gedacht, wenn wir "es" nochmal tun, dann ganz romantisch in der Karibik. Aber da muss man sich wirklich gut informieren. Viele Hochzeiten finden dort in irgendwelchen Luxushotels statt, wo dann am Strand ein kleiner Hochzeitspavillon aufgebaut und ein Stück roter Teppich ausgelegt ist. Ist zwar keine Massenabfertigung wie auf Hawaii, aber es stehen halt wirklich ganz unromantisch jede Menge neugieriger fremder Hotelgäste in Badehosen daneben oder zumindest in der Nähe (so erlebt in Mexico und Jamaica).

    Etwas persönlicher ging es in einem Hotel auf einer kleinen Insel der Bahamas ab (Harbour Island). Dort wurden die anderen Gäste (waren nicht so viele) fortkomplimentiert. Beim Abendessen hatte die Hochzeitsgesellschaft dann auch die Terrasse für sich und die einfachen Hotelgäste durften drinnen speisen. War für die Hochzeitsgäste bestimmt angenehmer.

    Es gibt aber bestimmt auch Möglichkeiten, wo man nicht in einer Hotelanlage getraut wird. Schau Dich doch mal in Florida um. Der Reiseveranstalter CANUSA bietet auch verschiedene Hochzeitspakete an. Ist zwar wie schon gesagt nicht ganz billig, aber meistens sind dann schon alle Formalitäten enthalten. Außerdem ist auch meistens ein Fotograf mit dabei, der einem dann ein schönes Fotoalbum anlegt.

    Viele Grüße

    Anette

  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1184877390000

    @Nira sagte:

    was soll ich sagen, ja wir wollen es tun...... und zwar nicht irgendwo, sondern in der Karibik.

    Toll ! Herzlichen Glückwunsch ! Macht es so, ich kann es sehr empfehlen :D .

    Wir haben letztes Jahr auf Antigua geheiratet.

    @Nira sagte:

    Habt Ihr schon Erfahrungen diesbezüglich gemacht und könnt mir Tipps geben, an wen ich mich wenden kann usw.

    Der Reiseveranstalter DERTOUR bietet "Komplettpakete" an. Es gibt einen eigenen Katalog für Hochzeiten im Ausland, er heißt " Karibische Hochzeitsträume". Einfach mal im Reisebüro fragen.

    Die Tui bietet auch sowas an. Du findest die Angebote in den normalen Katalogen.

    Außerdem findest Du, wenn Du googelst jede Menge Agenturen, die Hochzeiten in der Karibik organisieren.

    Von Land zu Land ist es unterschiedlich, welche Dokumente benötigt werden. Im Katalog von DERTOUR wird dies erklärt.

    Ihr werdet auf jeden Fall eine Internationale Geburtsurkunde benötigen und ein Ehefähigkeitszeugniss, alles muss beblaubigt werden und ein paar Wochen vor der Hochzeit in die Karibik gesendet werden. Die Dokumente sind einfach zu bekommen, mit 3 Behördengängen war es für uns erledigt ! Alles weitere hat dann der Reiseveranstalter unternommen.

    In der Karibik angekommen, mussten wir nochmal zum Amt und unsere Unterschrif abgegeben. Dann wurde geheiratet ;) .

    Die o.g. Erfahrungen, dass alles unromantisch ist und überall gaffende Touristen rumstehen, kann ich nicht bestätigen.

    Was ist denn bitte schöner als ein Postkartenstrand ? Das örtliche Standesamt in der Großstadt?

    Unsere Hochzeit hat zwar auch am Strand eines Luxushotels stattgefunden, aber es war traumhaft schön.

    Achja: Wir haben zum Sonnenuntergang geheiratet. Wo, wann und wie konnten wir uns aussuchen. Die Hochzeit wurde komplett organisiert und wunderschön inszeniert.

    Wenn Du Fragen hast, ich helfe Dir gern.

    Achso: Auf den Kleinen Antillen, ist es besonders einfach, auf Barbados, auf Antigua und auf St. Lucia. Dies Hochzeiten auf diesen Inseln, sind auf jeden Fall legalisiert und werden problemlos anerkannt.

    Viel Erfolg bei der Planung. Gruss, Ivy

  • Nira
    Dabei seit: 1110931200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1184920074000

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen lieben Dank für die Antworten. Ich werde gleich heute noch Reisekataloge holen. Momentan zieht es uns irgenwie nach Barbados...

    mal sehen, wo wir dann landen. Für weitere "Erfahrungsberichte" wäre ich euch sehr dankbar.

    Vielen Dank und einen tollen Tag.

    Nira

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2710
    geschrieben 1184927826000

    @Nira: ich würde solch Gebiete wie Dominikanische Republik, Mexiko oder Jamaika zum Heiraten meiden, dann klappt es sicher auch mit der romantischen Eheschliessung.

    Bei den 3 aufgeführten Urlaubszielen hab ich immer die Hochzeiten so erlebt wie beschrieben...halbnackte Leute glotzen einen an und wollen nochwas von der Torte abbekommen ;)

  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1184932544000

    Genau, habe ja auch bereits gesagt, dass es auch anders geht. Das waren halt meine persönlichen Beobachtungen auf diesen Inseln.

    Ich würde mir zum Heiraten auch eine andere Insel aussuchen. Wie gesagt, auf den Bahamas hat mir das, was wir als Gäste davon mitbekommen durften, auch gut gefallen. War sehr persönlich und sehr romantisch.

    Es gibt ja genug Trauminseln in der Karibik. Man sollte halt einfach die typischen Massen-Touristenziele meiden. Barbados hört sich doch auch toll an :-)

    Viel Spass noch bei der Planung.

    Lieben Gruß

    Anette

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12816
    geschrieben 1184934443000

    Heiraten in der Karibik!

    Nur als Anmerkung:

    Die Bahamas liegen nicht in der Karibik :D

    Florida auch nicht ;)

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • anzi247
    Dabei seit: 1136937600000
    Beiträge: 79
    geschrieben 1184935550000

    @juanito

    So etwas nennt man auch Korinthenkackerei!!!

    Streng genommen liegen die Bahamas natürlich nicht in der Karibik, werden aber aufgrund ihrer Grenzlage und ihres Klimas von fast allen Reiseveranstaltern bei den Karibikzielen eingeordnet. So auch hier im Forum!!!

    Und dass Florida nicht in der Karibik liegt, ist ja wohl auch allgemein bekannt. Der Tipp war lediglich als Alternative zu einer Karibikinsel gemeint und ich denke auch nicht, dass das sonst noch jemand so eng gesehen hat.

    Anette

  • cnidaria
    Dabei seit: 1185667200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1185746843000

    Hallo Ihr Lieben!

    Jetzt könnte auch ich einmal Hilfe gebrauchen!

    Wir waren noch vor zwei Tagen auf Jamaica und haben dort einige Hochzeiten erlebt (so an die 30). Auch ein Paar, das wir im Urlaub kennen gelernt haben, hat dort geheiratet. Dies war die einzig wirklich tolle Hochzeit dort, die ich sah. (Bis auf die Mammuthochzeit eines amerikanischen Paars, die eine ganze Hochzeitsgesellschaft dabei hatten. Was aber für uns nicht möglich ist. Die Amis fliegen aber nur 4 Std.)

    Halbnackte Touris latschen durch den Weg des Brautpaares, fliegende Händler kreischen "Ziiiiiiiiiiiiiiiiiiiigarettes" und noch vieles mehr. Obwohl der Strand traumhaft ist, das Meer super und das Hotel erstklassig, fand ich es nervig, dass neben der Zeremonie noch 20 m weiter Volleyball gespielt wurde (kreischen, klatschen, etc.), Menschenin 3 m Entfernung mit einem süffisanten pfftpfft ihre Sonnenmilch aufsprühten und so weiter. Alles in Allem nicht so romantisch, wie ich es mir immer vorstellt hatte.

    Aber dennoch: Beim romantischen Candle light dinner habe ich einen wunderschönen Heiratsantrag erhalten und wir möchten definitiv nicht in Deutschland sondern am Strand heiraten.

    Doch wo sprach Zeus????

    Am liebsten auf Mauritius, aber die angegebenen Formalitäten erscheinden so üppig.

    Wer kann etwas tolles empfehlen? Wo war es ganz speziell?

    Im Sonnenuntergang heiraten, das klang toll. Wo war das? Welches Hotel?

    Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar!!

    Lieben Gruß

    CNI

    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart (Curt Goetz)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!