• Kirchimaus
    Dabei seit: 1178928000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1289842107000

    Hallo an alle, die im Sept./Okt. in Grenada waren oder dort dauerhaft leben..

    wir planen eine reise nach grenada (3 wochen) im sept./anfang okt in 2011. ich weiß, dass es regenzeit ist. aber i.d.R. regnet es immer nur kurz und heftig und dann soll es wieder schön sein. Ist es so? muss man in grenada mit stürmen rechnen? oder weht da nur ein wind?

    ach ja und fliegt condor überhaupt grenada in dieser zeit an? üerb london wollen wir nicht wegen des flughafenwechsels. fliegen mit 21 monate altem kind. da soll der flug nicht so lang werden. überlegen schon bis nach tobago zu fliegn 2-3 tage da zu bleuben und dann weiter. welche linien sind da günstig und wie lange fliegt man da?

    ok, ich freue mich auf antworten..

    LG

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1290001128000

    Hallo,

    Ob Condor im Sommer 2011 nach Grenada fliegt, ist momentan noch nicht abzuschaetzen, diesen Sommer sind sie jedenfalls nicht geflogen. Haengt immer von den Verhandlungen der Airline und dem Land ab, Grenada zahlt auch kraeftig dazu bei jedem Passagier, der herkommt mit Condor. Das wissen die wenigsten Touristen....nur mal so nebenbei.

    Wieso wollt ihr nicht mit Virgin Atlantic ueber London fliegen? Die Uebernachtung beim Hinflug finde ich persoenlich super, so ist der Flug nach Grenada dann nicht mehr so lang. Ausserdem braucht ihr doch nicht unbedingt den Flughafen wechseln, es gibt doch auch Fluege von vielen Staedten in Deutschland nach London Gatwick, dort dann einfach in eines der kostenlosen Hotelshuttles und ins 5-10 min. entfernte Hotel. Ich steige meist im Hotel Europa ab, sauber, guenstig und nah, mit kostenlosem Shuttle.

    Ueber Tobago find ich jetzt nicht sonderlich gut, da die Fluege von dort nach Grenada nicht guenstig sind (ca. 250 USD pro Person!). Flugzeit nur 25 min.

    Im September ist Regenzeit, und Hurrikansaison, d.h. es ist die Moeglichkeit eines Sturmes gegeben, wir sind aber vor Ivan und seither (2004) verschont geblieben.

    Man kann aber nie wissen......

    Je nachdem, wo genau ihr euch aufhaelt, kann es mehr oder weniger regnen, aber im Normalfall ist es so, dass es kurz schuettet, und dann wieder schoen ist.

    September ist jedoch mit August noch einer der heissesten Monate im Jahr, ob das mit einem Kleinkind die beste Reisezeit ist, wage ich zu bezweifeln.........Optimal waere in den Wintermonaten von Dezember bis Februar, da ist es doch um einige Grade kuehler und es regnet nicht mehr so viel.

    Sonnige Gruesse aus Grenada,

    Belinda

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • taiger.wutz
    Dabei seit: 1155168000000
    Beiträge: 791
    geschrieben 1290004578000

    Leider fliegt auch im Sommer 2011 CONDOR nicht nach Grenada.

    Überhaupt wurde die Karibik "ausgedünnt" - so entfallen die Flüge nach Antigua, St.Lucia und zur Isla Margarita.

     

    Allerdings ist die Option über London Gatwick eine gute.

    Ab 07.Februar 2011 fliegt Air Berlin zweimal täglich (werktags) nach Gatwick, leider nur von Hannover und Nürnberg. Aber immerhin.

     

    Die Fluggesellschaft VIRGIN hat einen guten Ruf. Sie soll besser sein als British Airways. Ich kenne einige Briten, die viel lieber mit Virgin als mit British fliegen.

     

    Die Alternative über Tobago würde ich auch nicht unbedingt empfehlen.

     

    Gruß

    Günter

    "Fußball ist wie Schach, nur mit Würfeln" L. Podolski
  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 436
    geschrieben 1290029334000

    "Allerdings ist die Option über London Gatwick eine gute.

    Ab 07.Februar 2011 fliegt Air Berlin zweimal täglich (werktags) nach Gatwick, leider nur von Hannover und Nürnberg. Aber immerhin."

     

     

     

    Na super, einen Monat eher und wir hätten uns den Flughafenwechsel sparen können.

    Egal so schauen wir uns halt London für zwei,drei Stunden auf dem Weg nach Gatwick.

    Noch 61 Tage und wir fliegen mit Britisch Airways auf die Spice Isle.

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • blumy79
    Dabei seit: 1283212800000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1290202766000

    Auf dem Weg von Heathrow nach Gatwick seht ihr aber nichts von London wenn ihr mit dem National Express Bus fahrt. Sind gerade vor ein paar Tagen wieder zurück aus Antigua und hatten auch den Flughafenwechsel in London. Ist ne gute dreiviertel Stunde reine Autobahnfahrt durch herbstliche Feld- und Wiesenlandschaft. Übrigens verlief der Flughafenwechsel völlig unkompliziert... sollte also niemanden abschrecken. Lediglich das neuerliche Warten auf den Weiterflug nervt etwas.

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 436
    geschrieben 1290218263000

    @blumy79 sagte:

    Auf dem Weg von Heathrow nach Gatwick seht ihr aber nichts von London wenn ihr mit dem National Express Bus fahrt. Sind gerade vor ein paar Tagen wieder zurück aus Antigua und hatten auch den Flughafenwechsel in London. Ist ne gute dreiviertel Stunde reine Autobahnfahrt durch herbstliche Feld- und Wiesenlandschaft. Übrigens verlief der Flughafenwechsel völlig unkompliziert... sollte also niemanden abschrecken. Lediglich das neuerliche Warten auf den Weiterflug nervt etwas.

    Hallo blumy79,

     

    ich weiß das bei der Busfahrt nix zusehen ist. Deswegen fahren wir ja nur auf dem Heimflug mit dem Bus.

    Von Heathrow nach Gatwick fahren wir bis zur Victoriastation mit der Tube und nach dem kurzen Sightseeing weiter mit dem Zug. Unser Weiterflug nach Grenada geht ja erst am nächsten Tag. Trotzdem Danke.

     

    Gruß aus Sachsen

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!