• caro1963
    Dabei seit: 1117756800000
    Beiträge: 258
    geschrieben 1174933285000

    Hallo Belinda,

    ich hab erst letzten Freitag gebucht und muss mich die nächste Zeit im Internet schlau machen uber alles, was wir sehen und erleben möchten. Ich hatte nämlich nur eine Option für dieses Angebot und musste mich inerhalb weniger Stunden entscheiden; d.h. ich hatte mich vorher noch gar nicht groß mit den Antillen bzw. Grenadinen beschäftigt. Ich müsste auch mal schauen, welche Transfermöglichkeiten es zu den einzelnen Inseln gibt. Ab Grenada verkehren zwar kleine Fluglinien zu den anderen Inseln, aber da ich Flugangst hab, reicht mir wol schon der Flug von Deutschland nach Grenada. In der DomRep sind wir auch schon mit so einer kleinen Maschine geflogen (unser Freund hat da doch eine Fluggesellschaft), aber das ist nix für mich, obwohl die Inselwelt von oben sicher traumhaft ist. Und Fährverbindungen gibt es wohl nur nach Carriacou.

    Wie kommt ihr auf Bequia? Die Insel kennt ja sonst kein Normalsterblicher ;) Ich hab mir grad mal eine Webseite angeschaut. Sieht toll aus da. Mich würde u.a. ein Besuch auf Mustique und Canouan interessieren. Die beiden Inseln sind ja auch unglaublich schön - aber auch total exclusiv.

    Tja, ich denke, dass wir wieder voneinander hören werden um Infos austauschen zu können :question:

    Bis dahin viele Grüße. Für uns geht`s jetzt erst mal zum Ski fahren nach Arosa.

    Caro

    Caro
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1174940987000

    Hallo Caro,

    das mit der Flugangst kenn ich zu gut, sind mal in der Dom.Rep. von Punta Cana nach Samana geflogen, mit einem 4-Sitzer!!! Und von meinem Platz aus konnte man durch einen Spalt in der Tür nach unten sehen, ich wäre fast gestorben.....da zieh ich auch grössere Flieger vor!

    Wir werden von Barbados aus nach St. Vincent fliegen, mit LIAT, sind ganz ok denk ich, und günstig. Von da aus dann mit der Fähre nach Bequia. Ich bin eher zufällig drauf gekommen, da meine Freundin die mit mir reist, eigentlich erst wieder nach Cuba wollte, und unbedingt auf Cayo Largo. Also hab ich für sie geschaut, ob man nicht halbwegs preisgünstig Islandhopping machen könnte von Barbados aus. Tja und dann bin ich auf Bequia gestossen. Von Grenada aus kann an glaub ich auch direkt nach St. Vincent fliegen. Aber ich bin mir ziemlich sicher, mal was gelesen zu haben, dass es mehrtägige Segeltrips von Grenada aus zu den Grenadines und Tobago Cays gibt. Also falls das wirklcih angeboten wird, solltest du dir das nicht entgehen lassen!

    Aber jettz erstmal viel Spass in Arosa!!! Ich kann keinen Schnee mehr sehen, ehrlich gesagt, obwohl wir den ganzen Winter über nur wenig hatten, dafür hat es vor einer Woche nochmal ganz heftig geschneit........;)

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!