• doncf85
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1308519115000

    Hi,

    wollen im März/April 2012 das erste Mal in die Karibik reisen.

    (Waren die letzten Jahre in Thailand, Malaysia, Indonesien ->Bali und möchten nun mal etwas anderes als die "fernöstliche Kultur" sehen).

    Unsere Reisen bestanden aus einem Mix aus Kultur, Natur und Relaxen im Hotel.

    Das ist auch unser Anspruch an die Karibikreise (gut Kultur vlt. mit Abstrichen).

    Möchten keinen Partyurlaub mit vielen westlichen Touristen, sondern einfach Land und Leute kennen lernen und dabei auch mal die Sehle am Stand baumeln lassen.

    Wer kann uns Inseln nennen die auf meine Beschreibung passen?

    Hab mich bereits etwas eingelesen und bin auf Antigua und St.Lucia gestoßen.

    Wir waren in Asien meist in eher westlichen Hotels ab 4* Sterne, allerdings würde ich auch gerne mal in ein einfacheres Hotel oder Guesthouse gehen.

  • mayfieldfalls
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 1389
    geschrieben 1308519952000

    Hallo,sind

    jetzt nicht so die Karibikinseln aber

    wenn du Kultur ,tollte Strände und faulenzen möchtest kann dir Mexico empfehlen.

    Dort hast du wirklich alles.Du kannst tolle Ausflüge machen auch nur für einen Tag .Du hast eine tolle Natur und superschöne Strände.

    Du kannst einfache schöne Hotels buchen direkt am Strand.

    Was ist mit Kuba ? Auch superschön .Tolle Kultur ,auch herrliche Strände!

    Nette Menschen und nette Hotels.

    Oder Jamaica tolle Strände nette Gueshouses aber nicht dieses typische Kulturrelle.

    Aber megaschöne Natur mit Wasserfällen! Einfach toll!

    Gruß Jassi

    "Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."
  • doncf85
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1308556289000

    Hi,

    Mexiko wird auch mal ein Ziel sein, dieses Mal allerdings eine Karibikinsel.

    Kuba höre ich immer nur, das die Hotels in den Ferienhochburgen völlig von der Bevölkerung abgetrennt sind und somit fast kein Kontakt zu den Kubanerern zustande kommt. Auch mal so schnell Essen außerhalb des Hotels Essen gehen soll schwierig sein.

     

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1308558579000

    wenn Kuba, dann auf keinen Fall Varadero.

    dort ist zwar ein schöner Strand, aber das ist nicht Kuba, da kannst du auch in Rimini Urlaub machen ;)

    Mach dich mal schlau über den Osten Kubas.

    Flug nach Holguin (ab FRA mit Condor), z.B. die Strände  Playa Esmeralda oder Playa Pesquera.

    Mindestens Ausflüge nach Santiago de Kuba und Baracoa buchen, besser noch ein Auto mieten oder eine Rundreise einplanen. Nur so lernt man das echte Kuba kennen.

     

    Wir haben sehr viele Karibikinseln gesehen, Kuba ist und bleibt für uns die ursprünglichste und schönste.

     

    Wenn ihr Mexiko und Karibik verbinden möchtet:

    schau dir mal die Insel Cozumel an.

  • doncf85
    Dabei seit: 1209945600000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1308563261000

    Was außer Kuba könnt ihr noch empfehlen, abseits des "Massentourismus"?

    Mexiko war nur ein Vorschlag in einer Antwort weiter oben. Wollen 2012 aber in die eigentliche Karibik (bzw auf eine karibische Insel).

  • geromaro
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1308576268000

    @doncf85 sagte:

    Was außer Kuba könnt ihr noch empfehlen, abseits des "Massentourismus"?

    . Wollen 2012 aber in die eigentliche Karibik (bzw auf eine karibische Insel).

    Hi Christian,  habt ihr euch schon einmal St. Lucia angesehen. Ist noch "Karibik pur". Für uns und viele Repeater eine der schönsten krib. Inseln. Sind seit unserem Start 1981  19x dort gewesen. Reisen jedes Jahr im Nov. dorthin (ausser in diesem Jahr = Sailing mit der Starclipper in den Virgin Islands). Immer ins gleiche Hotel. Keine "Urlaubsfabriken" a la DOM Rep. Bei Interesse gern meinen ausführl. 15 Seiten Bericht.  Auf Antigua gibt´s zwar schönere Strände, nur leider keine Landschaft.  März/April gute Zeit, aber auch etwas teurer. Günstiger bei auch gutem Wetter:  Ende Nov. oder Anfang    Mai                    Beste Grüße   Gero

    5/18 Seychellen..8/18 Alcudia, 11/18 Carib "Unser Leben wird nicht gemessen an der Zahl unserer Atemzüge, sondern an den Orten und Momenten, die uns den Atem rauben".
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1033
    geschrieben 1308577548000

    @doncf85 sagte:

    Hab mich bereits etwas eingelesen und bin auf Antigua und St.Lucia gestoßen.

    Hast Du eigentlich auch die Forenbeiträge zu Grenada  gelesen?

    Zu dieser tollen Insel gibt es ebenfalls viele Informationen hier!

    Tolle auch einsame Strände, Urwald, Obst- und Gewürzplantagen, interessante Fischerdörfer, Wasserfälle, Tauch- und Schnorchelmöglichkeiten.

    Du kannst in tollen Hotels unterkommen und auch in preiswerteren Lodges. Diese Insel bietet eigentlich alles was man sich unter einer Karibikinsel verstellt.

    Nur eines ist sie ganz sicher nicht: Touristisch überlaufen!

    Lies Dich doch mal ein, ich denke Du findest Spass daran! Ich selbst war im April dort und kann Dir helfen. Es gibt aber kaum Fragen die hier im Karibikforum nicht schon einmal bearbeitet worden sind! :-)

    Gruß webgambler

    Gruß Jürgen

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1308586640000

    Hallo,

    St. Lucia ist ganz schoen, und die Pitons sollte man gesehen haben, aber ich finde Grenada insgesamt interessanter. Ich koennte mir vorstellen, dass euch eine Kombi Grenada / Dominica gut gefallen wuerde. In Grenada habt ihr auch tolle Straende zum Relaxen, und in Dominica ist halt Natur pur und Wandern angesagt, dort gibt es keine schoenen Straende (ein paar dunkle Buchten, aber halt nicht so tolle weisse Straende wie in Grenada).

    Falls ihr Fragen habt, gerne :)

    Liebe Gruesse aus Grenada,

    Belinda

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • heike-sb
    Dabei seit: 1280016000000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1317073780000

    Hallo,

     

    Wir waren vor einigen Jahren im Mai, für 4 Wochen auf Barbados im Appartement Sunset Crest, Holetown. Auf Empfehlung unseres Reisebüros, sauber und idyllisch gelegen.

    Von dort unternahmen wir diverse Ausflüge mit dem Mietwagen und speisten dort, wo es uns gefiel. Desweiteren buchten wir St. Lucia (nicht zu vergleichen mit Barbados), nach Tobago und schipperen durch die Inselwelt der Grenadinen.

    Kurzum, es war einfach klasse.

     

    Gruß von H

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!