• skaQB
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1162145112000

    Hallo,

    ich interessiere mich für eine Reise nach Curacao, es wird zwar noch eine Weile dauern, bis ich dort hinkomme, da ich erst 17 bin. Aber ich würde sehr sehr gerne mal auf die Insel. Nur leider findet man in Katalogen nicht sonderlich viel von curacao. Habt ihr Internetseiten oder andere Tipps, wo man sich nach Hotels auf curcao erkundigen kann oder war selbst schonmal jemand dort?

    Danke.

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1162472571000

    Hallo Stefka,

    ich war zwar leider bisher nur per Kreuzfahrt auf Caracao, daher kann ich zu Hotels nichts sagen. Die Insel ist aber schon eine Reise wert. Besonders schön ist die Hauptstadt Willemstad mit der holländischen Kolonialarchitektur in den vielen bunten Farben und dem schwimmenden Markt. Der Lebensstandart ist recht hoch, Armut scheint es kaum zu geben. Als Reiseziel wird C. daher sicherlich nicht günstig zu bekommen sein. Die Insel ist recht trocken, felsig mit vielen Kakteen bewachsen. Die Nordküste ist schroff ohne Badestrände. Die schönen Karibikstrände liegen an der Westküste, dort gibt es auch etliche Hotels. Wir sahen dort auch eine Flamingokolonie in einer Lagunge.

    Vielleicht habe ich dir wenigstens mit der groben Inselbeschreibung etwas weiter geholfen.

    Viele Grüße

    Frank

  • skaQB
    Dabei seit: 1162080000000
    Beiträge: 49
    geschrieben 1162503054000

    Dankeschön, dass ist wirklich lieb. Also eine gewisse Vorstellung hatte ich schon. Allerdings wusste ich nichts vom lebensstandard, der schroffen Nordküste usw. Hat mir also schon um einiges weitergeholfen. Was ich nur nicht weiß ist, ob es sich wirklich lohnt 1 oder 2 Wochen dort zu bleiben, da die Insel ja nicht besonders groß ist...weil nur eine Woche und dafür einen so langen Flug...Wisst ihr ob es evt. auch Fähren nach Aruba oder Bonaire gibt für Tagesausflüge?

  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1162504373000

    Hallo Stefka,

    ja, es gibt Fähren und Flugverbindung. Auf Auba war ich auch, Oranjestad ist auch sehr schön im Kolonialstil, etwas kitschig amerikanisch vielleicht mit den Shoppingmalls. Die Vegetation ist ähnlich, es gibt etliche gute Hotels und die Strände sind auch sehr schön. Nur ist es halt bestimmt nicht ganz billig. Ich meine Harald V. hat zu Aruba auch schon etwas zur Insel geschrieben, such einfach mal.

    Der Vorteil der ABC-Inseln ist halt, dass sie "unter dem Wind liegen" und damit ganzjährig keine Hurricangefahr haben.

    Viele Grüße

    Frank

  • Freespace
    Dabei seit: 1145664000000
    Beiträge: 123
    geschrieben 1164744606000

    Hallo!

    Ich war vor 2 Jahren auf Curacao! das Sehenswerteste ander Insel ist die Hauptstadt ansonsten gibt es noch einiges unter Wasser!

    Das Breezes Curacao kann ich auf der Insel empfehlen!

    Allerdings musst Du für 14Tage in der Nebensaison mit 2500€ rechnen.

    Grüße

    Eine Reise ist wie ein Trunk aus der Quelle des Lebens. (Friedrich Hebbel)
  • anlaju
    Dabei seit: 1150502400000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1172064735000

    Hallo,

    ist ja schon etwas her, aber vielleicht kommt mein Beitrag ja noch an.

    Wir haben unsere Flitterwochen auf Curacao verbracht und uns hat es sehr gut gefallen. Die Insel bietet sicherlich genug um eine Woche in Ruhe alles anzusehen. Wir waren tauchen, was hervorragend vom Strand aus ging.

    Unsere Unterkunft war das Chogogo Resort am Jan Thiel Strand, sehr nette Bungalow-Häuser, ruhig gelegen (wir haben damals über dertour gebucht).

    Die Nebenkosten waren nicht extrem, es gab überall Supermärkte, in denen man zu normalen Preisen einkaufen konnte und in Willemstadt war ein schwimmender Markt und so eine große Imbißhalle, in der man prima günstig essen konnte. Ansonsten waren die Preise für ein Essen im Restaurant ähnlich wie bei uns. Telefonieren war sogar super-günstig, wir hatten ne Karte gekauft und haben die letzte Woche jeden Tag zu Hause angerufen, um das Ding endlich leer zu bekommen.

    Kriminalität ist wohl in einem Stadtbereich von Willemstadt relativ hoch, da wird vor gewarnt. Sonst hatten wir keinerlei Probleme.

    Versuch doch mal, über holländische Reise-Anbieter Preise zu bekommen, die sind glaube ich viel billiger. Und fliegen muß man ja sowieso über Amsterdam.

    Ich hoffe, ich konnte ein wenig helfen.

    LG

    Anja

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 835
    geschrieben 1174051648000

    Hallo Stefka,

    das Breezes Curacao (ehem.Princess Beach?) ist eine gute Adresse,allerdings nur AI buchbar glaube ich.Näheres im Katalog v. Meier`s Weltreisen zu finden.In der Nähe des Hotels ein interessantes Sea-Aquarium,nur die U-Boot-Fahrt war ein Reinfall: wir stiegen in ein U-Boot mit riesigen Bullaugen,die Führerin erzählte und wir warteten aufs Ablegen-dann scheuchte ein Taucher(!) draußen im Wasser ein paar Fische vor die Fenster und dann konnten wir wieder aussteigen-das wars !

    Willemstad (die Hauptstadt) ist malerisch und interessant-die Hausfassaden von "PENHA",die knatternde Pontonbrücke wenn sie sich öffnend zur Seite fährt und auch die "floating markets",die schwimmenden Märkte die aus Booten bestehen von Händlern die aus Venezuela rüberkommen und direkt am Ufer ihre Waren verkaufen.Die,schon erwähnte,Großküche auf dem Markt ist einfach aber super,muß man gesehen und dort gegessen haben,viele Angestelle aus den Bos verbringen dort ihre Mittagspause !

    Der Cristoffel-Nationalpark lohnt sich zu erfahren.Es gibt da drei Routen,eine grüne,eine blaue und eine gelbe-letztere nur mit einem Jeep erlaubt,den ich aber als Leihwagen auch hatte.War ein tolles Erlebnis !Armut,in diesem Sinne,scheint es da wirklich nicht zu geben, das ist auch mir aufgefallen! "Bon Bini" ("Hallo") sagt man und hört man dort überall,steht sogar oben auf den Auto-Nummernschilder.Die Menschen dort sind wirklich nett und herzlich und vor allem fröhlich-das muß man mal zu Carneval erleben!!!

    Heute fliegt,glaub ich,nur noch die KLM dorthin,früher wars auch die deutsche LTU aber die Holländer hatten denen das Leben ganz schön schwergemacht und die sind wieder raus.

    Ich will nächstes Jahr auch wieder dorthin,hab mich letzhin schon mal nach einem "aktuellen" Reiseführer erkundigt-meine Buchhandlung hat nur EINE Ausgabe im PC gefunden-von allen drei ABC-Inseln als Gesamtwerk von 1995 (!!!)-aktuellere gibts nicht:

    KOBO Verlag

    Hauptstr. 116

    53454 Remagen

    ist 334 Seiten stark und sehr umfangreich!

    Viele Grüße Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!