• red_latina
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 303
    geschrieben 1171354915000

    Hallo zusammen,

    wir spielen mit dem Gedanken einen Florida Aufenthalt mit den Bahamas zu verbinden. Deswegen habe ich hierzu ein paar Fragen:

    - Wir wären Ende April / Anfang Mai auf den Bahamas. Ist das eine gute Reisezeit?

    - Wie teuer sind die Hotels auf den Bahamas pro Nacht (Mittelklasse, Strandlage) im Schnitt?

    - Wie hoch sind die Nebenkosten?

    - Brauche ich einen Mietwagen auf den Bahamas?

    - Sehenswertes auf den Bahamas?

    Liebe Grüße,

    red

  • xxl_michel
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 143
    geschrieben 1175377660000

    Hallo, ich war 1996 auf Grand Bahama. Wir haben für ein gutes 4 Sterne Haus 70 $ / Zimmerpreis ohne Frühstück bezahlt, und zwar in Freeport.

    Am besten du fährst mit dem Schiff von Ft. Lauderdale aus, kostet nicht viel!

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1979
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1175462648000

    Ich war im Herbst auf den Bahamas und kann auf jeden Fall einen Trip dorthin empfehlen.

    Die Reisezeit April/Mai ist die beste Reisezeit, da habt ihr euch eine gute Zeit ausgesucht.

    Die Hotels sind auf den Bahamas äußerst teuer. Es kommt darauf an, auf welcher Insel Du bist und natürlich wieviele Sterne Du möchtest, 3 oder 4 ? Im Schnitt würde ich von mindestens 100 Dollar aufwärts für das Zimmer ausgehen, ohne Verpflegung und das ist dann schon günstig.

    Ich habe in der Nebensaison, allerdings für 5 Sterne, 400 Dollar bezahlt. Die Nebenkosten sind auch nicht ganz gering. Auch hier kommt es auf die Insel an, hast Du eine Insel wo alles eingeschifft und eingeflogen werden muß oder aber wird auf der Insel etwas hergestellt. Ich würde für ein Frühstück und ein Abendessen mit Getränken, sowie vielleicht ein paar Getränke tagsüber pro Person nochmal etwa 80-100 Dollar aufwärts rechnen.

    Bei mir mußte alles auf die Insel gebracht werden und ich habe so bis zu 100 Dollar für das Frühstück schon zahlen müssen, das ist aber auch außergewöhnlich hoch.

    Einen Mietwagen brauchst Du auf den Bahamas nicht, auf vielen Inseln kannst Du gar nicht fahren, weil sie nur eine Straße haben und sonst unbewohnt sind, auch sonst kann man zu Fuß viel erkundigen oder kleine Strecken mit dem Taxi fahren, sofern es das auf der jeweiligen Insel gibt.

  • Berit Deinert
    Dabei seit: 1158451200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1176318063000

    Hallo,

    wir sind absolute Bahamas-Fans und können den Trip nur empfehlen! Von Fort Lauderdale gibt es eine Verbindung mit dem Schiff nach Grand Bahama. Die Discovery Cruise Line benötigt ca. 6 Stunden. An Bord werden mehrere Mahlzeiten in Form von Buffets geboten. Außerdem gibt es Unterhaltungsprogramm, ein Casino, einen Pool, Bars usw. Der Preis für Hin-und Rückfahrt beträgt insgesamt ca.125.-€. Also wirklich sehr preiswert und wirklich ein Erlebnis! Das ganze geht auch schneller: es verkehrt ein Highspeed-Boot in ca. 3,5 Stunden; kostet das selbe. Mahlzeiten etc. sind dort allerdings nicht eingeschlossen. Auf Grand Bahama gibt es ein recht preiswertes AI-Hotel: das Viva Fortuna Beach! Kein Super-Luxushotel, aber tolles AI-Angebot, saubere Zimmer, freundliches Personal usw. und vor allem: bezahlbar! Das ganze geht auch teurer: letztes Jahr im November waren wir in Nassau im Sandals! Luxushotel! Das Viva bietet auch ein tolles Sportangebot! Schnorcheln ist am Hotelstrand ein absoluter Traum!

    Vom Hotel aus kann man diverse Ausflüge buchen! Direkt vor dem Hotel kann man Autos etc. mieten!Achtung: Linksverkehr! Ausflüge auf andere Inseln macht man am günstigsten mit dem Mailboat!

    Ein AI-Hotel würde ich auf den Bahamas unbedingt empfehlen! Alles andere ist beinahe unbezahlbar!

    Falls du noch Fragen hast: jederzeit gern!

    vlg

    Berit
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!