Auskünfte zu Landausflügen auf verschiedenen karibischen Inseln

  • micha_staudach
    Dabei seit: 1256774400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1256839446000

    Fliege diesen Montag mit meinem Freund nach New York und dann weiter nach Miami. Von dort aus machen wir 2 Kreuzfahrten. Die dort angebotenen Ausflüge sind alle recht teuer und wir möchten auch nicht hinter 500 anderen Leuten her laufen.

    Deshalb meine Frage: Habt ihr für mich evtl. ein paar tolle Ausflugstipps, was man auf welcher Insel machen oder ansehen könnte (haben durch die Kreuzfahrt natürlich auch nur eine begrenzte Zeit auf jeder Insel). Laufen folgende Inseln/Städte an: 

    10.11 Labadee, Haiti 8-16 Uhr

    11.11 Ocho Rios, Jamaica 9-17 Uhr

    12.11 George Town, Grand Cayman 8-16 Uhr

    13.11 Cozumel, Mexico 10-19 Uhr

    22.11 Samana, Dom. Rep. von 10-17 Uhr

    23.11 Tortola, Britische Jungferninseln 9-18 Uhr

    24.11 St. John´s, Antigua 8-17 Uhr

    25.11 Bridgetown, Barbados 9-18 Uhr

    26.11 Basseterre, Saint Kitts 11-19 Uhr

    Wäre sehr nett, wenn ihr mir da ein bißchen weiter helfen könntest. Habe auch schon einige Reiseführer gelesen, nur weis man ja dann auch oft trotzdem nicht, ob man dort so leicht auf eigene Faust was machen kann z.B. Mit einem Taxi. Nicht dass das dann 3 Mal so teuer wie ein Ausflug ist.

    Ach ja und könnt ihr mir einen Tipp geben, bei welchem der Orte man am besten mit Delphinen schwimmen kann (was nicht allzu teuer ist) und wo man in freier "Wildbahn" Schildkröten sehen kann?!?

    Vielen lieben Dank schon einmal.

    Schöne Grüße, Micha

  • Belinda
    Dabei seit: 1090108800000
    Beiträge: 1355
    geschrieben 1256930592000

    @micha_staudach sagte:

    Fliege diesen Montag mit meinem Freund nach New York und dann weiter nach Miami. Von dort aus machen wir 2 Kreuzfahrten. Die dort angebotenen Ausflüge sind alle recht teuer und wir möchten auch nicht hinter 500 anderen Leuten her laufen.

    Deshalb meine Frage: Habt ihr für mich evtl. ein paar tolle Ausflugstipps, was man auf welcher Insel machen oder ansehen könnte (haben durch die Kreuzfahrt natürlich auch nur eine begrenzte Zeit auf jeder Insel). Laufen folgende Inseln/Städte an: 

    10.11 Labadee, Haiti 8-16 Uhr

    11.11 Ocho Rios, Jamaica 9-17 Uhr

    12.11 George Town, Grand Cayman 8-16 Uhr

    13.11 Cozumel, Mexico 10-19 Uhr

    22.11 Samana, Dom. Rep. von 10-17 Uhr

    23.11 Tortola, Britische Jungferninseln 9-18 Uhr

    24.11 St. John´s, Antigua 8-17 Uhr

    25.11 Bridgetown, Barbados 9-18 Uhr

    26.11 Basseterre, Saint Kitts 11-19 Uhr

    Wäre sehr nett, wenn ihr mir da ein bißchen weiter helfen könntest. Habe auch schon einige Reiseführer gelesen, nur weis man ja dann auch oft trotzdem nicht, ob man dort so leicht auf eigene Faust was machen kann z.B. Mit einem Taxi. Nicht dass das dann 3 Mal so teuer wie ein Ausflug ist.

    Ach ja und könnt ihr mir einen Tipp geben, bei welchem der Orte man am besten mit Delphinen schwimmen kann (was nicht allzu teuer ist) und wo man in freier "Wildbahn" Schildkröten sehen kann?!?

    Vielen lieben Dank schon einmal.

    Schöne Grüße, Micha

      

    Hallo Micha,

    von den von dir genannten Zielen kenne ich nur 2: Samana und Barbados.

    Zu Samana kann ich nur eines sagen, am besten ihr mietet euch einen Jeep und faehrt rund um die Halbinsel. Es gibt dort massenweise einsame, tolle Straende zu erkunden, ansonsten jedoch nichts wirklich sehenswertes, also zB. kulturell. Sehenswert ist hier die Natur, unbeschreiblich schoen und ueppig zu dieser Jahreszeit. Versucht, zum Playa Rincon zu kommen, fragt die Einheimischen nach dem Weg. Ansonsten einfach rumfahren, ihr werdet nicht enttaeuscht sein, und gefaehrlich ist es auch ueberhaupt nicht, entgegen so mancher Meldungen in diversen Foren, wo davon abgeraten wird, ein Auto zu mieten. Ihr wollt ja nicht nach Santo Domingo, von daher ist das vollkommen OK. Samana ist wunderschoen.

    Natuerlich gibt es da den El Limon Wasserfall, ich koennte mir aber denken, dass gerade dahin die ganzen anderen Kreuzfahrt-Touristen gehen werden, da es eines der wenigen wirklichen Ausflugsziele dort ist.

    Mit Schildkroeten schwimmen koennt ihr in Barbados, lasst euch entweder von einem Taxi zum Folkestone Marine Park bringen (das ist bei Holetown an der Westkueste, ca. 15-20 min. von Bridgetown), dort koennt ihr vom Strand weg schwimmen, und es sind eigentlich immer Schildkroeten dort im Wasser.

    Ansonsten koenntet ihr, wenn ihr gerne Katamaran-Ausfluege macht, bei Cool Runnings anfragen, ob sich deren Zeitplan mit eurer Ankunft ausgeht, aber normalerweise fahren die so gegen 10 Uhr weg. Ich hab mehrere Trips mit denen gemacht, ihr habt unbegrenzt Getraenke am Boot, ein supergutes Mittagessen und 2 Stopps zum Schnorcheln, mind. 1 davon mit Schildkroeten. Wenn ihr diesen Ausflug macht, bekommt ihr auch die schoene Westkueste von Barbados zu sehen, und die Stopps sind meist an Traumstraenden. Rueckkehr ist gegen 14.30h, d.h. ihr haettet noch etwas Zeit, entweder in Bridgetown zu shoppen, oder auch mit einem Taxi die Gegend zu erkunden. Mein Tipp, bei der doch begrenzten Zeit, Bottom Bay an der Suedkueste oder auch nach Bathsheba an die Ostkueste. In Barbados gibts sehr viel zu sehen, aber wenn ihr die Schildkroeten sehen wollt, wirds etwas eng. Der Katamaranausflug waere sicher eine gute Wahl!

    Mouth open, story jump out. (Grenadian Proverb)
  • made115
    Dabei seit: 1186963200000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1256932041000

    Hallo!

    Zu allen Inseln kann ich dir leider auch keine Empfehlungen geben, doch ocho Rios, George Town und Cozumel haben wir ebenfalls bei unsere Kreuzfahrt im vergangenen Winter besucht:

    Ocho Rios:

    Der Hafen und die angrenzende Stadt sind nicht sehr einladend, so dass man den Tag sicherlich nutzen sollte, um die Insel ein wenig zu erkunden. Wir hatten einen Ausflug mit dem Schiff zu den Dunn´s Falls gebucht. Dies war der einzige Ausflug, den wir direkt über die Reederei gebucht hatten, da wir so die Möglichkeit hatten, relativ früh an den Fällen zu sein. Von den Wasserfällen habt ihr sicherlich bereits gelesen, so dass ich hierzu nicht mehr viel sagen muss. Es empfiehlt- wie bereits erwähnt- sehr früh dort zu sein, da man sonst in Gruppen mit 30-40 Peronen die Fälle erklettert.

    George Town:

    Der kleine Hafen läd zum Bummeln ein und ist sehr hübsch angelegt. Empfehlenswerter ist allerdings der sehr schöne Seven Mile Beach, den man relativ einfach per pedes (ca eine halbe Stunde Fußweg) oder Sammeltaxi (warten unmittelbar am Hafen) erreichen kann.

    Cozumel:

    Traditionell werden auf den Schiffen Ausflüge nach Tulum angeboten. Dies ist jedoch mit erheblichem zeitlichen Aufwand verbunden, so dass kaum Zeit für die Maya-Stätte bleibt!

    Wir haben seinerzeit bei einem örtlichen Anbieter (Name findest du bei meinen Reisetipps) ein Käfer-Cabrio online reserviert und damit die Insel erkundet. Es gibt lediglich eine Straße, die die Insel umrundet, so dass man letztlich wieder am Ausgangsort ankommt. Sehr zu empfehlen ist dabei ein Besuch von San Gervasio- eine Maya-Stätte im Zentrum der Insel. Nachdem man die Ruinen besucht hat, fährt man weiter an die Westküste, wo zahlreiche Strandrestaurants authentische mexikanische Küche in einer traumhaften Atmosphäre anbieten.

    Viel Spass in der Karibik- bei uns gehts in 4 Wochen wieder los:-)

  • micha_staudach
    Dabei seit: 1256774400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1256942452000

    Vielen lieben Dank an Euch. Das sind ja schon einmal super Auskünfte. Weis evtl. noch jemand was wegen dem Delphin-schwimmen?

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 420
    geschrieben 1256956595000

    Delphinschwimmen kannst Du dann auch in Ocho Rios, ist ca. 2 km vom Schiffsanlegeplatz entfernt und anschließend kannst Du in die Wasserfälle. Schau unter www.dolphincovejamaica.com nach.

    Die Wasserfälle könnt Ihr durchaus auch allein begehen und müßt nicht in Gruppen händchenhaltend hoch - vorausgesetzt ihr habt keine kaputten Knie oder Bandscheiben. Allein macht es mehr Spaß, sieht vielleicht gewaltig aus, ist aber nicht so schlimm.

    Viel Spaß auf Jamaica!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!