• Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1268911500000

    Hallo liebe Jamaika-Fans,

     

    die Grobplanung für unseren Dezemberurlaub steht inzwischen. 1 Woche Kreuzfahrt und anschließend 9 Übernachtungen Jamaika. Eigentlich wollten wir in Negril bleiben, aber da wir auch einige Tagesausflüge machen wollen, stellt sich die Frage ob es evtl sinnvoll sein könnte 2 oder 3 Nächte z.B. in der Runaway Bay zu bleiben um beide Inselseiten abdecken zu können.

     

    Ist das sinnvoll? Oder kann man von Negril aus eigentlich auch alles sehenwerte gut erreichen?

     

    Vielen Dank für eure Tipps!

     

     

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1268914902000

    Wenn Ihr den Osten der Insel und eventuell die Berge mitabdecken möchtet, geht das von Negril aus nicht wirklich in einer Tagestour, aber neun Tage ist auch nicht viel, wenn man nur herumreisen möchte - ihr müßt ja auch  den Strand genießen.

    Stressfrei von Negril kommt ihr maximal bis Ocho Rios und wohl Nine Mile (Bob Marley) alles andere wird u.M. nach zuviel.

  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1268922749000

    Alles Sehenswerte auf Jamaika schafft ihr sowieso nicht in 9 Tagen! Ich war schon 14 mal auf Jamaika und es gibt immer noch wieder Dinge, die wir noch nicht gesehen haben...! Ich denke mal, da findet ihr auch von Negril aus genügend Ausflüge, die ihr machen könnt! z.b. die YS-Falls, Appleton Estate oder die Black River Safari, Ricks Cafe habt ihr ganz in der Nähe und der Leuchtturm von Negril ist auch interessant. Wenn ihr flexibel seid und nicht etwas ganz Bestimmtes sehen wollt, ist es in Negril sicher genauso gut, wie im Norden.

     

    Der Osten ist so für euch zwar nicht zu erreichen, aber das könnt ihr dann ja für den nächsten Urlaub planen...!

     

    Gruß, likkle 

  • Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1269156658000

    Danke schon mal!

    Wie groß sind denn die Entfernungen überhaupt, habe keine Vorstellung. Zum Beispiel von Negril nach Port Antonio mit dem Leihwagen? Und von Runanway Bay bis Port Antonio?

    Die Gegend um die Blue Mountains klingt ja auch sehr schön. Schade, dass man nicht mehr Zeit hat.

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1269174939000

    Negril - Runaway Bay ca. 150 km und weiter nach Port Antonio noch einmal ca. 130 km

  • Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1269247889000

    Und wahrscheinlich kommt wegen der Straßenverhältnisse eher weniger schnell vorwärts, oder? Wie viele Stunden müsste man rechnen von Negril nach Port Antonio?

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1269347109000

    Diese Strecke ist eigentliche das beste was die Insel hergibt. Aber rechne mal - vor allem in der Woche  - mit 4,5 Stunden.

  • Likkle
    Dabei seit: 1187654400000
    Beiträge: 307
    geschrieben 1269360811000

    @ johnmaica

    länger braucht man jetzt nicht mehr? Als wir in Port Antonio waren, war der Highway zwar noch nicht überall fertig, aber wir haben an dem Tag schon von runaway bay 4 std gebraucht...! also mit 5 bis 5 1/2 Std hätte ich jetzt gerechnet...!

    Gruß, likkle

  • johnmaica
    Dabei seit: 1150934400000
    Beiträge: 429
    geschrieben 1269389943000

    @ Likkle, die Straße ist ja jetzt fertig.

    Wir persönlich würden solche Strecken auch immer nur sonntags fahren, dann geht es noch schneller.

  • Nito7571
    Dabei seit: 1258243200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1269533910000

    Vielen Dank, jetzt habe ich mal eine Vorstellung davon!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!