• Schlumilu
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1203163023000

    Hallo,

    haben uns hier im Forum schon viele Infos und Vorschläge gesucht und sind jetzt mit unserern Planungen soweit fortgeschritten, dass die Hotels ect. gebucht sind. Für all diejenigen, die da noch am Anfang stehen - hier unsere Route (vielleicht ist ja auch für euch was dabei).

    1. Station Vancouver (3 Tage)

    2. Station Penticton (1 Übernachtung) - Zwischenstation auf der Fahrt Richtung Banff

    3. Station Revelstoke (1 Übernachtung) - ca. 280 km vor Banff

    4. Station Banff (4 Übernachtungen) zur Besichtigung des Nationalparks

    5. Station Calgary (1 Übernachtung) ca. 130 km

    6. Station Edmonton (1 Übernachtung)

    7. Station Jasper (3 Übernachtungen) Besichtigung Nationalpark

    8. Station Clearwater (1 Übernachtung)

    9. Staton Whistler (1 Übernachtung)

    und dann back to Vancouver.

    immer wieder - dieses Reisefieber...
  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1203175488000

    Oups ?!!

    Ihr wollt allen ernstes nicht den Ice-field Parkway fahren ???

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • Schlumilu
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1203180520000

    Hi,

    doch klar, aber wir fahren einmal von Banff her bis ca. zur Mitte, weil wir haben ja dort 4 Tage Zeit und dann nochmal von Jasper her das restliche Stück bis zur Mitte weil wir dort auch mehrere Tage Zeit haben.

    Den Icefield Parkway werden wir uns somit natürlich anschauen. ;)

    Gruß :laughing:

    Wisst ihr noch ein paar Sehenswürdigkeiten auf dieser Route, weil bei den Reisetipps für Kanada gibt es da ja nicht so viel Auswahl.

    immer wieder - dieses Reisefieber...
  • Frank und Gabi
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1203182656000

    Hallo,

    im Jasper NP könntet ihr eine Bootstour auf dem Maligne-Lake zum Spirit Island machen. Nur nehmt keine Tour, auf der überwiegend Japaner sind, wir haben den Fehler gemacht.

    Falls ihr gern wandert, so können wir euch u.a. am Parkway die Wanderung zur Parkers Ridge nur wärmstens ans Herz legen. Der Blick von dort auf den Saskatchewan Glacier mit seiner langezogenen Zunge ist grandios.

    Ansonsten gibt es entlang der Strecke viele Hinweise auf schöne Aussichtspkt., wie z.B. Peyto Lake.

    Plant auch genug Zeit für Lake Louise und Moraine Lake (die Farbe ist toll) ein.

    Nördlich von Vancouver solltet ihr, sofern ihr keine Höhenangst habt, mal über die Capilano Suspension Bridge gehen. Ist jedenfalls ein Abenteuer.

    Bei weiteren Fragen, nur zu.

    Gruß

    Frank

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1203293430000

    Moin, moin!

    Bevor ich Dir in den nächsten Tagen noch ausführlichere Tipps gebe, hier schnell ein erster Hinweis, den ich auf keinen Fall vergessen möchte:

    Auch ich würde unbedingt die etwa 1-stündige Bootstour auf dem Maligne Lake zur "Spirit Island" empfehlen. Dort hat man in der Regel leider nur ein paar Minuten Aufenthalt und keine Gelegenheit, die Ruhe an diesem tollen Ort zu geniessen. Das kann man allerdings ändern => der Tip eines Insiders, der etwa 30 Mal dort war: Setzt Euch von der Gruppe ab und verpasst bewusst Euer Schiff. Dann habt Ihr Zeit! Mit dem nächsten oder übernächsten Boot (die legen alle Nase lang dort an) fahrt Ihr dann zurück (im Normalfall wird die Anzahl der Gäste nicht gezählt und notfalls gibt es auf dem Achterdeck die schönsten Plätze im Freien!).

    .. und noch ein wichtiger Hinweis: ich würde Euch unbedingt raten, für mindestens 1 Tag (lieber länger!) von Vancouver aus nach Victoria zu gehen (mit dem Schiff oder dem Wasserflugzeug - beides ein Erlebnis und eine tolle Stadt!). Notfalls würde ich den Jasper-Aufenthalt kürzen und die Rückreise nach Vancouver zügiger gestalten.

    Von wann bis wann seid Ihr unterwegs?

    Viel Vorfreude auf diese tolle Region und bis bald! Stehe für Rückfragen jederzeit gern zur Verfügung (gerade diese Region ist meine 2. Heimat!)

    Andreas

  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1203325475000

    Hallo Andreas,

    da Du Dich ja bestens auskennst und auch Deine Hilfe angeboten hast, fühle ich mich einfach angesprochen und hoffe es stört nicht, dass ich mich hier mit reindrängle.

    Vielleicht hast Du ja noch den einen oder anderen Tipp für uns:

    Wir, 2 Erw. + 2 Jungs im Alter von 4+6, fahren Mitte Mai bus Anfang Juni in 3 Wochen von Vancouver nach Calgary.

    Unsere geplante Route:

    Vancouver-Vict. Island-Hope-Osoyoos-Kelowna-Vernon-östl. Route über Nakusp nach Revelstoke-Salmon Arm-Kamloops-Clearwater-Wells Gray NP-Mt. Robson-Jasper-Icefield Parkway-Banff Calgary.

    Ist die Strecke so okay?

    Was wäre, gerade mit kleinen Kindern, besonders empfehlenswert?

    Dieses "Boot verpassen" auf dem Maligne Lake klingt ja gut.

    Können wir das wirklich ohne weiteres machen und kommen garantiert zurück?

    Vielen Dank im Voraus,

    liebe Grüsse

    Katrin.

  • JoachimPabsch
    Dabei seit: 1181347200000
    Beiträge: 477
    geschrieben 1203368862000

    Hope ? Ihr wollt nach Hope oder kommt dort (un-)freiwillig dran vorbei ?!!

    Dann sucht bitte die alte Eisenbahngitterbrücke, fahrt drübber -muss ja nich´wie im Film sein, kommt garantiert auch kein Sheriff; aber ein bißchen cineastisches Gfui´ schwingt schon mit- rechts hoch in die Pampa, Parkplatz ansteuern und mit den Kids den Old-Railway-timber-track laufen; ca. 3,5 km one-way. Tolle landschaftliche Strecke auf der ehem. Narrow-Gauge-Track.

    Ich muss mal mein Material zusammensuchen ...

    LG

    JP

    JP ** 08.04. - 20.04.16 AUD_BNE- SouthSea by CruiseShip ** 20.04. - 10.05. SYD - BNE **
  • Schlumilu
    Dabei seit: 1125619200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1203507155000

    @ Catsegeler

    Wir sind im Juni dort unterwegs. Letztes Jahr waren wir im Mai im Osten Kanadas. Bin mal gespannt wie es temperaturmäßig so wird - werden auf jeden Fall für alle Eventualitäten was mitnehmen (oder uns dort dann noch eindecken :-))

    Sind schon auf deine Reisetipps gespannt!

    Grüße 97erspeedy

    immer wieder - dieses Reisefieber...
  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1203508200000

    Liebe Katrin,

    die von Euch gewählte Route ist sehr gut zusammengestellt. Besonders gut: das absolute Highlight der Tour ist die Strecke zwischen Banff und Jasper (Icefields Parkway) und befindet sich (bewusst?) am Ende Eurer Rundreise. Plant bitte unbedingt ausreichend Zeit für diesen Teil ein (es gibt viele traumhaft schöne Seen in dieser Region).

    Natürlich sind auch die Städte Vancouver und Victoria ein unbedingtes MUSS. Wie habt Ihr Eure Etappen/Aufenthalte geplant? :frowning:

    Werdet Ihr mit einem Wohnmobil oder aber mit dem Pkw unterwegs sein? Ihr seid vor der eigentlichen Reisezeit, die Ende Mai beginnt, unterwegs. Selbstverständlich könnt Ihr durchaus schon gutes Wetter haben, aber zumindest abends/nachts wird es noch ziemlich kühl. :laughing:

    Noch schnell ein Wort zur Schiffstour nach Spirit Island: es gibt nur ein Unternehmen, das diesen etwa 1-stündigen Ausflug anbietet. Alle Schiffe (sie sind übrigens vergleichbar mit den alten Seine-Schiffen in Paris) fahren nur die gleiche Strecke. Wenn man nun beim Landgang auf Spirit Island "versehentlich" ein Schiff verpasst, dann fährt man halt mit dem nächsten oder auch übernächsten (je nach freien Plätzen) zurück. Bei Bedarf kann man sich ja freundlich dafür entschuldigen, dass man mit den Kids nicht schnell genug war ;). Leider hat man nur auf diese Weise eine Chance, die Insel "für sich zu haben" und die Ruhe zu genießen.

    Hoffe, dass ich Dir/Euch ein wenig weiterhelfen konnte. Ansonsten melde Dich gern noch 'mal!

    Viel (Vor)Freude bei der weiteren Planung und viele Grüße von der momentan trüben Nordseeküste

    Andreas

  • jolie69
    Dabei seit: 1188259200000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1203515250000

    Hallo Katrin!!

    Bin zwar nicht Andreas trotzdem hätte ich ein paar Tipps für dich. Wir waren vor 3 Jahren im Westen von Kanada mit unseren Kindern (damals 10 und 7) 4 Wochen lang. Unsere Route war fast die gleiche. Hier ein paar Tipps was unseren Kindern besonders viel Spaß gemacht hat:

    1. Auf Vancouver Island (Tofino) Bär Watching. Man fährt mit Schnell Booten in die Fiorde und beobachtet wild lebende Bären.

    2. In Victoria das Royal British Columbia Museum-Kanadas Tiere und Geschichte. Viel zum Erfahren und anfassen.

    3. Zwischen Calgary und Edmonton liegt Drumheller-Royal Tyrell Museum of Palaentology-durchs modernste Technik werden die Riesen nochmals lebendig...

    4. West Edmonton Mail. Das größte Shopping Center der Welt mit:

    Schlittschuh Bahn, Aqua Park mit riesigen Rutschen und künstlichen Wellen und Vergnügungs Park mit Looping Achterbahn und freiem Fall. Und das alles unter einem Dach!!

    5. Eishockey Stadion Suddledom in Calgary.

    6. Calgary Tower.

    7. Aquarium im Stanley Park in Vancouver.

    Hoffe meine Tipps haben dir weiter geholfen. Kanada ist einfach toll!!!

    Gruß Jolie69

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!