• leader
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1207644560000

    Hallo,

    ich sitze hier und lese die Kanadabeiträge. Es ist unser erster Kanadaurlaub.

    Jetzt weiß ich gar nicht mehr wo wir überall hinfahren sollen. :frowning:

    Wir kommen am 4.6 in Vancouver an,am 5.6. übernehmen wir das Wohnm., am 7.6 machen wir die Inside Passage.

    Was kann oder sollte man sich in dieser Zeit auf Victoria Islad ansehen?

    Danach ist die Route bis zum 26.6 noch ganz offen.Wir haben nach dem 26ten noch 3 Tage Vancouver eingeplant.

    Wer kann mir weiterhelfen?

    Mfg

    Olaf

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1207658404000

    Moin, moin!

    Hallo Olaf,

    ... würde dir ja sehr gern ein paar Tipps geben, aber du müsstest mir und allen anderen usern schon ein bisschen mehr Informationen geben! ;) :frowning:

    So wüsste ich z. B. gern, von wo nach wo ihr die Inside Passage befahren werdet (es gibt da zig Möglichkeiten, selbst wenn man - wie ihr vermutlich auch - in Port Hardy startet). Wo endet eure Schiffstour, die übrigens wunderschön ist, wenn das Wetter ein bisschen mitspielt? :D

    Vermutlich wirst du auch schon eine grobe Idee haben, was ihr euch ansehen wollt bzw. wo eure Interessen liegen (z.B. eher Städte, Trubel, usw. oder verlassenere Landschaft).

    Wie lange seid ihr insgesamt unterwegs und von wo aus fliegt ihr zurück (wieder ab Vancouver)?

    Sobald ich mehr Informationen von dir habe, werde ich dich gern mit meinen Vorschlägen beschäftigen .. und viele andere Kanada-Kenner werden gleiches tun! Also Feuer frei ... :laughing:

    Ihr habt euch für ein tolles Reiseland entschieden, jetzt lasst uns etwas ordentliches aus euren Plänen machen!

    Viele Grüße von der sonnigen Nordseeküste und bis bald also!

    Andreas

  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1207661684000

    Hallo Olaf,

    was uns auf Vancouver Island gut gefallen hat und einen Besuch wert ist:

    MacMillan PP mit seinem "Cathedral Grove" und den bis zu 600 Jahre alten und ca. 75 m hohen Douglasfichten.

    Little Qualicum Falls PP mit dem Little Qualicum River.

    Was mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat (meinen Mitstreitern weniger - da ziemlich kalt, trotz Juni :p ) - ein Bad im Fluß des Englishman River Falls PP.

    Das Schönste aber war eine Fahrt quer über die Insel nach Tofino am Long Beach (Pacific Rim NP) entlang, mit anschließendem "whale watching".

    Wir hatten ein wahnsinniges Glück.

    Unser Bootsführer - Irwin - kam mit einem 6-sitzigen Schlauchboot (Zodiac) zum Hafen in Tofino.

    Das passte für uns 3 Ehepaare perfekt.

    In orangefarbige - nicht ganz wasserdichte Anzüge gesteckt ;) - "bretterten" wir durch die Buchten vor Tofino.

    Unser Guide wußte genau, wo sich die Wale aufhielten. Es war ein unvergessliches Erlebnis, diese Tiere ganz nah zu sehen.

    Ich denke, wenn Ihr am 05.06. vormittags nach Vancouver Island übersetzt und am 07.06. (abends?) die Inside-Passage beginnt, sollte das machbar sein, incl. Rundfahrt/Spaziergang durch das schöne Victoria.

    Aber auch da gibt es wunderbare Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Butchart Gardens. Nur, ob dazu die Zeit dann noch reicht...?

    Zur weiteren Route ist es schwer, etwas zu sagen, da stimmt, was Catsegeler sagt, man müßte mehr darüber wissen, was Ihr vorhabt.......

    Ich wünsche euch einen tollen Urlaub und drücke die Daumen für ein schönes Wetter.

    Herzlichen Gruß - Bahnradler

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • harryhh
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 891
    geschrieben 1207667709000

    @leader

    hi olaf, seid ihr schon aufgeregt? :D :D

    gut so, es wird bestimmt ne tolle tour..............

    aber nu ma butter bei die fische :D, wenn ihr am 5.6 das womo übernehmt ( warscheinlich stadtteil delta), werdet ihr, wenns gut läuft, nach dem einkaufen so gegen 13- 14:00 richtung fähre starten können.

    delta ist im süden von vancouver, also solltet ihr die fähre tawassen-swartz bay nehmen.

    danach durchfahren bis auf den campground fortvictoria.ca, den bus nehmen (ich glaube nr 95), der fährt direkt ins centrum von victoria, und da n büschen am hafen die stadt geniessen........... :D

    und den nächsten tag könnt ihr euch LEIDER nur mit der fahrt nach port hardy beschäftigen! es ist einfach nicht die zeit für tofino und co :(

    nach meinen infos geht die fähre port hardy-prince rupert schon um 7:30!!! und ihr müsst 3 stunden vorher da sein!!

    aber nicht traurig sein, ich bin sicher, kanada wird euch so gut gefallen, dass ihr wiederkommt, und dann kann man vancouver island speziell unter die lupe nehmen..............

    für den weiteren tourverlauf würde ich auf jeden fall die strecke jasper- banff empfehlen.............

    aber das ist die nächste baustelle :laughing:

    gruss harry

  • Bahnradler
    Dabei seit: 1205625600000
    Beiträge: 129
    geschrieben 1207750607000

    ...wie auch immer.

    Aber normalerweise ist es sehr schade, Vancouver Island nur zur Durchfahrt zu nutzen, um in Port Hardy auf die Fähre zu gehen. :disappointed: :sad:

    Gruß - Bahnradler

    Geld ist zum Ausgeben da, denn es macht wenig Sinn, später einmal der Reichste auf dem Friedhof zu sein. (B. Cartland)
  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1207751100000

    Moin, moin!

    ... bevor wir uns alle weitere Gedanken zum Programm auf Vancouver Island machen, sollte uns zunächst Olaf sagen, wie denn der weitere Verlauf der gesamten Rundreise geplant ist.

    Bin auf diese Antwort sehr gespannt .. danach können WIR planen! ;)

    Viele Grüße von der sonnigen Nordseeküste :laughing:

    Andreas

  • Callinicci
    Dabei seit: 1183334400000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1207820314000

    Hallo zusammen,

    ich hab auch gleich mal eine Frage zu VI.

    Da wir nicht die Zeit für Tofino und den Rim NP haben, hätte ich gern

    gewußt, ob es empfehlenswert ist von Victoria aus einen Abstecher an

    die Westküste zu machen.

    Eine andere Möglcihkeit wäre von Duncan aus , an dem See (Name?)

    vorbei, ein Stück Westküste entlang und dann nach Victoria.

    Lohnt sich das? Reicht ein Tag dafür? Welche der beiden Strecken ist

    kürzer? (Ich denke, von Victoria bis Juan und wieder zurück, oder?)

    Viele Grüsse

    Katrin

  • leader
    Dabei seit: 1207008000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1207994907000

    Hallo und moin moin,

    ich melde mich erst jetzt weil die Verhandlungen mit BCFrries so lange gedauert haben.Ich musste die Fähre kaufen damit sie erst am 9.6 fährt :D :laughing: .

    Somit haben wir mehr Zeit.

    Die Tour soll ab/bis Vancouver so aussehen:

    5.6. Womo. Übernahme dann bis 9.6. um 7.30 Uhr legt die Fähre ab Vanc. Island

    Prince R. in Richtung Jasper ca. 3 TG.

    Jasper/Sakatchewan River ca. 1 Tag

    Retour in Richtung Edmont (lohnt sich Edmont nur wegen der Mall) :frowning:

    oder lieber weiter über Radium Hot Spr.,Fort Macleod nach Calgary

    Calgary/Banff/Lake Louise

    Glacier National Park/Kamloops/Lilllooet(Deutscher Bäcker aus Raum Hannover unser Wohnort)

    Lilllooet/Harrison Hot Springs Vancouver oder

    Lilllooet/Whistler/ Vancouver?

    25.6. Hotel in Vancouver gebucht

    26.6. Womo. Abgabe.

    Lohnt oder braucht man bis zum 28.6. Abflug noch einen Wagen?Taxikosten für die Abgabe des Womo. und Fahrt zum Flughafen.

  • florentine55
    Dabei seit: 1044316800000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1208000980000

    Hallo Callinicci,

    wir haben letztes Jahr auch "Vancouver Island in an Nutshell" gemacht und sind von Victoria aus lediglich bis Port Alberni gefahren. Dort haben wir übernachtet und sind am nächsten Tag frühmorgens mit der "M.V. Frances Barkley" ausgelaufen nach Uculuelet. Die "Frances Barkley" und die "Lady Rose" sind zwei alte Schnauferl, die abwechselnd Bamfield und Ucluelet anlaufen und dabei durch die Broken Group Islands schippern. Eine tolle Fahrt, bei der wir Seeadler, Robben und sogar einen Wal gesehen haben - und Bären am Ufer! Man muss halt gerne Schiff fahren, weil es den ganzen Tag dauert, bis man abends wieder in Port Alberni einläuft. Aber man bekommt einen ganz guten Eindruck von VI. Am nächsten Tag sind wir dann zur Fähre in Comox und an die Sunshine Coast weitergereist.

    LG

    florentine

  • Tourleader
    Dabei seit: 1121299200000
    Beiträge: 665
    Zielexperte/in für: Westkanada Südliches Alaska Südafrika Sambia Namibia Botswana
    geschrieben 1208021993000

    @ leader

    Moin, moin!

    Hallo Olaf,

    .. die jetzt von euch angedachte Reiseroute ist perfekt! Klasse, dass es mit der Umbuchung der Inside Passage noch geklappt hat => 3 volle Tage für Victoria & Vancouver Island sind ok.

    Wie von harryhh bereits empfohlen, würde ich auch nach Übernahme des Autos & erledigtem Einkauf mit der Fähre von Tawassen nach Swartz übersetzen.

    Für Victoria solltet ihr unbedingt die 3-stündige Walbeobachtungs-Tour mit den Zodiaks einplanen (ein super Erlebnis!) und auch einen Abstecher nach Butchart Gardens (vormittags wegen der besseren Lichtverhältnisse) unternehmen. Viele andere Tipps sind in diesem Forum bereits mehrfach behandelt worden. ;)

    Auf den von euch angedachten Edmonton-Abstecher würde ich verzichten.

    Harrison Hot Spring oder Whistler? Beide Routen sind reizvoll, so dass ich euch hier momentan keinen eindeutigen Tipp geben kann.

    Die letzten Tage in Vancouver kommt ihr wunderbar ohne ein Auto aus. Die Verkehrsnetze dort sind sehr gut ausgebaut, so dass man praktisch jeder Ziel mit dem Linienbus bzw. dem "Sea Bus" erreicht. Auch zum Flughafen gibt es eine regelmäßig verkehrende Buslinie (Auskünfte bei der Info im Canada Place).

    Bei weiteren Fragen meldet euch gern! ;)

    Ich wünsche euch weiterhin viel Freude beim Feinschliff eurer Rundreise und würde euch liebend gern begleiten!

    Viele Grüße nach Hannover von der noch sonnigen Nordseeküste :laughing:

    Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!