• Leelamayee
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462616093000

    Hallo! :)

    Morgen in einer Woche fahren meine Schwester, Hund und ich zum Gardasee. Ich fahre einen Smart ForTwo mit 45 PS, und seit wir den Urlaub gebucht haben graut es mir vor dem Zirler Berg mit seinen 16% Steigung. Gibt es eine Alternativroute von Augsburg/München nach Italien, mit der ich den Berg umfahren kann?

    Ich danke euch schon im Voraus für die Antworten!

    LG, Debora

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1462620296000

    Aber ja. München Kufstein Innsbruck.

  • Leelamayee
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462633972000

    Wenn ich über Schwangau - Innsbruck fahre, umgehe ich den Zirler Berg da auch?

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8488
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1462634558000

    Hallo Leelamayee,

    dann musst du aber über den Fernpass. Dieser ist aber gar kein Problem, es fahren dort auch Busse und Wohnwagengespanne.

    Wir sind mal von München kommend mit den Motorrädern über Garmisch, und dann den Fernpass gefahren. Dann kannst du dich entscheiden in Richtung Innsbruck, oder in Richtung Landeck, und dann den Reschenpass in Richtung Meran zu fahren, falls ihr nicht über die Autobahn möchtet. Von Meran aus kannst du dann die Südtiroler Weinstraße in Richtung Gardasee fahren, und dann vielleicht ab Salurn den letzten Rest per Autobahn zu fahren. Wo geht es denn hin am Gardasee?

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1462693164000

    Ich dachte, Du willst nicht über die Berge fahren.

  • giorgio62
    Dabei seit: 1383177600000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1462968658000

    :laughing:    :frowning: ... Du bist aus München und weisst nicht wie Du an den Gardasee kommst .... ????

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1462976374000

    Hallo Debora,

    vielleicht wäre die Achensee-Strecke eine Alternative zum Zirler Berg? Der Achenpass ist nicht so steil und gut ausgebaut.

    Über die B12 ins Allgäu und dann weiter auf die A7 zu fahren, halte ich zu Beginn der Pfingstferien für keine gute Idee, außer Ihr habt endlos Zeit für die Blockabfertigung am Grenztunnel.

    Die Inntalstrecke A8/A12 kommt wegen der 45 PS nicht in Frage oder?

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8488
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1462989187000

    @BlackCat,

    ich denke, wenn man den Grenztunnel vor 9.00 Uhr erreicht, passt es schon, oder? Zumindest haben wir es in all den Jahren so geschafft, auch zu Ferienzeiten.

    Es wäre ja schön, wenn @Leelamayee sich hier noch mal melden würde :frowning:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Leelamayee
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1462992844000

    Entschuldigt bitte! Ich dachte, man wird benachrichtigt, wenn neue Antworten da sind, aber Reiselilly hat mich schon aufgeklärt, dass es das hier nicht gibt  :?

    Den direkten Weg zum Gardasee kenne ich schon, aber ich war mir nicht sicher, wie ich am besten den Zirler Berg umgehen kann. Ich werds jetzt aber einfach über den Berg versuchen. Wenn der Trabi aus dem Video das schafft, dann schaff ich das auch  :D  Und falls das nicht klappt muss ich eben umdrehen und eine Alternativroute nehmen.

    Danke auf jeden Fall für die vielen Antworten und Beschreibungen!!

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1463000346000

    Na runter kommst Du auf jeden Fall. ;)  

    Vielleicht bin ich zu sehr Bergziege, aber meiner Meinung nach ist der Zirler Berg mit einem normalen PKW echt kein Problem. Hast Du Dir den Achenpass mal angeschaut?

    reiselilly, ich bin glaub noch nie am Pfingstwochenende Richtung Grenztunnel gefahren, weder vor noch nach 9 Uhr. Aber von MUC aus macht das Getucker über´s Allgäu echt wenig Sinn, zumindest so lange die B12 nicht durchgehend vierspurig ist. :frowning:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!