• Surfin' Safari
    Dabei seit: 1416528000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1416558509000

    Hallo,

    ich würde gerne den nächsten Sommerurlaub in Italien verbringen. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Ort.

    Folgendes ist mir dabei wichtig: ;)

    - es sollte etwas los sein (Abends bumeln, Bars etc.)

    - schöner Strand (auch dort darf ruhig etwas los sein)

    - man sollte dort oder in der Nähe Windsurfen können

    - Ganz toll wäre es, wenn man dort auch Mountainbike-Touren machen könnte. Das ist aber kein Muss.

    Ich war dieses Jahr am Gardasee. Hat uns auch gut gefallen aber wir würden gerne ans Meer.

    Ich bin gespannt ob ihr ein paar Tipps für mich habt.

    LG

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 23624
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1416613652000

    Ich kann dir Jesolo bestens empfehlen - hier findest du die längste Bummelmeile Europas vor!! Mehr geht nicht - es ist alles inzwischen wunderschön angelegt, alles neu gemacht....viele neue Geschäfte, alles renoviert, sehr ansprechend nun.....an Bars/Kneipen/Nightlife mangelt es auch nicht - sogar schöne Beachbars, wo man barfuß im Sand tanzen kann, sind entstanden (im nördl. Bereich von Jesolo).....Mountainbike-Touren kannst du dort ebenso ohne Ende machen - die Räder kannst auch überall ausleihen....bzgl. Windsurfen habe ich keine Erfahrung, aber wenn du mal ...hier......schaust, findest sicherlich was.....bzw. einfach mal bei google eingeben, um die Suche etwas auszudehnen....Hotels/Unterkünfte gibts wie Sand am Meer - würd dir persönlich zu einem schönen Beachfront-Hotel oder einem Appartement/FW raten....über gute Hotelbuchungsseiten bzw. der Tourismus-HP von Jesolo findest du davon genügend!

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) Febr./März: LOS - Samui+Phuket:))
  • Surfin' Safari
    Dabei seit: 1416528000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1417159734000

    Hallo :-)

    danke für deine Antwort. Ich war zwischenzeitlich auch mal im Reisebüro und habe mich informiert. Dort wurde mir gesagt dass Jesolo wohl sehr heftig touristisch sein soll.

    Kannst du mir dazu noch was sagen? Schade fänd ich es halt wenn es gar nichts ursprüngliches mehr hätte. Ich möchte schon auch gerne etwas italienisches Flair haben

    ;-) halt mit netten Bars und Restaurants. Also nicht nur Bettenburgen und Tourikram. Ist das da wirklich so extrem oder ist es trotzdem noch schön italienisch?

    Liebe Grüße

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1417160800000

    Jesolo ist so italienisch wie El Gouna ägyptisch ist oder die Playa de Palma spanisches Flair widerspiegelt.

    Schau Dich lieber auf der anderen Seite um, z.B. in Richtung Maremma.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3718
    geschrieben 1417176335000

    Wenn Du an der oberen Adria bleiben willst, dann wäre Caorle eine Alternative. Ist zwar nicht so groß wie Jesolo, hat aber einen schönen alten Stadtkern.

    Natürlich gibt es auch die überlich touristischen Angebote. Denen wirst Du in diesen Regionen nicht entkommen.

    vielleicht solltest Du die Suche eher auf die ligurische Küste beschränken, oder um einiges weiter südlich gehen.

    Lg.

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7358
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1417182706000

    Hallo,

    in Ligurien empfehle ich dir den Ort Laigueglia i.d. Nähe von Alassio. Schön ist es auch i.d. Cinque Terre in Monterosso al Mare.

    Bei der Hotelauswahl in Ligurien solltest du unbedingt die Hotelbewertungen checken, denn es gibt dort noch einige alte, nicht renovierte Hotels. Außerdem solltest du darauf achten, dass euer Hotel nicht in der Nähe der Bahnlinie liegt, da diese oft mitten durch die Orte führt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • ReisendeKarla
    Dabei seit: 1402012800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1417193561000

    Torbole-Nago am Gardasee soll sich auch sehr gut zum Surfen und Windsurfen eignen und ist nicht allzu weit entfernt.

    Also ich denke das könnte eine gute Destination für dich sein.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24808
    geschrieben 1417195833000

    [quote="Surfin' Safari:"]

    ...Ich war dieses Jahr am Gardasee. Hat uns auch gut gefallen aber [b]wir würden gerne ans Meer[b]...[/quote]

    ...hast du gelesen?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ginus
    Dabei seit: 1174953600000
    Beiträge: 1625
    geschrieben 1417208741000

    Wenns auch ne Insel sein darf, dann kann ich dir das nördliche Sardinien empfehlen, z.B. die Gegend um Santa Teresa di Gallura oder das Madallena Archipel. Dort gibt es schöne heftige Winde, jedenfalls gab es eine Riesen Menge an Surfern dort.

    Santa Teresa selber hat Strand wie auch das danebenliegende Capo di Testa. Außerdem in der nahen und weiten Umgebung wahre Traumstrände. Idealerweise sollte man aber schon einen Mietwagen haben, oder gleich selber mit dem eigenen Auto von Livorno/Genua übersetzen.

    Mountainbiken bei der hügeligen Landschaft müsste wunderbar sein.

    Das Ausgehpotential von Santa Teresa ist mir allerdings nicht bekannt. Allerdings dürfte wohl die ganze Nordküste für Windsurfen geeignet sein. Demzufolge könnte auch evtl. ein Unterkommen in Alghero von Interesse sein, dort wäre das Nachtleben schon gesichert. Allerdings gilt auf Sardinien - besonderes 10.-30. August = Ferragosto - frühes Buchen.

    Meine Passion *Belle Époque* als Jugendstil - Modernisme - Secession - Art Nouveau Mein Avatar: Jugendstil in Riga, Strassenfassade Gebäude Alberta Iela 8
  • Surfin' Safari
    Dabei seit: 1416528000000
    Beiträge: 36
    geschrieben 1417278827000

    Ligurien wäre auf jeden Fall auch eine Option. Werde mir die orte mal anschauen :-)

    Nach torbole fahre ich immer wenn wir am gardasee surfen ;-) kann man in ligurien denn auch surfen? Habe da nix gefunden...oder es würde gesagt der sommer eignet sich nicht zum surfen. Liebe grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!