• Allgäuerin72
    Dabei seit: 1211760000000
    Beiträge: 28
    geschrieben 1232012372000

    Hallo,

    ich werde im April erstmals nach Bali fliegen und unser Hotel liegt in Tanjung Benoa.

    Mir ist klar, dass es starke Ebbe und Flut gibt, das ist nicht das Problem. Allerdings hat man mir ans Herz gelegt, dass ich unbedingt sowohl für Strand als auch für Baden im Meer Badeschuhe brauche.

    Ist das wirklich so? Und wenn ja, gibts irgendwelche Vorschläge?

    Es gibt ja so Plastikballerinas aber eben auch etwas aus Neopren (aber ist da die Sohle so fest, dass ich mir nichts eintrete?).

    Bisher hatte ich immer FlipFlops am Strand und das wars. Aber nachdem ich mir im letzten Jahr in Thailand die Zehen im Meer furchtbar aufgeschnitten habe, bin ich etwas vorsichtiger geworden.

    Würde mich über Eure Meinung freuen.

    Danke, Anja

  • Schlumpfine1
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1232019009000

    Wir hatten sog. Beachwalker an. Die sind aus Neopren und unten mit fester Sohle und wir sind damit auch schön über Felsen und Korallensplitter am Strand gekommen, ohne sich was reinzutreten.

    Ich finde sie einfach bequemer als diese Plastikteile. Zu Tanjung Benoa kann ich nichts sagen, aber für die meisten Strände macht das schon Sinn.

    Gruß

  • vonRauchstein
    Dabei seit: 1230681600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1232250078000

    Hallo !

    waren auch in Tanjung Benoa im Ramada Hotel.

    Der Strand dort ist leiden nicht zum schwimmen geeignet.

    es wird dort viel Wassersport angeboten.

    Sind an unseren ersten Tag bei Ebbe mal ein kleines Stück in das Meer hinein gegangen und bin direkt in ein Seeigel hinein getreten :( .

    Hatte zwar Badeschuhe an, die unten eine Gummisohle hatten und oben Neopren,

    der Stachel ging aber leider durch die Neoprenschicht durch da ich in ein Loch gerutscht bin !

    Es kam dann eine Ärztin in das Hotel, die den Stachel mit einen kleinen Hammer zertrümmer hat und es gab auch keine Infektion. Der Besuch der Ärztin kostete ca. 60 Euro !

    Zum schwimmen besser nach Nusa Dua fahren.

    Neben den Ayodja Hotel gibt es eine kleine Strasse die direkt zum Meer führt,

    dort kann mann sehr gut schwimmen, auch bei Ebbe, aber auch dort besser mit Badeschuhen !

    Viel Spass !!!!!!

  • chrissie182
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1232282393000

    Hallo,

    wir waren auch in Tanjung Benoa im Grand Mirage Hotel.

    Durch ausgeprägte Ebbe und Flut ist es nicht so zum Schwimmen geeignet. Außerdem wird bei Flut durch externe Wassersportanbieter das Meer zu einer Art "Rennstrecke".

    Wir haben uns Neopren-Sneakers gekauft und haben diese auch immer angezogen. Es wurden Seesterne, Seeigel und sogar eine Seeschlange gesichtet!

    Viel Spaß auf Bali!

    Ingeborg
  • rudi_one172
    Dabei seit: 1212710400000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1232305092000

    Hallo,

    ich kann nur für Sanur sprechen , dort ist es sehr ratsam Badeschuhe zu tragen da 1000 von Seeigeln unterwegs sind einmal reingetreten und der Urlaub ist gelaufen.

    rudi_one

  • AK82
    Dabei seit: 1095206400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1232449041000

    Empfiehlt es sich also vor Ort gute Badeschuhe zu holen? Hab letztes Jahr welche mit Gumminoppen unten geholt. Für Kroatien wars ok - reicht es aber auch für die Seeigel?

  • DidiSilvi
    Dabei seit: 1091750400000
    Beiträge: 400
    geschrieben 1232655508000

    Hey Anja,

    wir waren letztes Jahr auch in Benoa im Bali Reef. Ich weiß ja nicht wie es Dir geht, aber ich finde es sehr unangenehm, wenn ich über Steine laufen muß. Außerdem gibt es ziemlich viel Seegras und Getier (Seeigel und Seesterne) im Wasser, sodaß auch ich Dir auf jeden Fall Badeschuhe empfehle.

    Gruß, Silvi!

  • Higgins22
    Dabei seit: 1223251200000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1232687705000

    Wenn Ihr in Tanjung Benoa seid , nehmt Euch ein Taxi oder irgendeinen Transport und fahrt zum Geger Beach , ist gleich um die Ecke (ca. 10 Minuten) der Strand dort ist sauberer und nicht von Wassersport "veseucht" Gibt dort auch ein keines restaurant wo man essen und trinken kann. Am Hauptstrand Parkplatz stehen auch eigentlich immer Taxis damit man wieder zurück kommt.

    Trotz allem Schuhe würde Ich beim Baden immer anziehen und immer schön vorsichtig gibt hier auch jede Menge Stachelrochen.

    Ein Stück weiter hinten mehr in Richtung Tempel (Pura Geger) ca. 100 meter ist noch ein keines Restaurant (Nusa Dua Beach Grill) vor allem Abends kann man dort sehr gut sitzen und das Essen ist auch nicht schlecht.

  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1233125168000

    @vonRauchstein sagte:

    Hallo !

    Zum schwimmen besser nach Nusa Dua fahren.

    ???

    Hallo!

    Man sollte sicherlich immer Badeschuhe im Gepäck haben! Jedoch würde ich Nusa Dua nicht unbedingt uneingeschränkt zum schwimmen empfehlen. An diesem Abschnitt ist Ebbe und Flut sehr ausgeprägt und auch wir mussten mit Badeschuhen ins Wasser, da überall in den Riffresten Seesterne, Seeigel und vieles mehr vorhanden ist. Außerdem gibt es viel Seegras, durch das man waten muss, so dass man nicht immer mitbekommt, dass um einen herum Seeschlangen schwimmen!!!! Ja, ja, wir haben sie dann auch gesehen, als sie um unsere Beine kreiste.

    Also, immer die Augen auf und Badeschuhe ins Gepäck!

    Viel Spaß!

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • AK82
    Dabei seit: 1095206400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1233139745000

    @AK82 sagte:

    Empfiehlt es sich also vor Ort gute Badeschuhe zu holen? Hab letztes Jahr welche mit Gumminoppen unten geholt. Für Kroatien wars ok - reicht es aber auch für die Seeigel?

    Hat jemand auch noch hierfür ne Antwort für mich - würde mich sehr freuen!

    Danke!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!