• vanillasky65
    Dabei seit: 1263686400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273438169000

    Was ist genau gemeint mit " schwimmen im Meer ur bei Flut möglich " ?  Wieviele Stunden sind das ca am Tag und wie tief ist dann das Wasser ?

     

    Ich brauche kein meer aber meine Kinder schnorcheln gerne.

     

    Mir gefällt " The Laguna Resort & Spa " ganz gut habe aber hier und in andern Foren gelesen dass Getränke sehr teuer sind und das Essen Abends erst recht. Ich mag am Tag nicht jedes mal irgendwo hinrennen wenn ich Durst habe...

     

    Neben an ist das Westin Resort das mir auch gefällt. Was kosten dort Getränke und Abend essen.

     

    In die andere Richtung liegt das Nikko- Gleiche Frage. Wer weiss was dort Getränke und Essen kosten ?

     

    Vielen Dank

  • sridewa
    Dabei seit: 1232582400000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1273442068000

    Hallo Vanillasky65, durch die vorgelagerten Riffe ist das Schwimmen in Nusa Dua nur bei Flut möglich. Getränke würde ich einem Supermarkt kaufen (aber nicht bei denen in der Bali Collection), alle Speisen und Getränke sind in allen Hotels stark überteuert.

    Gut und zu vernünftigen Preisen  essen kann man in den Restaurants in der Jalan Mengiat oder beim Main gate. Es besteht bei allen Restaurants ein kostenloser Hol- und Bringservice. Übrigens ist das Hotel Nikko ca 6km von den Restaurants in Nusa Dua entfernt. Vielleicht hilft Dir das etwas.

     

    Grüsse Sridewa ;)

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1273448714000

    Sei gegrüßt!

    Die Strände in Nusa Dua sind SEHR gepflegt, aber Ebbe und Flut sind ein Thema für sich...

    Es gibt Kalender für die Gezeiten und wenn man je nach Reisemonat Glück hat,

    ist nachts Ebbe und tagsüber kann man schon im Meer schwimmen.

    Das Preisniveau dieser exklusiven Hotels (Nusa Dua) ist bezgl. "Essen & Trinken" recht hoch, fast 1:1 wie in den favorisierten destinations in Europa.

    Im Westin kostete die Flasche Evian (1,5l) inzwischen fast 6 € ...

    Statt des früheren „Traggia supermarket“ gibt es in Nusa Dua seit längerem Hardy’s > Jl.By Pass Ngurah Rai No.77X (Öffnungzeiten von 8.00 bis 22.30h)

    Dort gibt es nahezu alles, auch Wasser (von renommierten bis no-name Anbietern) zu vernünftigen Preisen.

     

    Auch wenn es scheinheilig klingen mag, aber ich würde es vermeiden,

    an der Rezeption entlang mit prallen Einkaufstüten durch die Lobby zu spazieren.

    Das „Schmuggeln von Getränken“ geht auch diskreter:

    Eine chice Badetasche ist weitaus unauffälliger und weniger provokant als Plastktüten... Die Mitarbeiter der Hotels sind nicht blind!

    Lieben Gruß von Heike

  • vanillasky65
    Dabei seit: 1263686400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273493184000

    Welche Strände ausser Nusa Dua sind denn noch sehr schön ?

     

    Ich habe das gleiche Problem wie viele Andere hier, kann mich irgendwie nicht festlegen. Ich würde eigentlich gerne auch mal im Hotel essen und nicht immer mit Taxi hin und her fahren. Gibt es denn gute ( ab 4 Sterne Hotels ) wo manauch zu normalen Preisen essen und trinken kann ?

     

    Der Strand ist mir schon wichtig weil ich keine Lust habe mich morgens mit Handtüchern an dem Liegenreserviespielchen zu beteiligen, kann mir auch eintuch inden Sand legen.

    Jetzt hab eich gelesen dass man in BAli an vielen Stränden von Strandverkäufern "*********" wird. Also ich kannnachvollziehen dass die mir etwas verkaufen wollen und mich ansprechen- ist kein problem, allerdings möchte ich aber nicht bedrängt werden.

     

    Danke für Tipp mit gezeiten kalender. Habe einen Link gefunden

    http://www.island-wave.com/tideschart9.html

    Da ich vom 1 - 11 September ein Hotel suche, scheint mir Die Ostküste kein guter Platz zu sein, wennich die Tabelle richtig interpretiere. Also dann vielleicht lieber Westküste ? Da sind aber mehr Wellen, weniger geignet zum schnorcheln, oder ?

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1273527373000

    Daß die Strände auf Bali nicht mit denen Thailands oder der Karibik zu vergleichen sind, ist Dir bekannt. An die Strände in Nusa Dua dürfen nur ganz „besondere Verkäufer“ (Lizenz müssen sie eh an allen Stränden haben!), die wohl auf „touistenfreundliche Umgangsweise geschult“ wurden... salopp formuliert!

    Die gesamte Westküste ist weder zum Schwimmen noch zum Schorcheln geeignet> heftige Brandungswellen in Kombination mit starken Unterwasserströmungen!

    Wenn Du den Mitarbeitern am Pool einen angemessenen Tipp gibst, reservieren sie

    Dir auch eine entsprechende Liege am Pool oder am Strand, aber BITTE SEHR diskret vorgehen...

    Die Ostküste Balis hat - bis auf Sanur - an Stränden kaum etwas zu bieten.

    Lieben Gruß von Heike

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26198
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1273557272000

    Kann Dir das Nikko Bali bestens empfehlen.....es liegt nämlich etwas außerhalb und an dessen Strand tummeln sich fast nur Hotelgäste......Liegen waren nie ein Problem, weder überlaufen noch engstehend.....Das Baden im Meer dort ist halt nach "individuellen Vorlieben" gehalten - mir wars immer etwas zu wellig.....Aber dafür hat das Hotel eine gigantische Poolanlage, wo man sich auch noch nachts im Mondschein in den Whirlpool reinsetzen kann......Essen kann man im Hotel auch sehr gut, aber man sollte lieber abends ein Taxi nehmen und nach Kuta reinfahren, da ist die Auswahl groß und man hat ein nettes Nachtleben dort......Preislich alles sehr günstig - sowohl Taxi als auch Essen+Shoppen etc..... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1273612849000

    Seid gegrüßt!

     

    Aber Ebbe und Flut machen auch beim Nikko keine Ausnahme...

    Und die Speisekarte im Nikko hat das gleiche Preisniveau wie im Westin etc.usw.

     

    Lieben Gruß von    Heike

  • vanillasky65
    Dabei seit: 1263686400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273662669000

    Wir waren letztes Jahr zb auf Koh Samui in einem 5 * Hotel

    http://www.imperialhotels.com/samui/

    dort gab es an jedem Wochentag Abends ein anderes Buffet Thema und ich fand das Essen wirklich lecker und gut. Preis war zwischen 15 und 20 Euro pro Person, inklusive Getränke und es ging weit über chicken nuggets oder Hamburger hinaus. War wirklich gutes Essen.

     

    Da hatte ich dann auch keine Lust im Taxi irgendwo hin zu fahren um 5 euro zu sparen, es war einfach gemütlich im Hotel.

     

    Ich such halt auch sowas auf Bali, kann gerne mal woanders essen aber ichhabe auch kein Problem damit Abends 50 - 80 euro für 4 Personen zu zahlen, allerdings möchte ich keine 200 euro zahlen jeden Abend.

     

    Habe oft gelesen dass die Strände auf Nusa Dua Seite auch noch oft schmutzig sind, plastikflaschen, Müll etc. Wie sieht es mit Jet Skis aus, ich empfinde diese lärmende Geräte asls sehr störend, habs lieber ruhig

     

  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1273667825000

    Sei gegrüßt!

     

    Wenn Du mit 80€ fürs Abendessen (4Personen) kein Problem hast, dann kommst Du in den genannten Hotels knapp damit aus.

    Allersdings solltest Du auf Wein oder Bier verzichten, denn die Preise für Alkohol sind überall auf Bali enorm gestiegen. Cicken nuggets oder Hamburger findest Du eher als lunch auf der Karte ... ich würde das Zeug mit dem kleinen Finger nicht anrühren, aber wenn man mit Kindern verreist, muß man sich wohl daran gewöhnen!

    Die Strände in Nusa Dua werden (Westin/GrandHyatt etc.) werden sogar 3x tägl. gereinigt und Jet-Ski findest Du eher im Bereich Tanjung Benoa. Im November 2009 habe ich dergleichen dort nicht gesehen, allerdings möchte ich betonen, daß mir das gesamte künstlich angelegte Areal von Nusa Dua nicht gefällt. Hatte ich schon den Geger Beach erwähnt? Auch nicht mehr wie früher, aber eine Alternative zu den Hotelstränden. Tolle Pools gibt's weltweit, dafür fliegt man doch nicht nach Indonesien... sorry!

    Bin seit April endgültig in Lombok veliebt (in die Insel!) und selbst meiner 80jährigen Mutter gefällt es auf Lombok inzwischen fast besser als im Süden Balis, der sich zu meinem Bedauern immer mehr in Richtung Massentourismus entwickelt.

    Da Du jedoch eine sehr (!!!) stressige Reise durch Java/Lombok etc. unternehmen möchtest, seien Dir die Relaxtage in Nusa Dua "gegönnt", kein Thema!

     

    Lieben Gruß von   Heike

  • vanillasky65
    Dabei seit: 1263686400000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1273672458000

    Heike, ich habe mich noch nicht festgelegt.

    Lande durch weglassen eher in Nusa Dua als woanders. Legian, Seminjak fällt weg wegen angeblich starken Strömungen im Meer ( möchte meine Kinder auch mal aus den Augen lassen ( 13 + 17 Jahre ) können,

    Jimbaran auch Strömung und Brandung ( kein Schnorcheln möglich an Westküste )

    Benoa fällt weg wegen Lärm,

    Norden soll ja ausser tauchen im Nationalpark und Tulamben auch nciht so der Hit sein, bleibt Candidasa und Nusa Dua...

    aber je, es bleiben mir eh nur 1 Woche , habe dann vorher hoffentlich viel gesehen und will nur noch meine Ruhe haben :-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!