• backpacker68
    Dabei seit: 1379635200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1380043970000

    hallo reisefreunde

    da nächstes jahr der 50ste geburtstag meiner freundin ansteht möchte ich ihr einen herzenswunsch erfüllen und mit ihr nach bali fliegen.

    nachdem ich mich hier über mehrere stunden durchs forum gelesen habe, und dabei gute und sehr brauchbare infos bekam, sind doch noch einige fragen offen. und ich hoffe das ihr mir bei diesen weiterhelfen könnt.

    geplant sind flug über bkk nach dps, dann 7 nächte im hanging garden in ubud. von da dann mit dem boot rüber nach gili trawangan wo wir noch einmal 7 nächte bleiben wollen. beim rückflug noch 4 nächte in bangkok.

    nun zu meinen noch offenen fragen.

    meine freundin hat gehört das man sich von einem priester, des gegenüber des hanging garden hotels befindlichen tempels, segnen lassen kann. hat dies schon einmal jemand gemacht, oder kann mir sagen wie ich dies bewerkstelligen kann?

    unser flug von dps nach bkk geht gegen 16:30. ist es zeitlich ok wenn wir morgens mit dem ersten boot von gili nach bali fahren um den flieger zu erreichen, oder sollten wir eine sicherheitsnacht auf bali einlegen?

    da wir beide gerne auf gili tauchen gehen würden, wollte ich mal wissen wie es dort zu tauchen ist (wie ist die unterwasserwelt, wir würden gerne haie sehen)? konnte leider im netz wenig bis nichts über tauchen auf gili trawangan finden, vielleicht hat je jemand erfahrungen die er mitteilen möchte.

    hoffe das ich nicht zuviel auf einmal frage, aber so ein trip sollte geplant sein und jede info ist hilfreich.

    danke im voraus

    thomas

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1380061472000

    Hallo Thomas, 

    also ich weiss ja nicht, wann die erste Fähre geht, aber ich würde auf jeden Fall eine Nacht auf Bali einplanen. Seid ihr wesentlich entspannter und auf der sicheren Seite. Oder wollt ihr ev. gleich frühmorgens per Speedboat?

    Was das Tauchen betrifft, mein Mann war absolut begeistert. Kommt halt darauf an, was ihr bereits gesehen habt. Riff fast vor der Haustüre, zu den besten Spots nur ca. ne halbe Stunde mit dem Boot. Blacktips gibt's und Schildkröten en masse. 

    Dazu noch diese einmalige Atmosphäre auf der Insel, kein Wunder, lauter gut gelaunte Taucher ;)

    Schnorcheln vom Strand aus ist nicht der Reisser, das war auf Gili Air traumhaft. 

    Bezüglich des Segnens muss ich passen. Finde die Idee aber nett, kann nicht schaden  :laughing:

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1380114702000

    Die Gilis sind eine gute Wahl. Das tauchen dort ist toll, und so wie Heike schreibt, das Schnorcheln bei Air auch prima. Ich würde eher Gili Air empfehlen.

    Manta Dive ist eine gute Tauchbasis (auf beiden Inseln), deutsch geführt, alles tiptop. Auf Air schöne Unterkünfte. Emailkontakt vorher kann Geld sparen.

    Es gibt auch Haie zu sehen, aber nicht gerade viele und eher kleinere Vertreter der Gattung, Riffhaie am Shark Point.

    Unbedingt für die Rückreise einen Puffertag einplanen.

  • backpacker68
    Dabei seit: 1379635200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1380128631000

    danke für die ersten rückmeldungen.

    wie es scheint ist es wohl doch besser eine sicherheitsnacht auf bali einzulegen. hatte gehofft das es sich ausgeht wenn wir das erste speedboat nehmen.

    hätte ja auch den voteil das nachtleben in kuta nach 20 jahren wieder einmal zu erleben.

  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1380137432000

    @Thorsten70

    Die Dreamdivers (ebenfalls auf beiden Inseln) waren auch top!

    Gili Air war bei uns in der Lowseason (Nov.) sehr verschlafen, auf Gili Trawangan ein bisschen was los am Abend. Strände u. Schnorcheln sind auf Air schöner, viel mehr Hotelauswahl hat man auf Trawangan. Splitten wäre übrigens auch kein Ding. Die Überfahrt dauert nur ca. 20 Minuten, zum Hotel kann's auch nicht weit sein. Entweder zu Fuss wie wir oder per Pferdekutsche ;)

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
  • Heikebali
    Dabei seit: 1154217600000
    Beiträge: 546
    Zielexperte/in für: Indonesien
    geschrieben 1380142667000

    Hallo Thomas! 

    Kann den Aussagen nur zustimmen: Gili Air ist zu empfehlen und bitte eine "Puffernacht" vor Rückflug einplanen.Sollte es wirklich stürmen, sind auch private Speedboat-Anbieter nicht lebensmüde und  fahren halt nicht.Habe es in vielen Jahren zwar nur 1x erlebt - und bei mir ging's nur um Rückfahrt nach Lombok-, aber verantwortungsvolle companies stornieren.

    Ich würde während meines Aufenthaltes das Hanging Garden kontaktieren und nachfragen,

    ob sie solch eine Zeremonie realisieren können.

    Am unkompliziertesten ist es, Du schreibst Wayan Pageh (deutschsprachiger Reiseführer), welcher schon häufig hier empfohlen wurde, mit Deinem speziellen Anliegen an und er wird garantiert eine Lösung parat haben. 

    Lieben Gruß von     Heike

  • backpacker68
    Dabei seit: 1379635200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1380213718000

    also air hatte ich bisher noch gar nicht auf meinem Radar, muß mich da mal schlau machen.

    hab mir auch schon die hp von manta dive angesehen, und ich muß sagen es macht schon gehörig lust in den nächsten flieger zu steigen.

    habe auch vor herrn Wayan Pageh zu kontaktieren, da ich vor habe 3 oder 4 tagesausflüge über ihn zu buchen. sind ja doch nur positive posts über ihn hier zu lesen.

    der urlaub ist ja sowieso erst nächstes jahr im september geplant, aber hotels und flüge möchte ich sobald wie möglich buchen. was hoffentlich ende oktober, anfang november der fall sein wird.

    lg thomas

  • Torsten70
    Dabei seit: 1204416000000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1380214522000

    was ich noch vergessen habe:

    denk mal über einen Flug von Bali nach Lombok nach, von dort dann den kurzen Bootstransfer zu den Gilis. Werde ich beim nächsten Trip so machen. Der Speedboot-Transfer kann ziemlich rau und ungemütlich werden, je nach Wetter, Gezeiten und Seegang. Habe da schon einige "harte" Persönlichkeiten leiden sehen.

  • CCStrobel
    Dabei seit: 1233187200000
    Beiträge: 203
    geschrieben 1380287164000

    Reisetabletten wirken Wunder ;-)

    Wir hatten auch ordentlich Wellen, gegen die wir immer wieder geprescht sind. Aber so schlimm, dass ich dafür nach Lombok fliegen und dann den nervigen Händlern in die Arme laufen würde, war es nicht.

    Ich weiß grad nicht, ob der neue Flughafen auf Lombok günstiger zum Hafen für die Gillis liegt. Der alte hat ja noch ne ordentliche Transferzeit auf Lombok mit sich gebracht.

    Der nächste Bali Trip in Planung - ich kann einfach nicht anders ;-)
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6579
    geschrieben 1380298414000

    Mit dem Boot von Bali aus geht's am Schnellsten. Richtig, Christiane, macht keinen Sinn. Vom neuen Flughafen aus dauert's noch länger.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Philippinen
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!