• Punkttieger
    Dabei seit: 1116806400000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1166481880000

    Wir wollen im Sommer 2007 nach Ibiza, unsere Kids sind dann 12 und 8 Jahre alt. Da wir noch nicht auf Ibiza waren :disappointed:, hoffe ich auf ein paar Tips von Euch . Zur Auswahl stehen das Fiesta Palm Beach in Playa d`en Bossa und das Orquidea in St. Eulalia. Beide haben sehr gute Bewertungen. Nach den Fotos zu urteilen ist der Strand in Playa d´en Bossa viel schöner. Leider hat das Palm Beach nur Familienzimmer , im Orquidea sind Appartment mit Kitchette. Preislich liegt das Palm Beach um einiges höher, also jetzt sind die erfahrenen Ibiza - Fans gefragt ?? Ach ja , wir werden sicher auch für ein paar Tage ein Auto mieten um die Insel zu erkunden . Wo ist es nun schöner :question: Vielen Dank schon mal Eure Steffy :D

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1166623235000

    Hallo Steffy,

    die Frage, wo es schöner ist, kann man so nicht beantworten.

    Wenn Du Party machen willst und es Dich nicht stört, daß der Flughafen direkt hinter der Playa den Bossa liegt und mit ordentlichem Getöse im Sommer eine Maschine nach der anderen runterflattert, dann bist Du dort richtig. Ja, der Strand ist sehr schön dort. Wenn man einen Mietwagen hat, ist man auch schneller an traumhaft schönen Buchten. Es gibt hinter dem Flughafen eine Bucht, da gibts ganz vornehmen Service am Strand. Bestellt man eine Kleinigkeit zu essen bzw. seinen Drink, bekommt man ein Tischchen mit einem frischen weißen Tischtuch gebracht. Für die Liegen/Schirm muß man natürlich auch bezahlen, man bekommt über die Auflage noch einen frisch gewaschenen Bezug. Hat alles seinen Preis - ist aber mal schön. Auch die Nähe zu Ibiza-Stadt bzw. Eivissa spricht dafür. Der Eintritt in die Nobel-Discos Pascha, Privileg und wie sie alle heissen, ist sehr hoch.

    Sta. Eulalia ist ganz anders, es gibt einen ordentlichen sauberen

    Stadtstrand, den Yachthafen, die Fressgasse (läuft paralel zur Hauptstrasse) - das Orquidea liegt sehr gut, direkt an der Promenade und am Strand und bietet auch genügend Unterhaltung, während im Ort nach 23:00 Uhr die Bürgersteige hochgeklappt werden. Es gibst außer der Fressgasse noch andere zahlreiche Restaurants. Im Gegensatz zur Playa den Bossa hat Sta. Eulalia ein richtiges Zentrum mit Geschäften und Banken, die Ramblas auf denen von Mo.-Sa. diverse Stände zu finden sind mit Schmuck, Leder, Bilder usw. Ein gutes Hotel ist auch das Es Cala, liegt mittendrin im Ort, zum Strand ist es aber nicht weit.

    Im Nachbarort Es Canar findet jeden Mittwoch ein riesiger Hippimarkt im Club Punta Arabi statt, zu dem alle Ausflugsbusse der Insel hinfahren, dementsprechend ist es rappelvoll, sollte man aber mal gesehen haben.

    Mit dem Mietwagen kann man auch mal nach Sta. Gertrudis fahren, in der Bar Can Costa gibt es die besten Boccadillos der Insel. Die Bar hängt voller Gemälde, deren Maler in früheren Zeiten ihr Essen damit bezahlt haben, die heute sehr wertvoll sind, außerdem hängen die Schinken von der Decke. Muß man einfach mal hin.

    Oben im Norden in Sta. Ines gibt es eine ganz einfache Kneipe, in der man die besten Tortillas bekommt - dort kann man auch schön wandern.

    Ich hoffe, ich konnte Dir weiter helfen und falls Du weitere Fragen hast, bitte melden.

    LG Helga

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Punkttieger
    Dabei seit: 1116806400000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1166646281000

    Hallo Helga,

    Danke , tolle Infos von dir, hat mir schon geholfen . Ich glaube da sind wir dann doch in St. Eulalia besser aufgehoben . Party wollen wir gar nicht , ausser mit den Kids zusammen und da ist es wohl vom Angebot her in St. Eul. besser. werde mir aber mal deine Empfehlung ansehen - also erstmal tausend Dank und schöne Weihnachten . Gruss steffy ;)

  • Punkttieger
    Dabei seit: 1116806400000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1167237836000

    Hallöchen , :D haben uns nun für St Eulalia entschieden , liebe Grüße Steffy :bulb:

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1167241401000

    Hallo Steffi, ich bin sicher, daß es Euch da gefallen wird. Wenn ihr vorhabt, euch für einige Tage ein Auto zu mieten, vergleicht mal die Preise bei eurem Veranstalter, wenn ihr das Orquidea aus dem blauen Katalog habt, ist bei denen das Auto o.k. wird dann zum Hotel gebracht, gebt aber bei der Autobuchung die Uhrzeit mit an, damit ihr nicht so lange warten müßt.

    Bitte besorg dir hier im Buchhandel eine gute Inselkarte, es gibt so viele schöne Buchten mit traumhaft schönem türkisblauem klaren

    Wasser und wenn ihr nach Ibiza-Stadt fahren wollt, bitte unbedingt den Schildern Puerto folgen, da ist dann ein recht großer Parkplatz. Von dort kann man ganz gut durch die Stadt und rauf in die Altstadt Dalt Vila gehen. Ein schöner Ausflug ist auch nach Formentera rüber, die Fährpreise sind nicht unbdingt billig. Drüben angekommen kann man am Hafen Fahrräder mieten, alle fahren dort Rad - und auch hier schneeweiße wunderschöne Strände.

    In Sta. Eulalia liegt die Kirche ja oben auf dem Berg, besonders schön ist es abends, wenn man auf die Lichter von Stadt und Hafen schaut. Aber: Die Einheimischen sagen, daß es nachts auf dem Kirchberg spukt, auf den Bänken findet man aber eher Liebespärchen statt Geister. Es ist gar nicht weit vom Orquidea weg - kann man mal rauf spazieren.

    Schönen Abend noch, einen guten Rutsch in ein schönes 2007 und ganz viel Vorfreude wünscht Helga

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • melbelle
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 1506
    geschrieben 1167251284000

    ..wobei die Fiestas am hinteren Ende der Bucht von Playa d´en Bossa liegen, mit sehr vielen kinderreichen Familien! Aber viel Spaß dennoch!

    ;) melbelle
  • Punkttieger
    Dabei seit: 1116806400000
    Beiträge: 285
    geschrieben 1167326101000

    Ja ,eben das habe ich auch so gelesen und die Bewertungen sind sehr gut. Leider gibt es im Palm Beach nur Doppelzimmer , ohne Kühlschrank, und die Anlage ist ziemlich riesig. Dann für 650.-€ die wir dort mehr zahlen würden haben wir im Orquidea Appartment , Kitchenette und können dann lieber mit dem Auto herumfahren . Das Orquidea ist glaube ich doch etwas überschaubarer, gerade mit Kids . Wir fliegen mit Freunden die auch ein Kid dabeihaben , da lässt sich bestimmt so einiges auf die Beine stellen . Die Bewertungen für das Orquidea sind auch super . 91% Weiterempfehlung - kann ja nicht soooooooo schlecht sein . Gruss Steffy :laughing:

  • Goldman
    Dabei seit: 1099526400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1167411759000

    Das war auch die bessere Idee, denn an der Playa dén Bossa hättet Ihr regelmäßigen Flugverkehr über Euch und ich persönlich finde sie auch schon sehr stark heruntergekommen.

    Wellen, Sonne, Strand und Meer, was will der Surfer mehr
  • Yvi1106
    Dabei seit: 1168387200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1168391158000

    Hallo,

    also St. Eulalia ist wirklich sehr schön, ich kenne diesen Ort sehr gut, weil meine Oma seit über 25 Jahren dort wohnt. Ich werde dieses Jahr ganz nach Ibiza ziehen, weil es einfach wunderschön dort ist.

    Mit dem Mietwagen rate ich euch mal im Internet zu gucken, da sind die Autos einiges günstiger als vor Ort. Ich geb euch mal ein paar Adressen, dann könnt ihr euch ja schon mal informieren und vergleichen. www.balearicrentacar.com, www.cardelmar.com, www.holidayautos.de, www.recordrentacar.com. Ihr könnt auch mal bei google gucken, da findet ihr sicherlich was.

    Viel Spaß auf Ibiza!!!

    Gruss Yvi

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1168410224000

    Hallo Steffy,

    für die Tipps die Du suchst, schau doch mal in mein Profil rein... ;)

    LG,

    Soluna

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!