• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1233610635000

    Liebe Hamburg-Kenner,

    könnt Ihr uns eine nette Bar o.ä. für einen gemütlichen Absacker nach einem Musical-Besuch empfehlen? Nachdem ja am Sonntag Abend auf der Reeperbahn tote Hose ist, weiß ich leider nicht so recht wohin. :frowning:

    Wir schauen uns im TUI Operettenhaus das Udo-Musical an und wohnen in der Spaldingstraße, Nähe S-/U-Bahn-Station Berliner Tor.

    Ideal wäre natürlich eine Location irgendwo dazwischen, vielleicht sogar eher Nähe Hotel. Die Gegend ist mir völlig unbekannt, daher hoffe ich mal wieder auf Eure Hilfe. ;)

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1233611987000

    Hallo BlackCat, wir haben auch schon mal in einem Hotel an der Spaldingstraße übernachtet ( Hotel Arcadia Belmondo). Im Hotel gab es abends nix mehr und in der Umgebung haben wir auch nichts passendes für uns entdeckt. Ich würde ins Portugiesenviertel gehen. Und mit U-Bahn oder S-Bahn ist man in Hamburg doch recht flexibel.

    LG, Reiselady

  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1233690136000

    Hallo BlackCat,

    In der Spaldingstraße selber kann ich nichts empfehlen. Ist mehr eine Schnell-(Durchgangs)-straße zur Autobahn und Elbbrücken. Gibt zum größten Teil nur Gewerbe und Bürohäuser. Tote Hose im Bereich Gastronomie :disappointed:

    (Portugiesenviertel: zwischen St. Pauli, Michel und Landungsbrücken)

    LG Traumzeit

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1233691001000

    Hallo Traumzeit,

    kennst du das brasilianische Restaurant "Panthera Rudizio"? Ist das zu empfehlen? Die Tipps heir bei HC sind nämlich unterschiedlich, oder ist das nur eine Touristen-*******?

    Ich werde nämlich dort in der Nähe im Hotel Madison wohnen, und da dachte ich, dass der Weg dort hin nicht weit ist bzw. der Rückweg ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Traumzeit
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 391
    geschrieben 1233692021000

    Leider nicht. Ist schon komisch man geht selten im Heimatort aus. Zudem gibt es zu viel Angebot. Und das Geld gebe ich lieber woanders im Urlaub aus. Nein,kenne ich wie gesagt leider nicht. Habe aber auch nur die unterschiedlichsten Meinungen gehört, von denen die es mal besucht hatten. Kann also keine eigene Beurteilung darüber abgeben.

    LG Traumzeit

    Leben bedeutet unterwegs zu sein,nicht möglichst schnell anzukommen... Das Reisen seit jeher wie zu Homer´s Odysseus Zeiten... ein Abenteuer.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1233695488000

    Hallo zusammen,

    ich sehe schon, in Hotelnähe werden wir also nicht fündig. :?

    Bei unserem letzten Hamburg-Besuch im Herbst 2006 waren wir in einer Cocktail-Bar am Anfang der Reeperbahn ... ich meine sogar schräg gegenüber vom Operettenhaus.

    Da sind Liegestühle davor gestanden und wenn ich mich nicht ganz täusche, war sogar Sand dabei. Gibt es diese Bar noch, wie heißt sie und ist sie am Sonntag Abend empfehlenswert?

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • ivy1974
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 652
    geschrieben 1233740843000

    @reiselilly sagte:

    Hallo Traumzeit,

    kennst du das brasilianische Restaurant "Panthera Rudizio"? Ist das zu empfehlen? Die Tipps heir bei HC sind nämlich unterschiedlich, oder ist das nur eine Touristen-*******?

    LG

    reiselilly

    Auf jeden FAll ist es zu empfehlen ? Ist auch keine Touri-*******, sondern wird auch gern von Hamburgern besucht.

    Ich selbst mag die Athmosphäre, das Essen ist mir eigentlich zu fleischhaltig, gehe nicht oft hin, aber 1x im Jahr ist es schön.

    Aber das Preis-Leistungsbverhältniss stimmt, das Essen ist gut und reichhaltig.

    Gruss, Ivy

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1233756240000

    Hallo Ivy,

    vielen Dank für deine Info. Dann werde ich es mal mit auf meine Liste setzen ;) .

    Ich habe noch eine Frage: Kann man von den Landungsbrücken zum Kreuzfahrt-Terminal in der neuen Hafen-City laufen? Oder sind da noch so viele Baustellen? Wir wollen uns nämlich die neue Aida-Luna ansehen, die dann dort ist. Gibt es am Kreuzfahrt-Terminal auch Möglichkeiten irgendwo einzukehren, oder ist dort nichts los?

    Du siehst, doch nich nur eine Frage ;) .

    LG

    Reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • kiwi64
    Dabei seit: 1112400000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1233776239000

    Hallo Reiselilly,

    Du kannst natürlich von Landungsbrücken zu Fuss zum Kreuzfahrtterminal in der Hafencity laufen. Würde mal sagen, man läuft so ca. 30-45 Minuten. Gebaut wird in der Hafencity natürlich an jeder Ecke...ist aber immer ein Durchkommen ;-) Mittlerweile gibts dort auch einige Restaurants und Cafes. Verhungern oder verdursten müsst Ihr also nicht.

    Lg Dirk

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8091
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1233777902000

    Hallo Dirk,

    vielen Dank für deine Info. Mal schauen, je nach Wetterlage ;) werden wir uns dann auf den Weg machen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!