• Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1172585453000

    hallo,

    demnächst starten wir zum 1. mal vom flughafen hamburg. da wir eine etwas längere anreise haben (und kind dabei) und der flug sehr früh geht, wollen wir gerne am abend vorher anreisen. gibt es direkt am flughafen ein hotel? oder evtl. etwas weiter weg eine unterkunft (mit parkmöglichkeiten für die dauer des urlaubes) die evtl. transfer anbietet?

    also, hamburger vor :D

    lg katja und D A N K E

    Ich liebe Urlaub!!!
  • dagmar474
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1058
    geschrieben 1172585649000

    Hallo Katja,

    guck doch mal im Deutschland-Forum, da gabs schon einige Beiträge zu Deinem Thema.

    Grüsse

    Dagmar

  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1172652995000

    Hallo Katja,

    ja... es gibt einige Hotels in unmittelbarer Nähe zum Flughafen. Da sind z. B.:

    - Airlines Hotel (mit Shuttle-Service und Park, Sleep & Fly)

    - Courtyard by Marriott (mit Shuttle-Service)

    - Kocks Hotel

    - mein Hotel (recht einfach aber gerade erst eröffnet und nagelneu)

    - Ibis Hotel Airport Hamburg

    Alle Hotels liegen im Umkreis von 1 km vom Flughafen... man könnte also rein theoretisch den Langzeitparkplatz vom Flughafen nutzen, Vorabend-Check-In machen und dann zu Fuß in's Hotel gehen... so ist man das Auto und Gepäck los und kann den Urlaub ganz entspannt angehen ;)

    Viele Grüße aus Hamburg

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1172658234000

    Ich würde es anders machen, wenn Ihr Euch ein Hotel ausgesucht habt, fahrt Ihr mit Eurem Auto zu Airport, checkt ein und parkt das Auto in der Nähe von Eurem Hotel. So spart Ihr Euch die Parkplatzgebühr. Die ist nämlich gar nicht so günstig und fahrt dann evtl. mit der Taxe zum Flughafen.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1172659697000

    @Marco

    nix für ungut... aber hast Du mal darüber nachgedacht, wie die Anwohner rund um den Flughafen bzw. um die Hotels das finden würden wenn das jeder Fluggast mit seinem Auto so machen würde? Ich selber wohne in unmittelbarer Flughafennähe (ca. 3 km Entfernung) und habe desöfteren auswärtige Autos vor der Tür stehen, die (meist haargenau) ein oder zwei Wochen lang den Anwohnern die Parkplätze "blockieren". Ok - zugegeben... es ist eine öffentliche Fläche und somit nicht verboten, aber im Sinne des Erfinders ist so ein Verhalten nicht und ich muß sagen, dass mich (und auch reichlich andere Anwohner) sowas verstärkt stört.

    Auf'm Land oder in einer Kleinstadt mag das nicht problematisch sein, aber jeder der in einer Großstadt wie Hamburg wohnt, weiß um die bescheidene Parkplatzsituation und ist alles andere als begeistert, wenn die wenigen kostenlosen Parkplätze für derlei Sachen "Zweckentfremdet" werden.

    Sorry, aber auch wenn es ein paar Euro kostengünstiger sein sollte, kann ich dafür kein Verständnis aufbringen.

    Übrigens: Eine Woche parken mit dem Holiday-Ticket (erhältlich bei fast allen Airlines am Flughafen-Schalter oder im Reisebüro) auf dem Langzeitparkplatz P8 in Hamburg kostet 35 Euro, zwei Wochen 45 Euro. Sooo teuer ist das für mein Empfinden nicht...

    Gruß

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1172660494000

    Klar kann ich Dich da verstehen, aber wenn ich von Auswärts kommen würde und ich könnte das Geld sparen würde ich es tun.

    Anlieger haben leider überall mit diesem Problem zutun.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Mienchen
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1684
    geschrieben 1172662097000

    Ok - Deine Entscheidung, aber vielleicht denkst Du ja mal anders darüber, solltest Du selbst mal in einer ähnlichen Situation stecken ;)

    Bleibt immernoch das "Risiko" der sich ärgenden Anwohner. Sowas ist bei mir in der Gegend zum Glück(!!) noch nicht vorgekommen, aber ein guter Bekannter wohnt noch dichter am Flughafen und erzählt immer mal wieder von Kratzern, platten Reifen oder anderen mutwilligen Beschädigungen an dort für längere Zeit abgestellten Autos mit auswärtigen Kennzeichen.

    ICH würde es wegen ein paar gesparten Euros jedenfalls nicht machen. Zum einen der Anwohner wegen zum anderen wäre mir nicht wohl mein Auto an einer öffentlichen Straße für längere Zeit stehen zu lassen. Wenn ich für längere Zeit verreise, stelle ich mein Auto z. B. bei meinen Eltern auf'm Grundstück oder bei Freunden ab - aber wie gesagt... muß jeder selber wissen. ;)

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1172662368000

    @marco

    wenn das Hotel den Parkplatz anbietet, evtl. noch mit Shuttle, ok. aber wegen ein paar Euro den Anwohnern die Parkplätze blockieren ist wirklich nicht in Ordnung.

    Möchte mit dir darüber keine Grundsatzdiskussion führen, ist nur meine pers. Meinung!

    LG

    PS: Bekannte in Stuttgart haben dieses Problem auch und es ist schon ärgerlich, wenn dauernd fremde Autos die Anwohnerparkplätze belegen.

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1172663485000

    Ich denke und weiß, dass 1Km um den Airport herum genügend Parkmöglichkeiten sind.

    Es ist ja nicht so das ich Mienchen nicht verstehe, klar würde mich das auch nerven aber man muss es halt so hinnehmen da es ja öffentlich ist.

    Gruß Marco

    Gruß Marco
  • Katja13
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 380
    geschrieben 1172672222000

    hallo,

    bitte keinen streit ums parken...

    wir haben keinesfall vor unser auto irgendwo "in der pampa" zu parken. dazu sind unsere erfahrungen (u.a. in flughafen-parkhäusern) auch zu schlecht ;)

    @mienchen

    danke für die tipps. das airlines-hotel hört sich gut an. 136 euro für übernachtung, parken, shuttle und frühstück für 2 erw. und 1 kind ist doch völlig i.o.

    der urlaub kann kommen :D

    lg katja

    Ich liebe Urlaub!!!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!