• lollaluna
    Dabei seit: 1168300800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1168374972000

    Hallo!

    Ich fahre im Februar für 6 Tage nach Dublin!

    Nun wollte ich fragen was ich mir unbedingt anschauen muss und was ich mir sparen kann!

    Welche Ausflüge sind zu empfehlen?

    Danke!

    lg lollaluna

  • mangrovejack
    Dabei seit: 1169251200000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1169374989000

    Hallo lollaluna!

    Also mit 6 Tagen kannst Du von Dublin schon eine ganze Menge sehen! Zunächst würde ich die City einfach mal nur auf mich wirken lassen; die Grafton Street entlang bummeln, ein Spaziergang an der Liffey, ein Spaziergang durch St. Stephens Green usw. Natürlich musst Du Dir auch das Universitätsgelände von Trinity Church einmal anschauen, ebenso St. Patricks Cathedral und Christ Church Cathedral. Interessant ist auch ein Besuch im Guinness Store House und der Jamessons Distillery.

    Für einen Ausflug bietet sich meines Erachtens Malahide mit dem dortigen Castle (sehr interessante Besichtigung!) an. Mit dem Linienbus bist Du relativ schnell dort und erlebst einen ersten Eindruck vom "richtigen Irland" außerhalb von Dublin.

    Das es in Dublin einige der originellsten Pubs auf der Insel gibt, die für sich alleine schon eine Reise wert sind, muss ich ja wohl gar nicht erst erwähnen, oder...?!?

    Viel Spaß in Dublin wünscht

    Ingo

  • wukovits
    Dabei seit: 1089417600000
    Beiträge: 1307
    geschrieben 1169931569000

    Hallo lollaluna

    Ich war gerade einige Tage in Dublin, und kann mongrovejack nur zustimmen.

    Ergänzend möchte ich Dir empfehlen den Temple Bar Distrikt zu besuchen.

    Leider ist das Museum in der Jamessons Distillery wegen Renovierung bis Ende März geschloßen.

    Gruß

    Karl

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1169940914000

    Wenn du die Möglichkeit hast, solltest du auch Newgrange besichtigen, das sind prähistorische Grabanlagen aus dem Jahre 3150 v. Chr. - sehr beeindruckend und gehört zum Weltkulturerbe. Entfernung von Dublin: 47 km.

  • andyfire
    Dabei seit: 1112227200000
    Beiträge: 265
    geschrieben 1174257076000

    @ mangrovejack

    Danke, der Tipp mit Malahide war gut. Schönes Örtchen ;-)

    Leider konnten wir das Castle nicht besuchen, da gerade als wir dort eintrafen 12.45 h , keine Besichtignung möglich war, wegen einer Mittagspause bis 14 h !!!!! Die Eisenbahn ist auch bis zum 1.4. geschlossen.

    Wir waren mit der Dartbahn dort und haben auf der Rückfahrt auch noch eine Stopp in Howth eingelegt.

    Ansonsten hat uns Dublin sehr gut gefallen. Hatte nicht gedacht, dass dort an einem Märzwochende soviel los ist. Nein, es war nicht dieses WE ;-))

    Nur meine rauchende Frau war etwas genervt ;-))))))

    liebe Grüsse Andy
  • gustavthefirst
    Dabei seit: 1174348800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1174737509000

    @'andyfire' sagte:

    @ mangrovejack

    Danke, der Tipp mit Malahide war gut. Schönes Örtchen ;-)

    Leider konnten wir das Castle nicht besuchen, da gerade als wir dort eintrafen 12.45 h , keine Besichtignung möglich war, wegen einer Mittagspause bis 14 h !!!!! Die Eisenbahn ist auch bis zum 1.4. geschlossen.

    Wir waren mit der Dartbahn dort und haben auf der Rückfahrt auch noch eine Stopp in Howth eingelegt.

    Ansonsten hat uns Dublin sehr gut gefallen. Hatte nicht gedacht, dass dort an einem Märzwochende soviel los ist. Nein, es war nicht dieses WE ;-))

    Nur meine rauchende Frau war etwas genervt ;-))))))

    Hallo,

    ich war letztes Jahr im Oktober in Dublin.Ärgert euch nicht allzu sehr wegen dem Schloß in Malahide.Klar,sind die Räume schön anzusehen und interessant,nur hat mich die "elektronische Führung" gestört.Fragen konnte man keine stellen.Ansonsten war Dublin einfach nur schön !!!

  • Richymuc
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1174936557000

    Da werde ich doch gleich neidisch ;)

    Dublin ist das Beste was Europa zu bieten hat. Man wird selten nettere Menschen auf einem Haufen finden.

    Wenn ich nicht mindestens 1x im Jahr nach Dublin kommen, dann habe ich die Kriese.

    Die Stadt selber ist überschaubar und man kann eigentlich alles zu Fuß abklappern.

    Am schönsten ist es im Bezirk Temple Bar.

    Dort gibt es die besten Pubs.

    In der Grafton Street gibt es nette kleine Geschäfte.

    Es ist alles relativ teuer. Man kann sich aber gut mit Tee eindecken.

    Mit einer Art S-Bahn ist man in einer halben Stunde am Meer, das Dorf hieß Black Mounten und ist ganz nett. Zurück kann man mit dem Bus nach Dublin fahren, so sieht man auch etwas von den Vororten.

    Die Guinness Brauerei kann man auch besichtigen, ist ganz interessant. Man bekommt zur Eintrittskarte auch einen Gutschein für ein ganz frisches Guinnes vom Faß. Das trinkt man in einem tollen Aussichtsturm, sozusagen als Belohnung für die Besichtigung.

    Dublin ist recht teuer. Eine Notsalami im Gepäck ist sicher kein Fehler:-)

    Ein Mittagessen unter 10-12 Euro ist schwer zu finden, aber es gibt bei manchen Kneipen ein relativ preiswertes Mittagsessen.

    Viel Spaß wünscht Richard

    "Wer das liest wird schön:-)" Das Foto ist alt, die Frisur ist gleich geblieben...:-) FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1174983994000

    @'Richymuc' sagte:

    Es ist alles relativ teuer. Man kann sich aber gut mit Tee eindecken.

    Ich find's immer sehr amüsant, wenn die Leute Tee als echtes Souvenir aus Großbritannien od. Irland mitnehmen. Das Zeug kommt ja bekanntlich aus Indien od. Sri Lanka, wird in hübsche Metalldosen (aus China) verpackt und landet als Reisemitbringsel in einem deutschen Küchenschrank. :D

    Die anderen Getränke find ich da schon interessanter:

    Jameson betreibt ja in Dublin (Bow Street) UND Midleton Exhibitions. Das Museum in Dublin ist seit dem St. Patrick's Day wieder offen. Die Destillerie in Midleton sowieso. Wir waren damals in Midleton. Nach der Führung werden Freiwillige gesucht. Unbedingt rasch melden. Für die gab's nämlich eine Gratis-Verkostung von 4 (irischen) Whiskeys, 1 Scotch und 1 Bourbon und ein Diplom! Den geschmacklichen Unterschied zw. den einzelnen Arten Irish/Scotch/Bourbon werd ich nie wieder vergessen.

    Zu Guinness (sehr sehenswert!) und den Sehenswürdigkeiten Dublins wurde ja schon viel gesagt.

    Wir waren einmal in Howth, einem Fischerdorf nördl. von Dublin. Dort gibt's ein paar nette Restaurants und vor der Küste ein Vogelschutzgebiet auf einer kleinen Insel, da fahren Touristenboote hin. Nach Howth kommt man mit dem DART.

    6 Tage find ich toll! Da ist ja noch genug Zeit für Tagestouren in die Umgebung. Ich würd' mir ein Auto mieten und in Richtung Shannon fahren od. vielleicht zum Loch Erne.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Richymuc
    Dabei seit: 1113696000000
    Beiträge: 236
    gesperrt
    geschrieben 1175112852000

    Hi chirwi

    wenn ich wieder in Dublin bin, werde ich Dich als Führer anheuern. ;)

    Das wäre mir schon 4-5 Guinness wert...

    Klar braucht der Tourist seine Souvenirs, möchte nicht wissen, wieviele Maßkrüge hier von unserem Münchner Oktoberfest aus China sind.

    :laughing:

    Gruß vom Richard

    "Wer das liest wird schön:-)" Das Foto ist alt, die Frisur ist gleich geblieben...:-) FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen FSK 18 - Alle kriegen das Mädchen
  • Jamila_Austria
    Dabei seit: 1154390400000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1175253116000

    Da stimme ich zu

    Chriwi for Reiseführer, Chriwi for Reiseführer :D :D :D :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!