• Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1291
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1157909605000

    Auf meinen Urlaub freue ich mich auch schon in kulinarischer Hinsicht.

    Zum Beispiel auf Papas Arrugadas mit Mojo (<- davon nehme ich auch immer Gewürz mit nach Hause), gegrillten Fisch, Garnelen, Chorizo, Ziegekäse, auch diese ultra-scharfen fritierten (?) grünen Pepperoni auf Fuerteventura fand ich klasse.

    Dazu ein eisgekühltes Tropical - was will man mehr?

    Schade, finde ich nur, dass der Kaffee auf den Kanaren - zumindest für meinen Geschmack - meist ungenießbar ist.

    Was esst ihr gern auf den Kanaren? Probiert ihr im Urlaub gern was neues oder bleibt ihr eher beim altbewährten, das ihr zuhause auch gern esst?

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1157919584000

    Hallo!

    Ein paar Sachen haben wir, die wir immer wiederholen.

    Einmal bei Tibor ein Steak essen, einmal bei Luigi Seezunge und einmal bei Torro im Plaza - und natürlich immer Kanarische Kartoffeln mit Mojo-Soße. Mein Mann ißt oft Fisch oder andere Meeresfrüchte. Und natürlich versuchen wir möglichst kein Essen, das es auch zu Hause gibt - z.b.Wiener Schnitzel oder ähnliches, zu uns zu nehmen.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1157921570000

    Mmmmh... da hast Du mich an was erinnert!

    Wir lieben die Kanarische Küche! Zugegeben haben wir 2003 auf Lanzarote das erste Mal Garnelen gegessen und seitdem sind sie von unserem Speiseplan (auch zu Hause) nicht mehr wegzudenken!

    Natürlich probieren wir im Urlaub neues aus und genießen die landestypische Küche. Fisch und Meeresfrüchte sind hierzulande in Restaurants ja oft sehr teuer - umso besser dass es im Urlaub fangfrisch und günstig auf dem Teller kommt!

    Die kanarische Küche hat es uns total angetan und wir lieben Papas arrugaras und Mojo!

    Hierzu hatten wir auch den besten Kochkurs den man geniessen kann: Von Freunden die nach Lanzarote ausgewandert sind!

    @Eva: Welches Gewürz nimmt Du da mit, gibt es spezielles Mojo-Gewürz, wenn ja, wo gibt es das zu kaufen, im Supermarkt, auf dem Markt!?

    Wir haben allerdings schon zwei einmal probiert Mojo im Supermarkt zu kaufen und mit nach Hause genommen, die haben wir aber gleich weggekippt...

    Mojo selber zu machen ist einfach das beste, aber auch das Buch "Die echten kanarischen Mojo-Saucen", das es auf den Kanaren zu kaufen gibt, hat uns dabei wenig geholfen... im Endeffekt nehmen wir das Rezept unserer Freunde aus Lanzarote, und haben hier und da noch ein bisschen verändert, wie es uns am besten schmeckte!

    Wir zelebrieren zu Hause regelmäßig kanarische Abende! :D Haben wir mit allen Freunden und Bekannten schon durch und alle waren total begeistert!

    Wenn wir auf den Kanaren sind, könnten wir jeden Tag Garnelen essen... oder eben Fisch. Aber Garnelen - mmmmh.... für uns das allerbeste:

    Langostinos alla plancha! ;)

    Viele Grüße

    Soluna

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1291
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1157922859000

    @'Soluna81' sagte:

    @Eva: Welches Gewürz nimmt Du da mit, gibt es spezielles Mojo-Gewürz, wenn ja, wo gibt es das zu kaufen, im Supermarkt, auf dem Markt!?

    Ja es gibt eine Gewürz-Mischung zur Zubereitung von Mojo-Sauce, man fügt noch Öl, Essig, Wasser und Salz hinzu. Das ganze kann man natürlich auch noch mit Knoblauch oder anderem aufböcken.

    Ich nehme die Gewürzmischung auch gerne für andere Sachen, z. B. Marinaden oder Saucen.

    Gibt´s auch den Kanaren in fast jedem Supermarkt.

  • Marian69
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 175
    geschrieben 1157995372000

    Im Las Pyramides schmeckt die Fischsuppe genial und auch die Krabben (Garnelen) in Öl.. Fast am preiswertesten in PDI.

    Steaks schmecken in fast allen Torro Häusern. Im Torro im Yumbo Center wurde ich leider entäuscht.

    Lecker sind auch die Restaurant´s in der Einkaufsmeile Meloneras.

  • peppmaus
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1158154757000

    Ich freue mich auch jedes Jahr auf die Papas arrugadas.

    Wobei ich auch hier in Berlin schon einige Spanische Restaurants gefunden habe, die das saisonal anbieten.

    Aber da fehlt mir dann doch zum absoluten Genuss der Blick aufs Meer

    Keep smiling !
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1158159228000

    ich finde die kanarische küche auch spitze. und auf lanzarote haben wir den besten fisch allerzeiten gegessen und die besten weine getrunken.

    natürlich haben wir unseren koffer mit allen köstlichkeiten, die man dort kaufen konnte, bestückt.

    aber es ist irgendwie immer so: zu hause schmeckt der wein nicht mehr soo sonnig, die mojo ***ße nicht mehr soo köstlich und irgendwie ist es zu hause ja nicht mehr dasslebe, wie im urlaub.

    deswegen genieße ich die dinge immer vor ort und freue mich aber auch zu hause wieder auf "deutsche kost".

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1158165013000

    Ja, natürlich die Papas und Mojo und gegrillten Thunfisch dazu. Das könnt ich jeden Tag auf den Kanaren essen ;) :D

    Ich nehme mir immer Mojo-Soße mit, in Flaschen - nicht die Gläser. Die schmecken köstlich und dazu original Meersalz : Auf der Terasse bei Sonnenwetter auch zu Hause ein Genuß mit Fernwehfeeling.....

    Der Ziegenkäse ganz jung oder ganz alt schmeckt mir auch fantastisch, den nehme ich auch immer gerne mit nach Hause.

  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1158173396000

    @plejadi:

    Mojo-Sauce in Flaschen, super - das werde ich mir merken! ;)

    Gruß

    Soluna

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1158229720000

    @soluna 81:

    Mojosoße in 0,5 l Flaschen der Firma "diamante", gibt es in 3 Sorten

    -suave -picon und was gemüsiges, weiß die Bezeichnung nicht mehr ;)

    Gibt es in ganz normalen Supermärkten so um die 2,- Euro.

    Ich habe schon alle Mojo-Arten durchprobiert, diese stehen seit dem immer in meinem Vorratsschrank :D :D

    Die teuren Gläser habe ich nach einem Löffel manchmal sogar weggekippt, so scheußlich waren die. :|

    Guten Appetit

    Plejadi

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!