• Natascha77
    Dabei seit: 1161561600000
    Beiträge: 29
    geschrieben 1187104488000

    Hallo,

    Wir würden gerne im Dezember(über Weihnachten) Urlaub auf Gran Ganaria im Hotel Parque cristobal verbringen.Nun würde ich gerne erfahren wie das Wetter dort um diese Jahreszeit ist?Kann man im Pool oder im Meer baden oder ist es zu kalt darfür.

    Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen :p

    LG Natascha77

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1187172832000

    Natürlich. Mache ich jedes Jahr in der Zeit.

    Darfst natürlich kein Warmduscher ;) sein.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1187173888000

    Normalerweise fliegen die Urlauber auf die Kanaren, weil gerade in unserem Winter dort ja praktisch Sommer ist. Wir gehen schon seit Jahren auf die Inseln. Baden kommt für uns nur im Meer infrage. Bisher klappte es immer. Das Wasser ist normalerweise zum Baden geeignet. Es kann aber auch schon mal unter 20 Grad haben. Jedenfalls ein idealer Platz, um im Winter nochmal richtg Sonne aufzutanken.

    Viel Spass

    Harald

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1187175719000

    Immer wieder die gleiche Frage!

    Hättest Du ein paar cm. nach unten geschaut hättest Du diesen Thread gefunden: Grancanaria im Januar

    [url=

    Nicht böse gemeint...nur dass dort hast Du SOFORT gleich mehreren Antworten...

    Grüß Alessandro

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1187175974000

    Titel: Re: Gran Canaria im Januar?Verfasst am: 26.07.07 um 21:13

    --------------------------------------------------------------------------------

    www.kanaren-virtuell.de/kanaren_2/reisetipps/klima-gran-canaria.htm - 15k -

  • Rayen100o
    Dabei seit: 1182556800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1187243323000

    Da lassen sie sich man nix erzählen. Es ist eindeutig zu kalt zum baden.

    Ich hatte mich nach so vielen Erzählungen vom den warmen Temperaturen

    im Winter vor 3 Jahren mal hin reisen lassen.

    Ich habe mich echt geärgert.

    Und meine Kinder haben mich verantwortlich gemacht

    Kaum ein Hotel hat ein Hallenbad, Und sie habe ja auch zwei Kinder.

    Da ist das nix im schwimmen.

    Es gibt auch nicht in allen Hotels Heizungen.

    Und es wird kalt nachts

  • har
    Dabei seit: 1106697600000
    Beiträge: 492
    geschrieben 1187247522000

    Zum letzten Beitrag (Rayen) kann ich nur bemerken: wir dürfen nicht vergessen, dasswir auch auf den Kanaren "Winter" haben. Also gibt es auch schon mal "kalte" oder auch nasse Tage. Wir fliegen nun schon seit 15 Jahren regelmäßig auf die Inseln. In den meisten Urlauben hatten wir Badewetter. Aber wir hatten auch schon Regen und auch schon Sturm. Aber eine Wettergarantie gibt es nun mal nicht. Wer allerdings mindestens 25 Grad Wassertemperatur braucht sollte lieber Badewasser einlaufen lassen. Jedenfalls ist es ein irres Gefühl im Januar im Atlantic zu baden.

    Versucht es; und Ihr werdet Euren Urlaub finden. Da bin ich mir sicher.

    harald

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3752
    geschrieben 1187260964000

    Hallo!

    Wir waren schon öfters im Dezember auf Gran Canaria und haben noch jedes Mal im Meer gebadet. Sicher braucht es einige Überwindung, aber das Vergnügen, im "europäischen Winter" im Meer zu baden, überwiegt doch eindeutig. Vor allem das Spiel mit den Wellen ist großartig. Natürlich sollte man auch eine gewisse Vorsicht walten lassen. Da können zum Teil schon ganz schöne "Brecher" über einen hinweg rollen. Und die angenehmen Außentemperaturen lassen das kalte Wasser bald wieder vergessen. Um in einem Hallenbad im Winter zu baden, da kann ich ja in eine Therme fahren und brauche nicht den weiten Flug auf mich zu nehmen.

    Und wenn es einmal kein Badewetter gibt, auf Gran Canaria kann man auch ohne zu baden seinen Urlaub verbringen. Die Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung, ob zu Fuß, per Auto oder per Bus sind allemal die Reise wert.

    Nur ist halt die Zeit über den Jahreswechsel die teuerste überhaupt. Wenn möglich vielleicht 14 Tage vorher oder nachher verreisen. Da wird es um einiges billiger. ;)

    12.2.2017 - 5.3.2017 Buenos Aires 5.3. - 20.3.2017 Rund um Kap Hoorn mit Infinity 17.10. - 15.11.2017 Gran Canaria, 11.3.2018 - 9.4.2018 Gran Canaria
  • Rayen100o
    Dabei seit: 1182556800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1187273843000

    Ja das Winter ist das ist mir heute klar. Leider zu spät.

    Gran Ganaria ist sicher eine schöne Insel.Ich war auch schon einige male im Sommer da. Im Winter bin ich immer in der Türkei (Da ist auch Winter ich weis).

    Es geht nur darum ,das oft vom Sommer über Weihnachten gesprochen wird.

    Sicher ist es ein schönes im Atlantik zu Baden. Doch im Winter möchte doch jetzt keiner sagen das es da 20 Grad Wassertemperatur hat,oder?

    Nun bin ich auch mir meinen Kindern da gewesen ,die ja nun gerne Schwimmen gehen. und das ist im Winter schlecht.

    Kaum ein Hotel hat ein Hallenbad.

    Der Pool ist meist ja noch kälter als das Meer.

    Jeden Sommer gerne aber nicht mehr im Winter.

  • yuccapalme
    Dabei seit: 1109980800000
    Beiträge: 12577
    geschrieben 1187276296000

    @Rayen100o sagte:

    Nun bin ich auch mir meinen Kindern da gewesen ,die ja nun gerne Schwimmen gehen. und das ist im Winter schlecht.

    Kaum ein Hotel hat ein Hallenbad.

    Der Pool ist meist ja noch kälter als das Meer.

    Im Winter ist mir das Meer auch zu kalt, deswegen buche ich nur Anlagen mit beheizten Pools.

    Gruß, Barbara

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!