• fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4118
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1294758610000

    Da gehts euch nicht alleine so. Viele der bisherigen Gäste werden sich überlegen, ob sie nicht woanders Urlaub machen sollen.

    Übrigens wird´s mit dem Rauchen in den Hotels (Aussenbereich) demnächst auch aus und vorbei sein, wenn wie angesprochen die Terrassen mit einem Wind, Sonnen, Regenschutz versehen sind. Dann muss man sich irgendwo im Grünbereich sein Plätzchen suchen.

    fio

  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 752
    geschrieben 1294761123000

    Im Sommer gehts erstmal nach Mexico..ich hoffe oder meine zu wissen das das Problem dort nicht besteht.

    Die Besucherzahlen gehen auf den Kanaren doch eh zurück,wegen des teurern Reisepreises und die machen son blödsin...

    Na ja der Spanische Staat wird schon wissen was er macht :frowning:

    Gruß

    Andre

    Hamburger SV- !887
  • gerald2308
    Dabei seit: 1287014400000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1294762801000

    na ist ja toll, was ich da so lesen muss - klingt ja nahezu schon nach Vertreibung aus dem (Raucher-)Paradies - zumindest war's das für uns bei diesen Zigarettenpreisen auf der Insel ;)   Sind im Februar wieder eine Woche im GHC Meloneras - kann nur hoffen, dass alles nicht ganz so dramatisch ist und auf den Restaurantterrassen geraucht werden kann.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1294764293000

    @AndreundNicole sagte:

    Na ja der Spanische Staat wird schon wissen was er macht :frowning:

    Provozierend könnte man antworten: Ja er weiß es, er schützt die Nichtraucher. So ernst meine ich das aber jetzt nicht, glaube aber, dass doch einiges übertrieben wird. Vor allen Dingen, welche Alternativen gibt es denn schon groß für Normalurlauber? Die wenigsten werden Mexico als Ausweichziel nehmen, und ob es dort das Raucherparadies ist weiß ich nicht. Jedenfalls für Mexico-City gibt es seit 2008 eine ziemliche Verschärfung:

    "Das Rauchverbot wurde auf alle Restaurants, Bars und sonstigen gastronomischen Betriebe ausgeweitet....Für Urlauber ist es in jedem Fall ratsam, das Gesetz ernst zu nehmen. Gerade mit Touristen sind die Aufsichtsbehörden meistens nicht gerade zimperlich....Im Rest des Landes gilt die (Sonder-) Regelung von Mexiko City noch nicht."

  • cheyenne98
    Dabei seit: 1242259200000
    Beiträge: 1211
    geschrieben 1295522875000

    Wir sind gerade vor Ort und ich muss sagen, yur Freude meines Mannes, es ist hier NICHTS von einem Rauchverbot spuerbar! Weder im Hotel, noch in den CC Yumbo, Cita, Kasbah, am Strand (Anexo II), in Maspalomas, ueberall stehen Aschenbecher und es wird geraucht, auch oben in der Cita und in der Kaschemme. Gestern war Policia am Strand, aber die beachteten die Kneipen und Restaurants gar nicht, waren wohl nur auf Streife oder wollten die immer mehr ueberhand nehmenden Afrikaner vertreiben. Vllt./sicher aendert sich noch etwas in Beyug  auf das NRSG, aber im Moment sieht es nicht so aus!

    PRINOVIS Itzehoe † 07/2014 BERTELSMANN erleben - NEIN danke!
  • Chrischä.
    Dabei seit: 1264377600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1295706735000

    @cheyenne98 sagte:

    Wir sind gerade vor Ort und ich muss sagen, yur Freude meines Mannes, es ist hier NICHTS von einem Rauchverbot spuerbar! Weder im Hotel, noch in den CC Yumbo, Cita, Kasbah, am Strand (Anexo II), in Maspalomas, ueberall stehen Aschenbecher und es wird geraucht, auch oben in der Cita und in der Kaschemme. Gestern war Policia am Strand, aber die beachteten die Kneipen und Restaurants gar nicht, waren wohl nur auf Streife oder wollten die immer mehr ueberhand nehmenden Afrikaner vertreiben. Vllt./sicher aendert sich noch etwas in Beyug  auf das NRSG, aber im Moment sieht es nicht so aus!

    Na das hört sich ja gut an, aber da wir erst am 16. März fliegen wird sich bisdahin noch einiges getan haben,werdens erleben.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1295710519000

    Bin gerade aus Fuerteventura zurück. Es wird nicht so heiß gegessen, wie gekocht!

    In den Außenbereichen, ob zwei Seiten zu oder nicht nicht. es darf graucht werden. Selbst im Hotel war es auf den Restaurantterrassen erlaubt. Im Zimmer sowieso, der Aschebecher war wohl nicht fürs Bonbonpapier gedacht. Umd für 12€ die Stange West hat es besonders gut geschmeckt! :p Als ich im Sotavento Center mal eine Bedienste darauf ansprach, konnte sie sich ein verschmitztes Lächeln nicht verkneifen bevor........sie mir freundlich Cola, Kaffee und Aschebecher brachte :laughing:

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4118
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1296049097000

    Laut "LaProvincia Diario De Las Palmas" planen die Betreiber der Gaststätten und anderen Lokale für den 9. März 2011 größere Protestaktionen. Teilweise werden gar die Geschäfte schließen.

    Seit Einführung des strengen Nichtraucherschutzgesetzes haben neben den Lokalen besonders die Casinos in den letzten drei Wochen Einbußen von über 1,4 Millionen Euros zu beklagen, da die Kunden immer wieder zum Rauchen ins freie gehen.

    Fast alle Besitzer stellen das Gesetz in Frage. "Was nützt es, weil drinnen Rauchverbot, sich alle im freien befinden? Sogar die Nichtraucher sitzen jetzt bei den Rauchern, weil im Lokal nichts mehr los ist?"

    fio

  • Chrischä.
    Dabei seit: 1264377600000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1297421549000

    Wie ist die Demonstration gegen das Nichtrauchergesezt verlaufen? Wie sind die Erfahrungen der Gastronomen mittlerweile?.

  • BadeHeini
    Dabei seit: 1294272000000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1297429843000

    selbst ich, als mittelstarker raucher muss bei einigen aussagen hier von einigen"rauchern" lachen...

    ich finds mehr als peinlich, wie sich so manch raucher äußert und gar urlaubziele nach dem kriterium aussuchen...ich muss sagen dass man auf diese leute überall gern verzichten kann..

    ich möchte keinen pers. angreifen oder beleidigen, nur find ich manch einstellungen mehr als intolerant!

    jedenfalls schau ich zuerst aufs land,insel,menschen und was es da noch alles an sehenswürdigkeiten gibt und fliege da auch hin, völlig egal ob raucher willkommen sind oder nicht...

    ich pers. finds sehr gut dass es in vielen hotels gänzlich verboten wird, weil es auhc genug kinder und nichtraucher gibt und warum sollte man diese leute mit dem qualm den urlaub vermiesen, nur weil man selber raucht,niemals!

    lieber geh ich aus dem hotel,bar,restaurant und rauch im freien,dadurch raucht man weniger und ********* keine anderen leute...platz zum rauchen hat man doch genug überall, aber anscheinend sind einige zu bequem die wege in kauf zu nehmen..

    so, das war nur meine persönliche meinung zu all den raucher diskussionen hier!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!