• Neulinge79
    Dabei seit: 1426032000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1474904391000

    Hallo zusammen,

    wir (Familie mit Zwillingen, 9 Jahre) absolute Gran Canaria-Neulinge brauchen dringend ein paar hilfreiche Infos von den Inselspezialisten  :D

    Ich fang einfach mal an...wir möchten nächstes Jahr unseren Urlaub auf Gran Canaria verbringen. Die letzten 15 Jahre waren wir mit unserem Wohnwagen in Italien unterwegs. Jetzt ist es an der Zeit, mal was Neues zu entdecken.

    Wir sind im Internet auf das Hotel Paradise Valle Taurito gestossen. Jetzt ist es aber so, dass das Hotel und auch der Wasserpark viele positive Bewertungen, aber auch einige negative von den Gästen bekommen haben.

    Was uns vor allem interessiert, wäre zu wissen, ob das Meerwasser im Aquapark etwas gefiltert wird oder ob es in den Augen wie Feuer brennt. Ist der Wasserpark überhaupt richtig nutzbar mit dem Salzwasser? Ich stell mir gerade vor, dass ich eine Rutsche herunter düse und dann volle Kanne das Salzwasser in Nase, Augen und Ohren bekomme. Also für mich ist die Vorstellung nicht so ganz das gelbe vom Ei. Kann uns jemand etwas darüber berichten? Und ist der Park wirklich in einem veralterten und schlechten Zustand? Wir stellen keine großen Ansprüche und brauchen auch keinen wahnsinningen Luxus, aber in Ordnung und vor allem sauber sollte es schon sein.

    Und dann wäre noch die Frage mit dem Strand. Ist der Strand dort recht mickrig? Hat man da Möglichkeit noch zu einem anderen zu laufen oder kann man sich nur in der Bucht aufhalten?

    Wir freuen uns riesig auf Eure Antworten.

    Lieben Gruß und tausend Dank schonmal im Voraus

    Moni & Co.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1474909480000

    Hallo

    Zu Hotel und Wasserparkt kann ich keine Angaben machen.

    Allerdings kann Dein Wunsch " mal zu einem anderen Strand laufen" leider nicht erfüllt werden.  Taurito ist eine Bucht, und da gibt es nur den einen Strand, für alle dort befindlichen Hotels.

    Der nächste Strand wäre in Puerto Mogan, allerdings nur über die GC-500 erreichbar und nur mit dem Auto. Fußgänger habe ich dort noch keine gesehen, die leben nämlich gefährlich.

    Warum nimmst Du nicht eine Anlage im Bereich zwischen San Agustin und Maspalomas. Dort gäbe es nämlich einen herrlichen, kilometerlangen Sandstrand. Deine Kinder hätten Ihre ware Freude.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • Neulinge79
    Dabei seit: 1426032000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1474909934000

    ... Danke für die Infos. Das Problem ist, dass unsere Kinder sich unbedingt ein Hotel mit großen Wasserrutschen wünschen. Und das war das einzige Hotel welches wir weit und breit auf Gran Canaria gefunden haben, dass diesen Wunsch erfüllt. 

    Vom Strand her gesehen, gefällt es meinem Mann und mir nicht so besonders, aber wir möchten unseren Kindern natürlich auch gerne den Wunsch nach Wasserrutschen erfüllen. Eigentlich stand auf unserem Reiseziel für nächstes Jahr die Türkei, aber aufgrund der politischen Lage, haben wir uns dagegen entschieden...

    LG Moni

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1474910771000

    Was den Ort angeht, hat "Tangomaus" völlig recht. Rauskommen ist nur mit Bus, Taxi oder Auto möglich. Kommt halt darauf an, wielange ihr bleibt.

    Der Strand an sich ist recht schön und gar nicht mal so überlaufen. Alle Einrichtungen dort sind vorhanden und werden auch gerne benutzt; auch ist der Abschnitt relativ windstill, so dass man nach dem Bad nicht gleich friert.

    Also für zehn, vierzehn Tage spricht eigentlich nichts dagegen.

    Ich habe schon x Leute in dem Wasserpark gesehen die mit offenen Augen rumgesprungen sind und die versch. Rutschen probiert haben. Keiner hatte mit seinen "Sehern" Schwierigkeiten. Vielleicht liegts daran, dass das Wasser gar nicht mal sooo salzig ist.

    Zu welcher Zeit wollt ihr denn kommen?

    fio

  • Neulinge79
    Dabei seit: 1426032000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1474914192000

    Hallo Fio,

    ganz lieben Dank ... warst Du selbst schon Gast in diesem Hotel?

    Ich kenne mich in Sachen Salzwasser nicht so gut aus, kenne nur das Adria-Wasser und das ist seeehhhrr salzig  :?  In den Hotelbewertungen haben wir gelesen, dass einige Urlauber die Anlage als "schon sehr in die Jahre gekommen" bezeichnet haben. Kannst Du mir vielleicht noch ein bisschen was zur Anlage selbst sagen? Oder auch zur Verpflegung ---- ist für meinen Mann besonders wichtig  :shock1:

    Tausend Dank und lieben Gruß

    Moni

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1474977462000

    Bis auf nen Kurzgang durch die Rezeption war ich noch nicht in diesem Haus, deshalb kann ich auch nichts über Essen oder Allgemeinzustand der Zimmer usw. sagen.

    Hier ist mal eine Übersichtskarte der versch. Hotelkomplexe und der gesamten Anlage.

    Adria-Meerwasser ist salzhaltiger als Atlantikwasser. Du wirst den Unterschied sicher merken.

    fio

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6426
    geschrieben 1474997126000

    @fio

    Ich bin mir jetzt nicht sicher, aber stand im GC-Forum nicht mal in einem Thread, dass der Park renoviert worden wäre? Ich finde es leider nicht mehr. Und ich meine auch, da im Dez., ich glaube 2014, eine Baustelle von der Str. aus gesehen zu haben.

    - Schlimmer geht immer -
  • Neulinge79
    Dabei seit: 1426032000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1474999345000

    Lieben Dank für die Rückmeldungen.

    Ich kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass die gesamte Anlage und auch der Wasserpark in so einem schlimmen Zustand sind, sonst wäre doch sicherlich noch viel mehr Negatives bei HolidayCheck zu lesen. Aber meistens sind die negativen Bewertungen immer sehr ausführlich und die positiven nur sehr kurz und knapp gehalten. Deswegen bin ich etwas verunsichert. Und eigentlich möchte ich nur ein schönes Hotel für meine Familie finden, in dem wir uns alle für 10 Tage richtig wohlfühlen können  :laughing:

    Wegen den Bauarbeiten habe ich bei einer Bewertungen was gelesen... da hat sich ein Gast wegen Baulärm beschwert. Aber das war glaube ich schon etwas länger her.

    Und @fio hat geschrieben, dass das Salzwasser gar nicht so salzig ist. Ich hab keine Erfahrung, da ich nur das Salzwasser der ital. Adria kenne  :p

    LG

    Moni

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4117
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1475053810000

    Also bei unserem letzten Spaziergang in dem Ort konnten wir nicht feststellen, dass es irgendwie renovierungsbedürftig aussehe. Weder die Hotels, noch die Promenade oder gar der Wasserpark. Alles sehr sauber und gepflegt.

    Also genießt eure Tage in Ruhe und keine Angst vor dem "salzigen" Atlantik.

    fia

  • Reisefieber!!!252
    Dabei seit: 1471651200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1475435966000

    Ich habe für unsere Familie diese Bucht auch ins Auge gefasst, allerdings das Paradise Lago Taurito, da nur dieses Zimmer für 3 Kinder anbietet. Die Bewertungen irritieren mich allerdings: mal heißt es, der Aquapark ist inklusive, der nächste bemängelt, dass er kostenpflichtig ist. Was stimmt denn nun?

    Eine weitere Frage hätte ich noch: wir Bummeln im Urlaub abends gerne ein bisschen in der Umgebung. Ist dies von dieser Anlage aus gut möglich?

    Es wurde erwähnt, dass unweit des Hotels eine Bushaltestelle ist. Ist die Busanbindung von dort aus gut, d.h. fahren häufig Busse und sind diverse interessante Ziele mit dem Bus zu erreichen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!