Kann mir jemand Urlaubstipps für die westliche Seite des Gardasees geben?

  • männerhotel
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1313761637000

    Hallo,

    wir sind vom 27.08. bis 31.08.11 in Tremosine. 

    Das ist an der westlichen Seite des Gardasees.

    Um nicht unbedingt so viel und zu weit rumfahren zu müssen, würden wir gerne wissen was für Sehenswürdigkeiten(Markt, Burgen usw.) es in dieser Gegend  zu besichtigen gibt.

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dieser  Gegend.

    Wir selbst waren leider noch nie am Gardasee und daher völlig unbedarft.

    Wäre echt super, wenn jemand ein paar Ideen hätte.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1313788437000

    Hallo männerhotel,

    die Gardasee-Reisetipps findest Du hier, laß Dir einfach statt "alle Orte" nur die im Westen (Limone, Tremosine, Tignale, Gargnano, Toscolano Maderno, Gardone, Salò, San Felice del Benaco, Manerba del Garda, Moniga del Garda) anzeigen.

    Mit etwas Glück verlinkt HC die o.g. Orte für Dich, warte bis morgen. :D 

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25626
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1313814857000

    @Männerhotel:

    War selber in Tremosine - von dort aus hat man einen gigantischen Blick übern See.....der einzige Nachteil ist die Anfahrt rauf - die Serpentinen jedesmal sind nicht jedermanns Sache:))) Haben alle Orte in der Umgebung abgegrast - Limone sowieso (liegt direkt unterhalb von Tremosine) und die Orte am nördl. Zipfel bis rüber zu Malcesine....langweilig wirds einem nicht - man kann mitm Schiff rumfahren oder in den genannten Orten schön Bummeln gehen.....sämtliche Aktivitäten findest Du noch vor Ort direkt - in Deinem Hotel liegen Flyer über die ganzen Sightseeings und Highlights aus...bin selber gar nicht durch das ganze Programm gekommen:))

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) September: Namibia + Bangkok + Punta Cana:)) Oktober: Las Vegas + Koh Samui:) + DomRep:)
  • blue5
    Dabei seit: 1297468800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1313826013000

    Hallo!

    Ich war auch schonmal in Tremosine in einer Ferienanlage untergebracht... Wir hatten Glück und hatten einen Bungalow am Rand bekommen mit direktem Blick über den Gardasee :) es war herrlich!

    Palme30 hat Recht, die Strecke hoch ist nicht ganz ohne (sofern man noch wenig Erfahrung mit solchen Strecken hat), es ist aber wirklich nicht so schwer, wenn mans dann 1,2 mal gefahren ist ist alles easy :)

    Ich persönlich bin schon seit Ewigkeiten verliebt in Limone, aber das werdet ihr ja sicher sowieso genügend besuchen, wenn ihr in Tremosine untergebracht seid. Nehmt euch genug Zeit und gönnt euch auch mal einen Drink oder ein Eis am Abend in einem der Lokale am Seeufer :) Es ist einfach schön dort. Überall Zitronen und Orangen in den Bäumen, der See im Hintergrund mit den Bergen drumrum... ich könnt schon wieder hin :)

    Man muss ja aber nicht unbedingt auf der Westseite bleiben, nur weil man da wohnt ;) Ihr seid zwar Ende August da und nur 4 Tage, d.h. höchstwahrscheinlich werdet ihr den alltäglichen Kampf miterleben, sich auf der (eigentlich wunderschönen) engen Straße rund um den Gardasee zu kämpfen, weil da ab ner gewissen Zeit in der Hauptsaison immer Stau ist ;) aber wenn man früh genug losfährt geht es noch.

    Fahrt auf jeden Fall zumindest mal rüber nach Malcesine. Ein wirklich reizender Ort mit vielen Plätzen mit toller Aussicht, schönen Gassen, vielen Blumen, einem süßen kleinen Hafen mit Eiscafés etc. Von oben direkt neben dem Schloss hat man einen schönen Ausblick über den See und ein hübsches Motiv für Fotos ;)

    Ihr werdet außerdem erleben, dass auf eurer Seite (aufgrund der Berge) meist ab 4 ca. die Sonne verschwindet - dann ist es auf der Ostseite z.B. in Malcesine und drumrum schöner :)

    Wenn du noch konkrete Fragen hast schieß los, ich war schon sehr oft am Gardasee und habe eine Weile in der Nähe gelebt ;-)

    Ägypten - Türkei - Italien - Griechenland - Spanien - Frankreich - Dänemark - Schweden // begeisterte frische Taucherin
  • blue5
    Dabei seit: 1297468800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1313826275000

    P.S. falls es nicht nur Kultur sein soll sondern ein bisschen Spaß zwischendurch: mietet euch ein Motorboot! Man darf dort, anders als in Deutschland, wesentlich schnellere und stärker motorisierte Boote fahren auch ohne Führerschein. Es hat einfach total Spaß gemacht :) Geht sehr gut von Limone aus, direkt am "Ortseingang", also wenn man vom großen Parkplatz aus am Kai entlang schlendert.

    Wenn ihr wirklich Sightseeing machen wollt und absolute Liebhaber von Kultur & Sehenswürdigkeiten seid, würde ich an eurer Stelle einen Tagesausflug nach Verona machen (max. 1 Stunde Fahrt). Die Stadt ist wundervoll und es gibt sehr viel zu sehen. Ich weiß allerdings nicht, inwieweit das vielleicht etwas zu ambitioniert ist für einen 4-Tages-Urlaub. ich persönlich würde in der sehr kurzen Zeit einfach ein bisschen das Flair des Gardasees wirken lassen, mich in der Sonne erholen und 2,3 kleine Orte erkunden. :)

    Ich finde, auf der Westseite weiter südlich von Limone/Tremosine wird es irgendwann nicht mehr so schön. Klar kann man einfach mal die Uferstraße durch die Tunnel entlang fahren und staunen, wie sich die Landschaft entland des Sees ändert ;) aber die südlichen Städte, spätestens ab Toscolano/Saló sind eher industriell und grau. Haltet euch lieber an eure direkte Umgebung und orientiert euch dann Richtung Norden (Riva etc.) und dann rüber ans Westufer, bis Malcesine ist es wirklich nicht weit. Das ganze Ostufer ist sehr lohnenswert mit hübschen Orten.

    Ägypten - Türkei - Italien - Griechenland - Spanien - Frankreich - Dänemark - Schweden // begeisterte frische Taucherin
  • blue5
    Dabei seit: 1297468800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1313826790000

    Ok, der letzte Beitrag erstmal, versprochen ;) Ich bin leider ein sehr spontaner Mensch und später fällt mir immer noch mehr ein.

    Nicht weit von euch in Tignale gibt es die "Madonna di Montecastello", eine bekannte Wallfahrtskirche. In Gargagno gibt es ebenfalls mehrere solcher Bauten.

    Das Schloss bzw. Burg in Malcesine würde ich trotzdem mitnehmen. :)

    Ägypten - Türkei - Italien - Griechenland - Spanien - Frankreich - Dänemark - Schweden // begeisterte frische Taucherin
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1313831950000

    Hallo,

    wie schon mehrfach erwähnt, ist Limone ein sehr schöner Ort. Sehr interessant fand ich das Limonaia del Castèl, ein "wiedererwecktes" Zitronengewächshaus, wie sie früher typisch für Limone waren.

    Dann kann man natürlich verschiedene Bootsfahrten auf dem Gardasee machen.

    Auch Idro- und Ledrosee lohnen einen Abstecher.

    Wenn ihr Gartenfreunde seid, kann ich euch den Heller Garden in Gardone Riviera nur empfehlen. Mich hat dieser Garten, der zusätzlich zu den Pflanzen mit Kunstwerken verschiedener Künstler geschmückt ist, begeistert.

    Wenn ihr auch auf die andere Seeseite wollt: Malcesine - die Burg ist sehr sehenswert, Fahrt auf den Monte Baldo (aber nur bei guter Sicht).

    Gruß

    Passionsblume

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27403
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1313921983000

    @blue5

    Verona ist zwar wirklich ganz schön und die Aufführungen in der Arena sehenswert. Aber für die knapp 110 km brauchst du länger als 1 Std. ;)   Alleine die Zeit um den See auf der Gardesana ist in der Zeit kaum in Richtung Verona zu schaffen. Da die einzige Straße um den Lago ja doch immer sehr voll ist. Ich gehe da eher von realistischen 2 Std. aus.

    @männerhotel,

    sehr schön ist auch die Fahrt zu den "Schauderterrassen" siehe Reisetipps und Fotos hier.

    Auch ein Stückchen hoch zum Lago die Ledro sind wir von Limone aus sehr gern zum Baden gefahren. Dort gibt es eine nette kleine Pizzeria direkt mit Seeblick.

    Malcesine gegenüber von Limone mein absoluter Favorit am See - aber ist alles Geschmacksache :D

    Habt eine schöne Zeit

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • blue5
    Dabei seit: 1297468800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1313932274000

    Ok, vielleicht hab ich die Fahrzeit etwas zu optimistisch geschätzt ;)  

    Hab ja auch schon geschrieben, gerade im August ist es teilweise tagsüber sehr voll auf der Gardesana. Ich bin aber auch persönlich noch nie vom Westufer aus direkt nach Verona gefahren, sondern von Trento aus (da hab ich gelebt) sowohl AS als auch SS.. meinem Empfinden nach ging das immer fix ;)

    Da die Threaderstellerin nur betont hat, dass sie Sehenswürdigkeiten besuchen will, kam mir Verona als nächste größere, schöne Stadt mit historischen Bauten etc in den Sinn. Aber für 4 Tage vielleicht wirklich zu viel.

    Ich war auch einmal spätabends in der Arena in Verona für Aida... War ein super Erlebnis! Die alte Kulisse, von der Sonne aufgewärmte Steine zum Sitzen und Open-Air eine Oper sehen hatte eine ganz besondere Athmosphäre. 

    Malcesine find ich im übrigen auch fantastisch :)

    Ägypten - Türkei - Italien - Griechenland - Spanien - Frankreich - Dänemark - Schweden // begeisterte frische Taucherin
  • männerhotel
    Dabei seit: 1243728000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1314032768000

    männerhotel:

    Hallo,

    wir sind vom 27.08. bis 31.08.11 in Tremosine. 

    Das ist an der westlichen Seite des Gardasees.

    Um nicht unbedingt so viel und zu weit rumfahren zu müssen, würden wir gerne wissen was für Sehenswürdigkeiten(Markt, Burgen usw.) es in dieser Gegend  zu besichtigen gibt.

    Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit dieser  Gegend.

    Wir selbst waren leider noch nie am Gardasee und daher völlig unbedarft.

    Wäre echt super, wenn jemand ein paar Ideen hätte.[/quote]

    Hallo zusammen,

    ihr seid echt super. Jetzt habe ich jede Menge gute Tipps erhalten.

    Noch recht herzlichen Dank. Freue mich schon total auf den Gardasee, natürlich auch dank euerer Hilfe.

    Liebe Grüße

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!