• -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1406109338000

    Hallo,

    wir möchten gerne Mitte September ein paar Tage am Gardasee verbringen. Habe nun schon viel im Internet recherchiert. Die Orte Bardolino und Malcesine sprechen mich sehr an.

    Malcesine: guter Ausblick auf dem See, die Burg, Seilbahn, Hafen, Berge im Hintergrund

    Bardolino: shopping, die Lage im Süden, viele Restaurants, gute Ausgangslage für Ausflüge (Verona etc.), man kann lange Strecken am See entlang laufen,

    Lazise wäre viell. auch noch eine Möglichkeit.

    Bin mir jedoch noch unschlüssig bezüglich Wetter. Habe nun schon oft gelesen, dass in Malcesine mehr Wind geht und es dort kälter ist (wir reisen im September). Könnt ihr das bestätigen?

    Schön wäre es, wenn ich ein Hotel mit Frühstücksterrasse und Schwimmbad finden würde. Die Lage sollte auch eher zentral sein (Stadt / See).

    Vielleicht könnt ihr mir ein paar Tipps oder Hinweise geben. Wichtig ist uns, dass wir Abends idyllisch essen oder einfach nur etwas trinken gehen können. Die Ortschaft sollte also einen gewissen Charme haben. ;-)

    Leider war ich noch nie am Gardasee und kann mir die einzelnen Orte nur schwer vorstellen.

    Liebe Grüße

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1406121655000

    Das mit dem Wind wird wohl stimmen, diese Ecke des Sees ist bei Wind,-Kitsurfern und Seglern sehr beliebt.

    Bardolino und Lazise sind windgeschützer.

    Zu Essen und trinken findest Du in allen Orten ausreichend.

    Bardolino finde ich eher unattraktiv, aber das ist Geschmackssache.

    Lazise hat eine wunderbare Altstadt mit vielen Lokalen, mein persönlicher Favorit ist allerdings Sirmione.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1406124382000

    Irgendwie scheint es im Norden schönere Hotels zu geben. :-/

  • Susi 2009
    Dabei seit: 1245024000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1406135114000

    Also ich würde eher Richtung Süden tendieren. Wir waren früher öfters im September am Gardasee. In Malcesine kannst du die Uhr nach den Winden stellen. Im September wird es dort aber schneller dunkel und du hast weniger Sonne, da der See dort relativ schmal ist und die Sonne schnell hinter den Bergen verschwindet. Auch ist das Wetter weiter nördlich viel wechselhafter als im Süden. Unser Favorit seit  18 Jahren ist Bardolino. Wir ahen mehrmals Ausflüge nach Sirmione gemacht.. in der Altstadt wurden um 20Uhr die Gehsteige hochgeklappt und abends waren fast nur Senioren unterwegs. Tags über in Ordnung für einen Tagesausflug sonst aber nicht. In Bardolino sind die Geschäfte oft bis Mitternacht geöffnet und es gibt viele gute Restaurants.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1406138394000

    Hallo Beach,

    wir waren schon im Oktober in Malcesine, und hatten top Wetter. Das, wie @Susi2009 schrieb, dass die Sonne früh hinter den Bergen verschwindet, kann ich für Malcesine nicht bestätigen, eher für Limone. Malcesine ist ein schöner lebhafter Ort, und du kannst dort gut das Auto in der Hotelgarage stehen lassen. Vom Hafen aus fahren die Fähren in alle Richtungen und du kannst viele Orte mit dem Schiff erreichen. Kälter als in anderen Orten habe ich es dort nicht empfunden. In Malcesine kann man gut shoppen, sowie essen.

    Schau dir mal mein Lieblingshotel Castello an. In meinem Profil findest du einige Bewertungen mit Fotos dazu. Solltet ihr euch für das H.Castello entscheiden, dann unbedingt die Halbpension dazu buchen, ich glaube z.Z. 15 € p.P., (auf der homepage gibt es Info dazu). Das Abendessen ist top, und ebenso das Frühstück.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • -Beach-16
    Dabei seit: 1252540800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1406202052000

    Vielen Dank für eure Antworten!

    Ihr macht es mir wirklich schwer ;-)

    Folgende Hotels würden zur Auswahl stehen, vielleicht kennt ihr ja eines davon oder seid mal vorbei gelaufen.

    Bardolino:

    Hotel Ventaglio ***

    Hotel Gardenia ***

    Hotel Sportsman ****

    Malcesine:

    Ambienthotel PrimaLuna (sieht wirklich wahnsinnig gut aus! Weiß bloß nicht ob die Lage optimal ist)

    Hotel Villa Carmen

    Hotel Casa Barca

    Hotel Castello hört sich auch sehr gut an. Leider gibt es dort keinen Pool :-(

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1406202519000

    ...bitte thematisiert doch alles rund ums Klima und Wetter in dem dafür vorgesehenen und oben fixierten Wetter-Thread.

    Die Übersichtlichkeit dankt es.

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27415
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1406206561000

    Das Hotel Castello hat zwar keinen Pool, aber einen direkten Seezugang und es hatte auch einen Whirlpool (ob es den noch gibt weiß ich nicht). Ansonsten ist das Hotel klasse mit Terrasse und Seeblick und wirklich klasse Essen in der HP.

    LG

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8150
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1406208499000

    Hallo Beach,

    das Hotel Prima Luna liegt auch direkt am See. Die Hauptstraße ist oberhalb, aber vorne heraus. Die Zimmer sind zur Seeseite, und dort ist kein Straßenlärm zu hören. Von dort aus seid ihr zu Fuss in ca. 10 -15 Min. über die Promenade am See entlang in der Altstadt.

    Die Villa Camen liegt oberhalb der Gardesana, und in die Altstadt dauert der Fussweg ca. 20-25 Min. Das Hotel Casa Barca liegt ebenfalls oberhalb des Ortes. Von dort ca. 10-15 Gehminuten in den Ort.

    Bei deiner Hotelauswahl solltest du auf jeden Fall darauf achten, das euer Hotel nicht an der vielbefahrenen Uferstraße (Gardesana)liegt.

    Das HotelCastello hat leider keinen Pool, wohl eben eine whirlpool, aber so wie Bine schrieb, kann man vom Garten aus direkt in den See springen ;) .

    Bei deiner Auswahl würde ich das HotelPrimaLUna wegen der direkten Seelage bevorzugen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Susi 2009
    Dabei seit: 1245024000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1406220936000

    Hallo Beach,

    wenn Du ein Hotel mit Pool suchst, bedenke dass die meisten Hotelpools nicht beheizt sind und somit Mitte September vielleicht schon zu frisch zum Reinspringen. In Bardolino gibt es ein Hotel mit beheiztem Pool, das Color Hotel.

    Das Sportsman liegt zwar schön direkt am See, hat aber keine Balkone und liegt in der Mitte zwischen Garda und Bardolino bei einem Campingplatz.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!