• KleinerEngel
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1189899904000

    @Mujer sagte:

    beispielsweise Puerto de la Peña bzw. Ajuy .... wer dort schon mal auf dem Weg zur Caleta Negra die Nase in den Wind gestreckt, das Rauschen des Meeres und den Blick genossen hat, der ist verzaubert .... zumindest ich ;)

    Spätestens beim kanarischen Eintopf im kleinen Lokal direkt am schwarzen Strand wacht man wieder auf ;) ;) ;)

    Fuerte kann man nicht nur bereisen, man muß es auch verstehen ..... deshalb kommen ja auch manche einmal und nie wieder und andere immer wieder .....

    Ich war vor 2 Wochen genau an diesen Orten und finde das ist überhaupt das tollste was Fuerte zu bieten hat..ausser natürlich die tollen Strände...

    Ajui fasziniert mich immer wieder

    ähm

    kannst du mir mal verraten wo und wie ich an dieses Felsentor gelange von dem im Reiseführer ( ADAC ) berichtet wird ???

    und dann dieses Tal der 1000 Palmen mit der Kapelle

    wir sind da reingewandert und ich habe noch nie einen Ort auf Fuerte gefunden der mich mehr fasziniert hat als dieser

    unheimlich war es schon das wir keinem menschen begenet sind aber die Ruhe die man hier erfährt ist einzigartig und hat auch mich total verzaubert

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1189967435000

    Ajuy ist für mich einer der schönsten Orte der Welt.

    Man hat das Gefühl wenn man auf den Klippen steht kann man abheben ... herrlich!

    Zum Pena Horadada dem großen Felsentor geht man einfach auf dem Trampelpfad nach der Caleta Negra weiter. Ein phantastisches Felsengebilde, besonders wenn die Brandung da reinrauscht.

    Wir waren damals mit der ASI (Alpinschule Innsbruck) auf Fuerte und sind ua. von Vega de Rio Palmas über den Stausee (da war er ausgetrocknet) zu der kleinen Kapelle V. de la Peña bis nach Ajuy. Das war eine Mordstour aber herrlich.

    Menschen sind wir nicht begegnet, am Wegrand lagen ab und zu mal Ziegenskelette - eine einmalig, unwirkliche Gegend. Damals war ich das erste Mal auf Fuerte und seitdem bin ich begeistert.

  • KleinerEngel
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1189984767000

    @ Mujer

    ich finde auch das die Gegend um Ajui und dem Palmental das schönste ist was Fuerte zu bieten hat

    wir sind einmal von oben durch den damals ausgetrockneten Stausee bis zur Staumauer gewandert

    in diesem Jahr sind wir von der anderen Seite her gekommen

    es war traumhaft

    und ich denke im nächsten Jahr werde ich dann endlich auch das Felsentor in Ajui finden :-)

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1190026760000

    @KleinerEngel

    na das hoffe ich doch ;)

    außer dem Tal der Palmen fand ich Los Lobos einmalig. Nachdem wir da vom Hafen quer zum Leuchtturm gelaufen sind kam ich mir vor wie nach einer Mondlandung ....

    und und und .... das würde jetzt zu weit führen ;-)

    Allerdings um nochmal zu Ajuy zurück zu kommen...in dem kleinen Lokal am Hafen gibts einen megageilen kanarischen Eintopf :D von dem träum ich heute noch .....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!