• Jane47
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1296643714000

    Hallo zusammen,

    wir fliegen diesen Monat das erste Mal

    nach Fuerte an die Costa Calma. Ich würde

    gerne einen Abstecher zu Westküste machen.

    Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie man dort

    am besten hinkommt Bus, Taxi oder Fußmarsch

    (ohne sich zu verlaufen?)

    Und wie lange braucht man dafür?

    Für Infos wäre ich euch sehr dankbar.

    LG Jane

    Erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, machen uns zu dem, was wir sind ...
  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1296645418000

    Hallo Jane,

    es gibt zwar Busverbindungen auf Fuerte, aber ich würde eher empfehlen, einen Mietwagen zu nehmen, damit ist man viel flexibler und auch schneller dort, wo man hin möchte.

    Ich stell Dir mal den Link mit den Busverbindungen rein, damit Du Dir ein Bild machen kannst...

    Guaguas Fuerteventura

    von einem Ort zum anderen ohne Umsteigen geht gerade noch (z.B. Corralejo-Puerto oder Corralejo-Cotillo hin und zurück), aber wenn man ein Stückchen weiter möchte (Du sagtest Westküste von der Costa Calma aus), ich denke, Du meinst Cofete oder auch nach Ajuy, vielleicht Cotillo usw.), das wird wahrscheinlich schwierig.

    Ich hoffe, Du hast einen Führerschein, sonst nützt Dir dieser Tipp wahrscheinlich nichts (ich habe nämlich keinen, aber gottseidank mein Lebensgefährte...und der fährt auch ganz gerne auf Fuerte).

    Gruss,

    Dagmar

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1296647914000

    @Jane47

     

    Ich weiss nicht wie weit Du wandern möchtest (oder kannst). Aber von der Costa

    Calma zur Westküste das ist die schmalste Stelle der Insel. Man kann dort schon

    laufen entweder gerade rüber (ca. 4km) oder leicht schräg die Straße entlang

    nach La Pared. (ca. 6km) Klar fährt auch ein Bus.

    Willst Du natürlich noch weiter nördlich die Westküste unsicher machen, wirst

    Du an einem Mietfahrzeug nicht vorbeikommen.

     

    VG poly3

  • Jane47
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1296654326000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die schnellen Antworten.

    @ Dagmar / @ poly3

    einen Führerschein habe ich schon,

    aber ich fahre ungerne dort wo ich mich nicht auskenne,

    sonst ist mein Mann dafür zuständig,

    aber er bleibt dieses mal zu Hause ( Frauenurlaub :):) ).

    Den Link mit den Busverbindungen habe ich mir gleich gespeichert.

    Wir möchten eigentlich nur der tollen Brandung wegen zur

    Westküste, und 4 - 6 km wandern ist ja auch nicht die Welt.

    Wenn man sich nicht verlaufen kann, wäre das die beste Variante ...

    LG und nochmals vielen Dank

    Jane

    Erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, machen uns zu dem, was wir sind ...
  • simone1169
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1296657892000

    Hallo,wir haben vor ein paar Jahren diese Wanderung gemacht,schon anstrengend aber schön.Uns wurde gesagt;zur Tankstelle,die Windräder links liegen lassen und dann eine dreiviertel Stunde bis zur anderen Seite.Den Weg haben wir gefunden waren aber erheblich länger unterwegs.Man läuft durch eine Art Steppe-ich würde früh morgens starten,unbedingt sehr sehr gut eincremen und viel zu trinken mitnehmen.Auf der anderen Seite ist man dann (so gut wie) alleine,oberhalb vom Meer,schöne Fotomotive.Zum Meer muß man runterklettern-Baden ist aber verboten!

    Wenn man gerne läuft ,wie wir,lohnt sich der Ausflug!

    Viele Grüße Simone

  • Jane47
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1296660195000

    Hallo Simone,

    danke für deinen Tip, ich denke wir

    werden es auch so machen. Hauptsache das Wetter

    spielt etwas mit, im Moment soll es ja nicht so gut sein,

    aber wir haben ja noch ein paar Tage Zeit.

    Liebe Grüße und vielen Dank,

    Jane

    Erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, machen uns zu dem, was wir sind ...
  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1296721105000

    Auf Google Earth oder Map kannst du die Verbindungsstraße von der Costa Calma nach La Pared gut erkennen (VF617). Sie ist nur wenig befahren und du kannst dich dann auch nicht verlaufen. Am Ortsrand von La Pared ist direkt am Meer ein prima Restaurant. Dort kann man auch in einer kleinen Bucht baden. Aber bitte VORSICHT! Die Strömung ist auf der Westseite von Fuerte sehr gefährlich.

  • Jane47
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1296748790000

    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die zahlreichen

    Informationen, ihr habt mir sehr geholfen.

    Wir freuen uns sehr auf den Urlaub

    mit hoffentlich viel Sonne.

    LG Jane

    Erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, machen uns zu dem, was wir sind ...
  • CODY EIGEN
    Dabei seit: 1258070400000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1297018150000

    Hallo Jane!

    Mach Dich mal ruhig auf Schusters Rappen auf den Weg!

    Wir machen das in jedem Urlaub und im letzten Juni,waren wir sogar zweimal dort!

    Die Wanderung ist nicht anstrengend und man ist locker in 75 Minuten drüben!

    Es führen verschiedene Wege zur Küste

    aber wenn ihr die Windräder links liegen lasst,

    kann eigentlich nichts schief gehen!

    Und der Anblick der Wellen und der Brandung entschädigt für alle Mühen!

    Man muss auch nicht unbedingt zur Küste hinunterklettern,

    einige Wege führen auch nach unten!

    Packt Euch noch Futter für die Erdhörnchen ein,die sind dort viel unterwegs...;-)))

    LG    CODY

  • Jane47
    Dabei seit: 1190851200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1297095329000

    Hallo Cody,

    danke für deinen Beitrag.

    Wir werden auf jeden Fall unser Glück versuchen.

    Bestimmt begegnet man ja dann doch den

    einen oder anderen, nicht wahr?

    Was mögen  denn die Erdhörnchen?

    Runter klettern haben wir nicht vor, alleine

    auf die Brandung schauen und fotografieren

    reicht schon.

    Wo ist denn ungefähr der "Ausgangspunkt",

    wenn man von Costa Calma los geht, oder

    ist das egal?

    LG und vielen Dank

    Jane

    Erst die Summe unserer Erinnerungen, die Schönen und die Traurigen, machen uns zu dem, was wir sind ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!