• mödeli
    Dabei seit: 1210550400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1210623802000

    Hallo,

    wir möchten Ende September/Anfang Oktober für eine Woche auf die Kanaren. Da wir auf der Suche nach langen Sandstränden sind haben wir unsere Suche schoneinmal auf Fuerteventura und Gran canaria eingegrenzt.

    Welche Insel ist denn zu dieser Jahreszeit nicht so windig und ideal für einen Strandurlaub?

    Wir wollen gerne weißen Sandstrand und türkisblaues Meer ;) und zwischendurch vielleicht noch ein paar Kleinigkeiten einkaufen...

    Und ist es empfehlenswert pauschal zu buchen? Oder empfiehlt es sich doch Flug und Appartment getrennt zu buchen?

    Liebe Grüße und vielen Dank!

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1210625375000

    weißen Sandstrand und türkisblaues Meer hab ich bisher weder auf Fuerte noch auf GC gesehen.

    würde dir Zypern, die Bucht von Aya Nappa empfehlen, dort gibt es beides.

    und außerdem ist dort nicht so viel Wind.

    wir waren schon 2 mal im Okt. dort, war traumhaft und das Meer hatte 26 Grad, was ja auch mit den Kanaren nicht vergleichbar ist.

  • Wuermchen1
    Dabei seit: 1126742400000
    Beiträge: 269
    geschrieben 1210627487000

    Hallo mödeli,

    kann Dir Fuerteventura empfehlen. Dort gibt es einen langen, hellen Sandstrand und in Jandia türkisblaues Meer . Der Monat September ist für einen Strandurlaub ideal. Zum shoppen ist der Ort Jandia auch empfehlenswert.

    Wir haben immer einen Pauschalurlaub gebucht. War vom Preis her am günstigsten.

    LG Marlies

  • SilkeundUdo
    Dabei seit: 1176249600000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1210720301000

    Wir können uns Wuermchen1 nur voll anschließen. Du wirst auf Fuerteventura in der Region Jandia alles finden was Du suchst. Da der Wind ab September nachläßt, stellt er für Euren Urlaub kein weiteres Problem dar. Liebe Grüße SilkeundUdo ;)

  • detlevundjutta
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 120
    geschrieben 1210835797000

    Hallo Mödeli,

    ich kann mich da nur erneut anschließen. Wir fliegen immer Anfang Nov. nach Fuerteventura. Haben z. B. das Jandia Princess gebucht. Für Spaziergänge in Richtung Jandia mehr als genial....und blaues Wasser und weiße Strände gibt es auch. Selbst im November haben wir noch ganz gute Temperaturen.

    Vor zwei Jahren waren wir auf GC. Hat mit überhäupt nicht gefallen. Das Wasser ist dunkel und man kann nicht bis auf den Grund sehen. Wir hatten dunklen Sand und wenn das Wasser in den dunkelen Sand haut.....ist das Wasser auch dunkel.

    Ich kann Fuerte nur empfehlen. Wünsche viel Spass.

    LG

    Jutta

    PS: Könne ev. noch Fotos schicken, dann kannst Du Dich selbst von dem blauen Wasser überzeugen.

    15.11.15 - 06.12.15 Brisas Guadelavaca, Kuba
  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1210848891000

    Weissen Sandstrand und türkisblaues Wasser gibt es tatsächlich nirgendwo auf den Canaren. Schliesslich ist hier nicht Caribík. Aber goldener Sand und tiefblaues Wasser geht doch auch, oder? Beste Strände auf den Canaren bekannterweise auf Fuerte. Aber GC (z.B. Costa Meloneras) geht auch. Die riesigen Dünen mit langem Sandstrand von Maspalomas in unmittelbarer Nähe. Bezüglich Wind bist du hier auf der Lee Seite der Insel. Bedeutet, weniger Wind. Obwohl, Anfang Okt. ist die Passatzeit vorbei und der Wind ist eh auf allen Inseln schwächer als im Sommer.

    Den Strandläufer machen und alternativ auch mal shoppen, geht auf Fuerte am besten in Jandia. Flug und App. getrennt zu buchen empfiehlt sich in den meisten Fällen. Nach Fuerte z.B. fliegt Ryanair zu sehr günstigen Preisen. Allerdings hat speziell fuerte den Nachteil, vom Flughafen ist es nach norden und noch schlimmer nach süden (Jandia) ziemlich weit. Mit entsprechenden Taxipreisen. Es sei denn, man will eh einen Leihwagen über die ganze Aufenthaltszeit nehmen. Oder man bleibt gleich in nähe Flughafen bei Castillo. Hier hat sich einiges getan in den letzten Jahren, u.a. Golfplatz und moderne Hotels mit erste sahne Architektur (z.B. Sheraton). Strand im inneren der Bucht tatsächlich (fast) weiss und Wasser (fast) türkisfarbig. Letzteres weil Wasser nur langsam tiefer wird. Ausserhalb der Bucht wird allerdings noch viel gebaut und hier ist auch der Strand nicht sooo toll.

    Mach einfach was du willst. Aber Wahrschau, Strände auf GC sind nicht überall nach deinen Bedürfnissen. Maspalomas mal ausgenommen. Dafür geht hier natürlich shoppen besser. Aber wer fährt schon zum einkaufen in Ferien...... :frowning: :frowning:

    Dafür gibt es auf GC mehr zu sehen. Norden, Süden total unterschiedliche Landschaft. Vermute aber mal, in 1 Woche wollt ihr nicht unbedingt andauernd unterwegs sein.

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • SummerGirl89
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 161
    gesperrt
    geschrieben 1210940674000

    Hallo,

    ich kann dir auch Fuerteventura empfehlen. Dort gibt es hellen Sandstrand und türkisblaues Meer (aber nicht nur in Jandia, sondern auch in der Costa Calma).

    Zum Shoppen rate ich dir aber eher zu Jandia. :)

    Du kannst ja auch mal die Meerfarbe auf meinen Bildern anschauen, unter anderem mein Profilfoto (ist auf Fuerte entstanden).

    Gruß

    SummerGirl89

  • Alma
    Dabei seit: 1108771200000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1211207601000

    Hola,

    als Fuerteventura-Fan muß ich Dir natürlich auch Feurte emfpehlen.Bin immer wieder fasziniert von der Insel.Entweder man mag sie oder nicht.Probiere es doch einfach mal aus.

    Ich selbst war auch schon Gran Canaria -Costa Meleoneras-im Gran Hotel Costa Meleoneras,hat auch was.War auch ein schöner Urlaub.Werde bestimmt noch mal in die Region kommen.Habe selbst die Erfahrung gemacht,daß es auf GC nie so windig war,wie auf Fuerte.

    Mach Dein Ding und buch das richtige !!!!

    Gruß

    Mary

    :laughing: :rofl:

  • stucksl
    Dabei seit: 1087689600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1211272773000

    Hallo! War jetzt im Mai das 17x in Fuerteventura. Das ist immer unser "Kurzurlaub" bevor es im Juli das 45x nach Gran Canaria Maspalomas (jetzt eigentlich Meloneras) geht. Dein gewünschter Strand inklusive Wasser findest du annähernd in Fuerteventura. Einkaufmöglichkeiten gibt es in Gran Canaria mehr. In Gran Canaria würde ich dir das Hotel Costa Meloneras empfehlen, dass unbestreitbar die schönste Poolanlage aufweist. Ich bin zwar Strandläufer, doch nach meinen ausgiebigen Wanderungen nehme ich auch mal gern ein Bad im Pool. Vom Hotel aus bist du in 5 Minuten am Strand und kannst ca. 8km bis nach Playa del Ingles wandern und wieder retour. Das Wasser ist durch den eher dunklen Sand natürlich nicht so "Kabribikähnlich" wie in Fuerte, jedoch sicher genau so rein. In Fuerte kann ich dir das IB Palace Fuerteventura empfehlen (wenn du auf gutes Service und perfektes Essen wert legst). Polllandschaft ist nicht aufregend. Dort bist du direkt am Strand und kannst ca. 5km bis nach Morro Jable wandern oder wenn du dich links hältst, dann geht es ca. 25km bis zur Costa Calma, welche auch sehr schön ist. Ich war 2x in Corralejo und 15x in Jandia. Jandia ist einfach wetterbeständiger. Der von dir so gewünschte Strand ist jedoch in Corralejo. Würde mir unbedingt die Olivia Beach ansehen. Wurde sogar einmal zum schönsten Strand der Welt gewählt. Hoffe ich konnte dir helfen und wünsche dir einen schönen Urlaub in meiner Wahlheimat :-) (Amoi bleib i daun durt)

    LG Helmut

  • Christine81
    Dabei seit: 1204070400000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1211553031000

    Hi,

    sind am Mittwoch aus Fuerteventura/Jandia zurückgekommen! Heller feiner Strandsand und türkises Meer. Der Strand fängt in Morro Jable/Jandia an und geht bis zur Costa Calma, ist also ca 25 km lang. Jandia bietet einige Shops, zwei Shoppingcenter, Restaurants und Bars. Ich kann euch den nur empfehlen.

    War auch schon auf Gran Canaria (Playa del Ingles/Maspalomas) ist wesentliche mehr los. Wer Party und sowas sucht lieber da hin fahren. Aber der Strand ist auf Fuerteventura 1000 mal schöner!

    Gruß

    Christine

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!