• Swop
    Dabei seit: 1178236800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1181752609000

    Hallo.

    Es geht um die Einreisebestimmungen in Spanien, genauer auf Fuerteventura.

    Wir haben 10 Tage Aufenthalt auf Fuerteventura, wir fliegen am 19. zurück, und mein Personalausweis ist bis zum 22. gültig.

    Gibt das ein Problem bei der Ein- oder Ausreise?

    Ich meine nämlich bei der Ein- und Ausreise in die Türkei z.B. muss der Ausweis noch min 4 Wochen länger gültig sein.

    Danke.

    Swop.

  • zuleyka
    Dabei seit: 1103673600000
    Beiträge: 602
    geschrieben 1181754374000

    Normalerweise muß doch ein Ausweis noch 6 Moante gültig sein, oder sehe ich das falsch?

    Um die ewige Jugend zu erlangen, würde ich sehr viel tun außer früh aufstehen und Gymnastik. (Oskar Wilde)
  • Ladyguenes
    Dabei seit: 1136592000000
    Beiträge: 179
    geschrieben 1181754632000

    ;) nee nee, ganz richtig! da könnte es probleme geben, kümmer dich ganz schnell! ladyguenes

    -Einseitige Denkweisen führen in den Tunnel der Blindheit-
  • mblu223
    Dabei seit: 1150848000000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1181755212000

    Hallo,

    folgende Einreisebestimmungen in Spanien:

    "Spanien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957.

    Deutsche können demnach mit einem gültigen oder seit höchstens einem Jahr ungültig gewordenen deutschen Reisepass oder einem gültigen Bundespersonalausweis nach Spanien einreisen.

    Deutsche Kinderausweise werden anerkannt; Kinder unter 16 Jahren können auch einreisen, wenn sie im Pass eines Elternteils eingetragen sind. Alleinreisende Personen unter 15 Jahren sollten darüber hinaus auch eine polizeilich beglaubigte Einverständniserklärung der Eltern/Erziehungsberechtigten (möglichst mit spanischer Übersetzung) mitführen.

    Die Anforderungen einzelner Fluggesellschaften an die von ihren Passagieren mitzuführenden Dokumente weichen z.T. von den staatlichen Regelungen ab. Bitte erkundigen sie sich vor Antritt der Reise bei Ihrer Fluggesellschaft.

    Spanien wendet das Schengen-Abkommen an, Grenzkontrollen bei Deutschen sollen nur noch ausnahmsweise durchgeführt werden. Seit den Terroranschlägen vom 11.09.2001 in New York und vom 11.03.2004 in Madrid werden aus Sicherheitsgründen Reisende auf dem Luftweg bei Ein - und Ausreise wieder verstärkt kontrolliert.

    Für Reisen mit bestimmten Heimtieren beachten Sie bitte die stets aktuellen Informationen („Reisen mit Heimtieren“) des Bundesministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz unter www.bmelv.de"

    Quelle: http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Spanien/Sicherheitshinweise.html#t5

    Es sollte also keine Probleme geben. Im allgemeinen schaut da bei der Einreise (weil EU) sowieso keiner drauf (so zumindest bei uns damals auf Fuerte)

    Ich würde das Risiko aber nicht unbedingt eingehen.

    Keine Probleme gäbe es, aber wenn Du z.B. noch einen Reisepass hast, der gültig ist, dann zeigst Du den her.

    Ansonsten gibts die Möglichkeit zum Amt zu gehen und Dir einen vorläufigen Ausweis ausstellen zu lassen. Gilt dann glaube ich 1 Jahr und Du kannst ihn sofort mitnehmen. Kostet natürlich eine Gebühr.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1181755532000

    Deutsche können mit einem gültigen oder seit höchstens einem Jahr ungültig gewordenen deutschen Reisepass oder einem gültigen Bundespersonalausweis nach Spanien einreisen....und wenn Dein Perso noch nach dem Urlaub ein paar Tage gültig ist wieso sollte das Probleme geben?

    Weder auf Fuerte noch auf GC hat uns jemand kontrolliert, aber ein vorläufiger Perso ist umgehend auf dem Tisch und alle sind beruhigt ;)

  • Swop
    Dabei seit: 1178236800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1181834423000

    Dann danke ich euch erstmal.

    Ich werde mich aber nochmal genauer erkundigen.

    Swop

  • Swop
    Dabei seit: 1178236800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1181922982000

    Hallo.

    Hab mal im Rathaus angerufen und die Frau dort gefragt.

    Die sagte mir, dass die Einreisekontrollen ganz schwach sind und man selbst mit einem Ausweis ein- und ausreisen kann/darf, der schon 3 Monate abgelaufen ist.

    Auf diese Auskunft kann ich mich, wie sie sagt, 100%ig verlassen.

    Swop

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2410
    geschrieben 1181928603000

    ...leider vergesst ihr das wichtigste: die Fluggesellschaft! Bei vielen Airlines gibt es die Klausel in den AGB's, dass man nur mit gültigen Dokumenten fliegen darf- egal was das auswärtige amt sagt! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Swop
    Dabei seit: 1178236800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1182441091000

    Kennt denn jemand zufällig die Bestimmungen bei LTU.

    Oder weiss vielleicht wo ich sowas nachschlagen kann?

    Danke.

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1182441484000

    bei der LTU heisst es:

    10. Pass-/Visa-Vorschriften

    Für die Einhaltung und Befolgung der jeweiligen Einreise-, Pass- und Visa-Vorschriften ist der Kunde selbst verantwortlich.

    Quelle: ltu.de

    so ist es bei 99% aller Fluggesellschaften ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!