• pimpelchen
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1157063258000

    Hallo Urlaubsfreunde,

    auch ich benutzte ( wie einige andere hier auch ) für unsere Bilder "MAGIX-Fotos auf CD und DVD"

    Angefangen habe ich mit V 3.0. Nun bin ich bei V 5.0 deluxe angekommen.

    Wenn man die die vorletzte Version kauft liegt man ( wenn man ein wenig im inet sucht ) bei unter 50 €.

    Ich finde dieser Preis ist absolut gerechtfertigt.

    Es lassen sich beliebig viele Songs hinterlegen, 3D Effekte, bewegte Bilder usw und so fort.

    Ich finde dieses Programm alsolut Spitze und dazu noch einfach zu händeln. Hatte anfangs verschiedene Programme ausprobiert, bin dann aber bei diesem hängengeblieben. Hier passt einfach alles.

    Auch wartet unsere Verwandschaft immer auf unsere neusten Fotos :D

    Bisher waren alles immer richtig begeistert.

    Für unsere Videos vom Camcorder benutze ich das

    "Pinnacle Studio 9"

    Auch dieses ist einfach zu händeln und liefert sehr gute Videos auf DVD ab. Für Fotos ist es nicht ganz so Komfortabel :(

    Viel Spaß beim bearbeiten eurer Fotos / Videos ;)

  • Barty
    Dabei seit: 1157587200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1158055117000

    Eine Freundin von hat ihre USA-Foto alle mit Magix auf DVD gebrannt. Super Show, es wird einem beim Betrachten nicht langweilig!!! Und bei 4500 Bildern will das was heißen.

    Ich habe mir daraufhin das Magix 5.0 Deluxe gekauft, es ist einfach zu bedienen und macht Spaß. Meine Filmaufnahme bearbeitete ich früher mit Pinnacle und jetzt mit Adobe Premiere 1.5.

  • kismetsiggi
    Dabei seit: 1156377600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1159309273000

    @'Sternedieb' sagte:

    Mich würde interessieren welche Diashow bzw. welches Bilderschauprogramm ihr nutzt um eure Urlaubsbilder auf CD zu bekommen.

    Welche Vorteile?

    Welche Nachteile?

    Welche Möglichkeiten?

    Hallo Sternendieb,

    auch ich benutze seit langer Zeit Magix, bin mit 3,5 angefangen und bin jetzt bei der neuesten Version 6.0. Da ich das Programm schon über Jahre benutze, kann ich es nur empfehlen. ;)

    viele Grüße

    Sieglinde

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1159342616000

    Hab mir jetzt auf euer anraten selbst mal das Magix 5.0 deluxe geholt. Nach dem ersten Test bin ich noch nicht allzu glücklich.

    Muss mich wohl erstmal reinarbeiten... :(

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1159377140000

    :D Magix ist ja auch dooooooof. :?

    Warum hast Du nicht gimp mit QDVDAuthor genutzt? Beides kostenlos, einfach, übersichtlich und leistungsstark ;) Alles was die Gates-Conection nicht liefern kann.

    Aber Du wirst es schon schaffen, so schwierig ist Magix auch nicht, nur umständlich. :D

  • pimpelchen
    Dabei seit: 1085788800000
    Beiträge: 125
    geschrieben 1161978082000

    @'Sternedieb' sagte:

    Hab mir jetzt auf euer anraten selbst mal das Magix 5.0 deluxe geholt. Nach dem ersten Test bin ich noch nicht allzu glücklich.

    Muss mich wohl erstmal reinarbeiten... :(

    Hallo Sternedieb,

    kommst du nun mit dem Programm klar :question:

    Wenn nicht könnte ich die mal einige Beispielvideodateien zur verfügung stellen ;)

    Gruß Andy

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1162904392000

    @ pimpelchen

    jo komm zwischenzeitlich so lala damit zurecht. Aber wenn ein paar nette Bilder auf deinen Dateien sind, kannst du die mir gerne schicken... ;)

  • kismetsiggi
    Dabei seit: 1156377600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1163951068000

    Hallo Sternendieb,

    wollte mal nachfragen, ob Du schon weiter bist mit Deinem neuen Magix Programm?

    Liebe Grüße

    Sieglinde :bulb:

    PS: Nur wer übt kommt zum Ziel.

  • Conny180656
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 1003
    geschrieben 1164985511000

    Seit einigen Tagen teste ich dieses Programm, und ich bin begeistert:

    http://www.softonic.de/ie/22460/Medi@Show

    Ausprobiert habe ich auch Magix, allerdings eine ältere Version, Magix 2.0. Damit komme ich inzwischen einigermaßen zurecht, so dass ich direkt vergleichen kann.

    Medi@Show lässt sich kinderleicht bedienen. Es stehen sehr viele sehr schöne Überblendungen und Text-Effekte zur Verfügung. Einige gängige Bildbearbeitungsfunktionen können noch nach Einfügen der Bilder in die Show vorgenommen werden: z.B. Helligkeit, Schärfe, Kontrast, rote Augen, Bildausschnitt, Drehen und ein paar spezielle Effekte. Neben Fotos können auch fertige Power-Point-Folien eingebaut werden. Die Unterlegung mit verschiedenen Musiktiteln ist auch kein Problem, es müssen aber mp3-Dateien sein (aber das war bei Magix auch so). Man kann sich die Slideshow zunächst auf Festplatte speichern und später weiter bearbeiten bzw. kann man sie natürlich auch sofort ganz einfach auf CD brennen.

    Bei Magix habe ich immer Probleme, mein letztes Projekt wiederzufinden. :?

    Wenn es einen Nachteil gegenüber Magix gibt, dann den, dass die "Timeline"-Funktion fehlt. Bei Medi@Show kann man also die einzelnen Musiktitel nicht individuell ein- und ausblenden, auch einen Text über mehrere Bilder laufen zu lassen geht nicht (aber vielleicht habe ich diese Funktion auch nur noch nicht gefunden...???)

    Das Programm macht riesig Spaß, und ich bin wirklich ein blutiger Anfänger. Einfach mal die Testversion runterladen und ausprobieren.

  • Sternedieb
    Dabei seit: 1077148800000
    Beiträge: 7098
    gesperrt
    geschrieben 1164986414000

    @'kismetsiggi' sagte:

    Hallo Sternendieb,

    wollte mal nachfragen, ob Du schon weiter bist mit Deinem neuen Magix Programm?

    .

    Hallo du,

    bin etwas weiter - hab das Programm ganz gut im Griff - aber -

    gibt es eine Möglichkeit, dass bei der Bewegung der Bilder - das Bild sich nicht verkleinert?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!