• M1508
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1245754701000

    Hallo an alle,

    ich suche eine gute Schnorchel-Unterwasserkamera (bis 400 Euro), die möglichst lange unter Wasser bleiben kann. Oft findet man diese Zeit-Angaben bei den Herstellern nicht oder nur schwer.

    Die Panasonic FT1 kann z. B. nur 1 Stunde unter Wasser bleiben, das ist mir zu kurz. Gibt es eine gute Kamera, die länger im Wasser bleiben kann und die gleichzeitig eine gute Bildqualität liefert?

    Die Pentax Optio W60 hat z. B. eine Unterwasserdauer von 2 Stunden, dafür soll die Bildqualität nicht so gut sein. Hat jemand Erfahrung mit dieser Kamera? Oder kennt jemand die Canon Powershot D10 und weiß, wie lange diese unter Wasser bleiben kann?

    Danke schon vorab für die Rückmeldung.

  • hansdampf2280
    Dabei seit: 1152144000000
    Beiträge: 176
    geschrieben 1245849243000

    hallo,

    und wenn du dir gleich eine "normale" digicam mit UW gehäuse kaufst?

    da ist es egal wielange du damit im wasser bleibst.

    die UW gehäuse gibt es auch gebraucht schon ziemlich günstig.

    - Ägypten 06 - Sharm El Sheikh - Ibiza 06 - Ägypten 06 - Hurghada - Malediven 07 - Embudu - Malediven 08 - Fihalhohi - Philippinen 09 - Thalatta Resort (Negros) - Ägypten 10 - Marsa Alam (The Oasis) - Sulawesi 10 (Lembeh Strait & Bunaken Nationalpark) - Philippinen 11 (Cabilao - Polaris & Bohol - Coco White Beach Resort)
  • Butsche
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 127
    geschrieben 1245924832000

    Ich nehme an das Du mit Deiner Frage  die Akku dauer der Kamera  ansprechen willst.

    Ich selbst habe einen Akku der max 2 Stunden hält. Für mich ist dieses Ausreichend.  Am besten schaust Du

    nach bis zu welche Akku grossen Du in das Gerät stecken kannst ..

    Gruss

       Butsche

    Bringt der Winter Eis und Schnee, friert des Bauern kleiner Zeh. Doch der Taucher der sich freut sieht er endlich wohin er taucht.
  • M1508
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1245934673000

    Hallo,

    vielen Dank für die antworten. Nein, ich hatte nicht die Akku-zeit gemeint sondern wie lange die Kamera wasserdicht ist. Bei der Panasonic FT1 ist das mit maximal 1 Stunde angegeben, bei der Pentax WP60 mit 2 Stunden. Da ich aber sicher auch mal 2-3 Stunden im Wasser bin, habe ich eine Kamera gesucht, die das aushält. Habe mich jetzt gestern für die Canon Powershot D10 entschieden, bei der gibt es keinerlei Beschränkungen.

  • Benischa
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1264175745000

    Hallo M1508,

     

    überlege auch, ob ich meine uralte Pentax gegen die Canon eintauschen soll. Welche Erfahrungen hast Du gemacht? Wie zufrieden bist Du mit der Auslösezeit?

     

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

     

    LG

    Benischa

  • claudia1312
    Dabei seit: 1201392000000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1265570265000

    Hallo,

     

    ich besitze die Panasonic FT1 seit letztem Sommer und bin super zufrieden mit der Bildqualtät. Wir hatten sie für 2 Wochen in Ägypten zum Schnorcheln dabei und ich habe die angegebene Zeit von 1 Stunde mehrere Male mindestens um das Doppelte überschritten, ohne dass die Kamera Schaden genommen hat!

     

    Gruß

    Claudia

  • Benischa
    Dabei seit: 1212451200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1266420472000

    Hallo Claudia,

     

    danke für die Info. Wie sieht es denn mit der Auslösezeit und Akkuhaltbarkeit aus?

     

    Die Bewertungen in diversen anderen Foren gehen da ja sehr weit auseinander. Für ein Modell das nicht wesentlich mehr kann als meine alte Kamera möchte ich dann icht so tief in die Tasche greifen, wenn es nicht wesentlich schneller auslöst und das Akku nur eine Stunde unter Wasser Leistung bringt.

     

    Würde mich über eine kurze Antwort freuen. Danke!

     

    LG

    Benischa

  • claudia1312
    Dabei seit: 1201392000000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1266435079000

    Hallo Benischa,

     

    ich bin natürlich kein Fachmann (bzw.Fachfrau), aber ich finde die Auslösung sehr schnell, da gibt es nichts zu meckern. Den Akku habe ich im Urlaub so ungefähr alle 2 Tage aufgeladen, das finde ich auch o.k.

     

    Liebe Grüße

    Claudia

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!