• Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1187109719000

    Hallo,

    da ihr mir geraten habt lieber eine UW-Digitalkamera zu nehmen als meine in ein Gehäuse zu stecken, habe ich mich mal umgeschaut und diese Aquashot gefunden.

    Kennt einer diese Kamera und kann sie evt. empfehlen? Oder eine andere empfehlenswerte?

    Grüße

    Anja

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1187111025000

    ...schau Dir lieber mal die Olympus µ770SW an, die ist bis 10m wasserdicht, stoßfest und hat 7mp Auflösung...;)

  • Dennis123
    Dabei seit: 1151193600000
    Beiträge: 2811
    geschrieben 1187120659000

    Ich würde von dem Ding die Hände lassen,117 Bilder,nirgends ist beschrieben in welcher Auflösung die Bilder gemacht werden,was hat das Ding für einen Sensor,wieviel Speicher,ist der Speicher erweiterbar?

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7586
    geschrieben 1187129817000

    ...was hat das Ding für einen Sensor...

    BrightCapture Technologie

    Effektive Pixel: 7.1 Megapixel

    Filtermatrix: RGB-Filter

    Volle Auflösung: 7.4 Megapixel

    Typ: 1/2.3 '' CCD-Sensor

    ...in welcher Auflösung die Bilder...

    SHQ:3072 x 2304

    HQ: 3072 x 2304

    SQ 1: 2560 x 1920; 2304 x 1728; 2048 x 1536

    SQ 2: 1600 x 1200; 1280 x 960; 1024 x 768; 640 x 480

    ...ist der Speicher erweiterbar?

    Ja.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1187129975000

    Kann Dennis nur zustimmen.

    Das Ding scheint Schrott zu sein.

    Was bei dem Preis auch nicht anders zu erwarten ist. ;)

    Alles wird gut!
  • Fernwehfrau
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 315
    geschrieben 1187182455000

    Danke Jungs, da werd ich lieber die Finger von lassen.

    Aber die Olympus ist mir zu teuer, Curiosus, ich habe ja schon eine gute (teure) Digitalkamera und nur um Unterwasserfotos zu machen kaufe ich mir nicht nochmal so eine teure.

    Wenn ihr eine wisst für unter 100 Euro, die ihr empfehlen könnt, her damit! ;)

    Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon. Augustinus Aurelius
  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187185100000

    Haben Anfang des Jahres eine Easypix W311 bei ...... ( ;) du weisst schon) ersteigert. Sind für den Preis recht ordentliche Sachen rausgekommen, ich mein Endpreis waren um die 60€ + Versand. Muss man aber zu sagen das war kurz nach Weihnachten im Januar, da war wohl nicht soooooooo die Nachfrage nach UW-Kameras. Glaub derzeit liegt die so bei 90€ im Sofortkauf inkl. 1 GB SD Karte.

    Wie gesagt, sicherlich keine Profi-Cam, logisch, aber für den Urlaub durchaus passabel zu gebrauchen.

    LG

  • anaksuamun
    Dabei seit: 1089331200000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1187190854000

    Hallo paralraid!

    Ich habe mir die Easypix W311 mal angeguckt.

    Wie lange kann man denn mit der Kamera fotografieren?

    Da sind ja nur zwei Batterien drin und ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass man mit nur zwei Batterien keine lange Leistungsdauer hat?!

    Viele Grüße

    anaksuamun... die in 25 Tagen endlich mal wieder in Ägypten schnorcheln kann!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1187191992000

    ...die Anzahl der Bilder, die Du mit einem Satz Batterien/Akkus machen kannst, ist von der Leistung der Energieträger abhängig. Mit meiner Digi kann ich durchschnittlich etwa 300-400 Bilder (je nach Blitzzuschaltung) mit zwei kleinen AA-Akkus machen. Selbst mit der o.g. Kamera wirst Du während eines Schnorchel-/Tauchtrips noch genügend Bilder machen können. Zudem kannst Du doch zwischendurch die Akkus wechseln... ;)

  • paralraid
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 225
    gesperrt
    geschrieben 1187192600000

    Hi anaksuamun,

    ja das stimmt mit den leidigen zwei batterien. Nun, aber für den Preis wars das eben ok, das die nicht mit Akkus arbeitet. Also meistens hatte die mein Sohn mit, aber so gut um die 100 Bilder gingen immer. Wir haben halt Akku-Batterien reingetan und dann zwischendurch immer aufgeladen, hatten dann eben einen zweiten Satz dabei. Also für den Preis war das echt ok. Leg mich jetzt bitte nicht auf die 100 Shots fest, ich hab nicht gezählt im Urlaub ;) ist nur eine grobe Schätzung.

    Jedenfalls war mir ein UW-Gehäuse für unsere gute Digi zu teuer ( Panasonic wollte 280 € dafür :shock1: ) also hatten wir eine Alternative gesucht für den Urlaub und die war echt akzeptabel für den Preis und funktioniert prima. Kann ich für die Schnappschüsse ein- oder zweimal im Jahr echt weiterempfehlen, vor allen Dingen weil du die ja auch an Land nutzen kannst weil man das UW-Gehäuse runternehmen kann. Praktischer kleiner Allzweckhelfer für jede Urlaubslebenslage ;)

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!