• coral741
    Dabei seit: 1107561600000
    Beiträge: 534
    geschrieben 1203022039000

    Sehr schöne Fotos, Katze.

    So etwas ist mit einem Plastikbeutel sicher nicht realisierbar.

    Grüße

    coral741

    Achte auf die wirklich wichtigen Dinge! Das Leben ist viel zu kurz um es mit Banalitäten zu verschwenden.
  • chatizia
    Dabei seit: 1154131200000
    Beiträge: 404
    geschrieben 1203277902000

    Ich mache seit fast zwei Jahren meine Unterwasser Fotos mit der Pentax W10 6Mio Pixel, mitlerweile gibt es schon eine W30 Wasserdicht bis zu 5 Meter tiefe. Die Fotos werdensuper klar bei Sonnenschein, bei trüben Wetter erscheinen die bunten Korallen immer etwas grau und auch die Auslöse geschwindigkeit ist Super. Und das ist nach meiner Meinung besonders wichtig....

    Schnell einen Schnappschuss zu schiessen wie bei meinen Delfin Bildern, die geschwindigkeit ist da alles.

    Bei Ebay kann ich da öfters mal ein schnäppchen machen...

    Meine kostete damals mit 2 GB Karte und zusatz Akku, Tasche auch nur 220€. Und die Bilder können sich echt sehen lassen...

    Die Welt ist wie ein Buch, wer noch nie verreist ist hat nur den Titel gelesen!!
  • gummiadler
    Dabei seit: 1143504000000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1203285499000

    Ich habe seit Herbst 2006 die Olympus 720SW und möchte sie im Urlaub nicht mehr missen. Wer Bilder sehen will sollte kurz ×××× rein schauen.

    Ich denke die Investition in eine etwas teurere UW-Cam ist sicher besser als diese Beutel-Lösungen. Mir wäre so ein Beutel zuviel Risiko.

    LG

    Robert

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, das Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist. Also habe ich die links/Hinweise entsprechend unkenntlich gemacht und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

    Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird !!
  • sylvia018
    Dabei seit: 1095379200000
    Beiträge: 100
    geschrieben 1203672884000

    Hallo Silke,

    wir haben nun schon öfters eine Einweg-Unterwasserkamera bei dm für ca. 3€ gekauft. Die Bilder sind viel besser geworden, als wir erwartet haben. Für uns "Laien" reicht das auf jeden Fall.

    Könnt ihr ja mal probieren, wenn ihr nicht gleich so viel Geld für eine richtige Kamera ausgeben wollt.

    LG

    Sylvia

  • kaktus63
    Dabei seit: 1133740800000
    Beiträge: 800
    geschrieben 1203683019000

    Hallo,

    habe in den letzten Urlauben auch immer die Einweg-Cameras von DM mitgenommen. War auch eigentlich relativ zufrieden bis jetzt. Nur im letzten

    Urlaub war das Wasser etwas trüb und die Aufnahmen sind alle nicht besonders geraten. Zwar sind die Anschaffungskosten für diese Cameras gering, aber wenn du noch die Entwicklungskosten etc dazu rechnest, lohnt sich irgendwann doch eine Digitalcamera. Werde mir auch die Easypix holen, Fotos die nicht gefallen kann man dann sofort löschen, du kannst dir die Fotos auch sofort ansehen usw.

    LG Tina

    Wir lieben die Berge
  • Uma71
    Dabei seit: 1167264000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1203684037000

    Hallo,

    hatte für letzten Malediven Urlaub das Allwettergehäuse von Canon für meine Ixus 40 für ca. 90 EUR gekauft und nach dem Urlaub wieder für den gleichen Preis versteigert!

    Hat mich somit lediglich die Versandkosten gekostet. Ist auf jeden Fall besser als jeder Beutel, die Bilder sind super geworden.

    Gruß

    Uwe

  • Orchidee
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 455
    geschrieben 1203695995000

    Hallo!

    Wir können die Pentax Optio W30 ebenfalls empfehlen und hatte diese auf den Malediven immer im Einsatz und die Bilder und auch Videos sind sehr gut geworden!

    Kostenpunkt ca. 200€ für die Kamera!

    Das Unterwassergehäuse für unsere IXUS 400 hätte ebenfalls 200 € gekostet, so dass wir hier lieber auf eine neue Kamera gesetzt haben, da das Display auch sehr schön groß ist und man die Bilder gut kontrollieren kann, ob sie scharf sind!

    Einwegkameras sind auch o.k., aber nur, wenn man keine gesteigerten Ansprüche an die Ergebnisse stellt.

    Die Beutellösung ist auch o.k., nur sollte man immer damit rechnen, dass Wasser eindringen kann und die Kamera dann futsch ist!! Auf den Malediven wäre es schlecht, einen Ersatz zu beschaffen ;) !

    Jedoch bieten auch viele Tauchbasen den Verleih von professionellen UW Kameras für bezahlbare Preise an. Wer also richtig tolle Bilder machen will, sollte auch diese Option berücksichtigten!

    Gruß

    Tanja

    Man lebt nur einmal, mach das Beste daraus....
  • gummiadler
    Dabei seit: 1143504000000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1204112747000

    @couriosus

    @couriosus sagte:

    Darf ich kurz an die von Dir akzeptierten Forenregeln erinnern. Darin steht eindeutig, das Werbung (auch verdeckte) hier nicht gestattet ist. Also habe ich die links/Hinweise entsprechend unkenntlich gemacht und bitte darum dieses so zu akzeptieren und zukünftig nicht mehr zu posten.

    Danke

    Wer sagt, dass ich hier Werbung mache? Ich habe damit weder versteckt, noch sonst irgendwie Werbung gemacht. Mein Link verwies lediglich auf ein anderes Reiseforum, in dem ich schon Bilder gepostet habe. So viel ich weiß, ist es ja bei HC nicht möglich zu den Threads Bilder zu posten. Wenn ich die Bilder auf irgendeiner Uploadseite hätte und auf diese verwiesen hätte, wäre das ja dann auch Werbung.

    Oder ist deine Zensur etwa aus Konkurenzangst entstanden. Wobei die Seite auf die ich verlinkt habe ja keine Veranstalter oder Hotelbewertungsseite ist.

    Ich finde du solltest die Kirche mal im Dorf lassen, man muß ja nicht immer gleich alles was irgendwie nach Konkurenz aussieht zensieren.

    freundliche Grüße

    Robert

    Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird !!
  • katze.sr
    Dabei seit: 1151625600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1204380771000

    Hallo Robert

    Kann mich deinem Beitrag nur anschließen, wenn ich zum Beispiel über eine Kamera berichte und um zu zeigen welche Qualität die Bilder haben auf entsprechende Bilder meiner privaten HP verlinke, ist das nicht gleich böser Wille oder nur "ausgeübte Werbung".

    Ich fühle mich auf den Seiten von Holidaycheck eigentlich als große Community auf der sich Urlauber gegenseitig helfen, dies zu unterstützen war der einzige Grund für diesen Link. :disappointed:

    Gruß Katze

    immer auf dem Weg zum nächsten Urlaub
  • klaus81
    Dabei seit: 1132012800000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1204639286000

    Beispiel für eine preiswerte Anschaffung (je nach Aktualität der Kamera geht es auch teurer): Sony W 50 plus UW-Gehäuse, aber erst nach dem Gehäuse schauen, das gibt es seltner! Kostet im Internet zusammen ca. 300 Euro und man hat eine gute Kamera auch für über Wasser. Es ginge auch eine Schnorchelkamera, das sind wasserdichte Digicams, z.B. Olympus 770 SW oder Pentax Optio W20/W30 - sie sollen an Land nicht so toll sein, kosten ähnlich, die Pentax ein Stück weniger. Zu etlichen Kameras gibt es auch reine Schnorchelgehäuse/Outdoorcases/Sportgehäuse, wasserdicht auf 3m, die reichen auch, kosten halb so viel wie ein Tauchergehäuse und sind eine gute Ergäntung zu vorhandenen Kameras. Aber wer mal einen Tauchkurs macht...

    Teurere Kameras würde ich nicht mit UW nehmen, denn ein Wassereinbruch kommt hin und wieder vor - deshalb immer auf peinlichste Sauberkeit des Dichtungsringes vor Verschließen des Gehäuses achten. Ein einziges Haar genügt zur Wässerung der Kamera.

    Die scheinbar billigste Lösung sind Einwegkameras. Für einen ersten Versuch eine Möglichkeit, aber der Fisch ist auf den Bildern nie richtig groß, da man einen Mindestabstand einhalten muss. Die Anschaffung kostet, 3 Urlaube auf diese Weise, und man hätte was Richtiges kaufen können.

    Beutel - lieber nicht.

    LG

    Klaus

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!