• Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7600
    geschrieben 1283181949000

    @sunnyc sagte:

    ...Aber auch die Zeit, die meine derzeitige Kamera braucht, um nach einem Foto wieder für ein neues Foto bereit zu sein. Da habe ich sogar schon die Bildvorschau (oder wie das heisst) im Display ausgestellt und trotzdem braucht die Kamera für meinen Geschmack zu lange....

    Vielleicht liegt es auch an der Speicherkarte. Zum einen sollte eine Speicherkarte nicht zu groß sein. 4GB sollten da vollkommen ausreichen. Ich verwende die SanDisk Extreme III 4GB. Auch sollte man die Speicherkarte mit der Kamera formatieren.

    Ich beziehe mich dabei auf meine digitale Spiegelreflexkamera Nikon DX40 und habe diese Information aus einem DSLR-Forum.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • sunnyc
    Dabei seit: 1203033600000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1283188286000

    @ Chrissy

    Danke für Deinen kleinen Erfahrungsbericht mit der HS10 und den Vergleich mit der Pana. Trotz meiner Skepsis, was Fuji-Kameras betrifft, werde ich die Kamera testen. Da ich die Kamera hauptsächlich für (Safari-) Urlaube und Makro-Fotografie benötige, gehe ich dann einfach mal wieder in den Zoo zum "Ausprobieren". ;)

    @Dylan

    Herzlichen Dank für den Tipp. Werde ich gleich mal in die Tat umsetzen. Ich benutze übrigens die gleichen Speicherkarten und seit neuestem auch die 4 GB SDHC von SanDisk.

  • 123vorbei
    Dabei seit: 1400716800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1404500468000

    Jambo Leute

    ich bräuchte für unsere Safari noch eine gute Kamera. Preisklasse bis ca. 350€, ich bin kein Profi, die Kamera sollte klein, günstig und gut sein :.)

    Eure Empfehlungen bitte

  • Snickersxyz
    Dabei seit: 1470441600000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1472654816000

    Hallo,

    ich hole den Thread mal nach oben, da ich auch auf der Suche nach einer Bridge für die Safari bin.

    Ich habe eine ganz kleine Kamera daheim und eine DSLR, allerdings bei letzterer.... das ist mir einfach zu unpraktisch und unhandlich mit den Objektiven etc. Ich will ja auf Safari auch noch Spaß haben und nicht nur mit Kamerabedienen beschäftigt sein....

    Hat eine/r von euch einen guten Tipp?

  • Florian80w
    Dabei seit: 1335139200000
    Beiträge: 2806
    geschrieben 1472658634000

    Diese Frage würde ich einem großen Fotofachhändler stellen. Ein empfehlenswerter ist in Düsseldorf, heißt so wie der Mann mit der hohen Mütze am Herd.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1472660274000

    @snickersxyz, was ist das denn für eine DSLR und was für Objektive hast Du für diese? Wenn Du möglichst wenig selbst einstellen möchtest...hat die DSLR kein Automatik- oder diverse Motivprogramme?

    Eine Bridge mit einer vergleichbar notwenigen Brennweite ist zwar (meist) kompakter als eine DSLR, aber auch hier hättest Du die Wahl zwischen Automatikprogramm, Motivprogrammen...oder eben alles elbst einstellen.

    Eine Bridge hat den Vorteil, daß sie bei gar oft größerer Brennweite meist nicht nur (wie bereits eben erwähnt) kompakter ist, sondern auch leichter und günstiger. Eine richtig gutes Teleobjektiv für eine DSLR kostet einiges. Andererseits ist die Bildqualität einer voll ausgenutzten Brennweite bei einer Bridge oft (deutlich) schlechter (Thema Randunschärfe, Abdunkelung in Ecken und am Rand). Kommt auch darauf an, was Du mit den Bildern machen willst.

    Eine wirklich gute Bridge ist übrigens auch nicht ganz billig.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • hema2812
    Dabei seit: 1200614400000
    Beiträge: 864
    geschrieben 1472674127000

    123vorbei:

    Eure Empfehlungen bitte

    .............

    Meine Empfehlung : Canon Powershot G3x  mit 25 fachem Zoom

    Das Fotogeschäft, das Florian empfiehlt, ist auch mein Tipp. Sehr gute Beratung und niedrige Preise .

    Bestellungen auch telefonisch und online.

    Um das Potenzial der Kamera zu nutzen, solltest du dir das Praxisbuch Canon PowerShot G3X kaufen

  • cgkw3
    Dabei seit: 1389312000000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1472739232000

    Also, ich hab mir 2014 die Sony DSC HX400V gekauft, weil die mir damals am meisten zusagte und die besten Test hatte. Hatte sie jetzt schon mit auf Safari und auch in Kairo (Pyramiden etc.) und es sind super Bilder geworden und für meine Zwecke ausreichend.

    Ist natürlich nicht vergleichbar mit SLR-Niveau, aber das wäre mir zuviel Gepäck und Arbeit gewesen die "große" da mit zu nehmen.

    Ich will die Bilder für mich/uns als Erinnerung, Fotobuch, Leinwand (auch dafür langt die Quali noch). Nachtaufnahmen sind leider nicht der Hit, aber ansonsten bin ich voll zufrieden. Sonnenaufgänge wurden bombastische Postkartenqualität damit.

    Erdmännchen hab ich leider nicht gut drauf bekommen, die waren zu schnell, aber ansonsten konnte ich noch jedes Tierchen erwischen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!