• Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3480
    geschrieben 1295121778000

    Hallo,

    ich habe aus dem Jahr 2000 noch eine Panasonic Video Kamera, die mit Mini DV Filmen arbeitet.  Mit dieser Kamera habe ich in einigen Ländern der Welt aufgenommen, die Filme liegen nun schon einige jahre in der Schublade, früher mit Hi8 auf S-VHS gearbeitet, Videorecorder hat ja kaum noch jemand, deshalb habe ich mich jetzt mal aufgerafft und habe die Filme per FW Kablel in Echtzeit auf meinen Laptop gespielt, was auch mit dem Window Movie Maker gut geklappt hat.

    Wenn ich die Filme mit dem Window Media Player abspiele haben sie wenn das Bild in der Mitte des Bildschirms relativ klein ist eine sehr gute Schärfe, wenn ich das Bild groß auf den ganzen Bildschirm mache wirkt alles verschwommen.

    Da ich von der Materie absolut keine Ahnung habe, ich bin eben noch die HI8/S-VHS Generation meine Frage.

    Kann man das irgendwie hochrechnen das das Bild auch bei groß scharf bleibt,

    wenn man den Film zusammengekürzt hat wie speichert man Ihn, auf DVD oder auf einen Stick.

    Danke für eure Hilfe

    Gruß Franz

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • Eharriette
    Dabei seit: 1107388800000
    Beiträge: 159
    geschrieben 1295126418000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    Hallo Franz !

     

    Ich denke mal, dass die Übertragung in zu niedriger Qualität erfolgte.

     

    Als ich mit dem Bearbeiten meiner Filme angefangen habe, hab ich mir das Videobearbeitungsprogramm von Pinnacle gekauft.Mit dem kann man die Filmqualität beim fertigstellen alleine festlegen.

    MPEG 1, MPEG 2, Video-CD-Qualität , DVD Qualität usw.usw.

    Auch kleine Qualitäten kann man wählen , die zum Übertragen zu Holiday Check z.B. geeignet sind.

    Die Filme werden per FireWire-Kabel übertragen.

    Sieh am besten als erstes nach, ob die Camera einen Firewire Anschluss hat .

    (Sieht ähnlich aus wie ein USB-Anschluss nur viel kleiner) und lass dich am besten im Fachgeschäft beraten.

    Kannst ja ,mal in meine Filme reinsehen wenn du magst.....

    Aber auch das Programm von Magix ist zu empfehlen.

     

    Der Moviemaker, der auf den Rechnern drauf ist, ist nicht so toll.

    Hab ich nur einen Film mit gemacht und den dann auch noch mit dem Pinnacle wiederholt.

     

    Gruß Elke

    liebe Grüße Elke
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3480
    geschrieben 1295129303000

    Hallo Elke,

    danke für die Antwort, meine Kamera hat diesen FireWire Anschluß, ebenfalls der Laptop, habe beide mit diesem Kabel verbunden, Rechner hat die Kamera erkannt und man konnte dann auch die Kamera über den Laptop steuern.

    Nach 60 Minuten, so lang sind die Mini DV Kassetten zeigte der Rechner an Film erfolgreich überspielt.

    Nur ist das Ergebnis leider nicht so toll, kann ich die Filme die jetzt auf einer externen Festplatte liegen hochrechnen oder muß ich die ganzen 10 Stunden nochmals mit dem von Dir genannten Programm überspielen?

    Werde mir für unsere Kreuzfahrt im Februar eine HD Kamera kaufen, dann hat man ja alles auf einer SDHC Karte und das Elend hat ein Ende.

    Nur sind die alten Filme von China und den Safaris aus Afrika deswegen habe ich mich endlich mal dran gemacht.

    Gruß Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • herzlcat
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1301411629000

    Hallo Franz

    Leider wirst du auch beiner neuen Kamera nicht um ein Programm zum Bearbeiten rum kommen.

    Habe vorher auch eine Mini DV Camera gehabt und habe mit einem Corel Programm gearbeitet.

    Habe seit letzten Jahr eine Full HD Camera und du wirst es nicht glauben es war nicht nur das du ein neues Programm um bearbeiten brauchst sondern ich brauchte sogar einen neuen Rechner der so eine hohe Auflösung bearbeiten kann.

    Schau auf meinen Accont da habe ich schon ein paar kleine Filme eingestellt. Leider kommt da die Qualität nicht ganz rüber wie es in wirklichkeit war da bei HC nur eine kleine Datenmenge herauf geladen werden kann. Da musste ich die Filme auf ein ganz anders Format rippen um überhaupt ein paar Minuten Film zu laden.

    Gruß Armin

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!