• Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1204886510000

    Hallo zusammen

    Ich fotografiere auch immer liebend gerne aus dem Flugzeug ... :D

    Bis auf einmal hatte ich auch keine Probleme deshalb. Nur ein einziges Mal bat mich die Stewardess, die Kamera wieder einzupacken. Hab' ich dann auch gemacht und eben später wieder rausgeholt.

    Kommt auch immer auf die Angestellten drauf an.

    Viele Grüße

    Manuela

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1204912890000

    Hallo Manuela,

    schön, das man Dich hier im Forum nochmal liest.

    Sorry, für das kurze OT!

    Beim fotografieren in Flugzeugen solltet ihr zudem darauf achten, das ihr bei Innenaufnahmen evtl. daneben sitzende Personen fragt.

    Es gibt nämlich ein gewisses Persönlichkeitsrecht. Sollte jemand fremdes z.B. den Verdacht haben, das er soeben mit auf einem Foto gelandet ist und dies nicht möchte, kann er a) verlangen, das ihm die Bilder gezeigt werden und sie b) ggfs. gelöscht werden.

    Im Rahmen analoger Fotografie führt das dann sogar soweit, das ein eingelegter Film ggfs. unbrauchbar gemacht werden muß.

    Bei Weigerung zieht das unweigerlich ein Anzeige nach sich.

    Das alles passiert recht selten, kommt aber hin und wieder vor!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1204913169000

    Hallo zusammen,

    das ist ja mal ein interessantes Thema. Ich wäre nie im Leben auf die Idee gekommen, daß eine Digicam als elektronisches Gerät gilt.

    Ich habe bislang noch jedesmal im Flugzeug fotographiert und mich hat noch nie jemand darauf hingewiesen, daß es verboten ist. Natürlich weiß ich jetzt nicht, ob jemals eine Stewardess in der Nähe war.

    Aber danke für die Info, man (auch frau) lernt doch nie aus. ;)

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1204920372000

    Meine Kamera hat ein Motivprogramm für Aufnahmen aus dem Flugzeugfenster. Wenn ich dieses einstelle, erscheint immer erst einmal die Nachricht "Schalten Sie die Kamera während des Startens und Landens ab, folgen Sie den Anweisungen des Flugpersonals." ;)

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • gummiadler
    Dabei seit: 1143504000000
    Beiträge: 208
    geschrieben 1204930490000

    Ich wurde bisher schon 2x aufmerksam gemacht die Cam abzuschalten. Auf anderen Flügen hatte ich keine Probleme. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass durch eine DigiCam irgendwelche Elektroniksachen gestört werden.

    Faulheit ist die Kunst, sich auszuruhen, bevor man müde wird !!
  • sert
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1204983312000

    ich bin au der typische start und landung fotograf, hab da immer meine casio exillim an, da kan man wirklich gute fotos machen, vor allem bei dem landeanflug auf hulhule :)

    mich hat ein renterpaar neben mir darauf aufmerksam gemacht, flugbegleiter sind an mir vorbeigelaufen, haben nix gesagt

    warum auch, meine cam sendet ja keine signale..oder? :)

    ...survival of the fittest...:D
  • Sheridane
    Dabei seit: 1065744000000
    Beiträge: 836
    geschrieben 1204999635000

    @Holginho sagte:

    Hallo Manuela,

    schön, das man Dich hier im Forum nochmal liest.

    Hallo Holginho

    Ja - nach ein paar Jahren Pause bin ich hier wieder aktiv. ;)

    Im Flugzeug fotografiere ich eigentlich eh nie. Das hab ich nur einmal gemacht, als wir mit einer größeren Maschine unterwegs waren. Ansonsten auschließlich aus dem Fenster raus. Ist eh viel interessanter! :p

    Viele Grüße

    Manuela

  • iamsiggi
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 304
    gesperrt
    geschrieben 1205061952000

    @sert sagte:

    ... haben nix gesagt

    warum auch, meine cam sendet ja keine signale..oder? :)

    .......survival of the fittest...

    Wenn man sich eher unauffällig verhält, "übersehen" sie es - öfter mal.

    Regel würde ich davon nicht ableiten. Es kommt auf die Companyprocedures an und welche Order die Company, Capitän und Flugbegleiterin hat.

    Elektronische Geräte sind nur scheinbar passiv. Es kann zu Schwingkreisen kommen. z.B. ist der "strahlende" Teil eines Laptops (außer WLAN/Bluetooth) das CD-ROM Laufwerek, wenn es benützt wird. Zumindest früher mal, weshalb die Benutzung damals strikt verboten war.

    ..survival of the fittest...

    in dieser Form würde ich hier unbedingt haben wollen ;)

    Siegfried, "Wenn die Klügeren immer nachgeben, siegt die Dummheit"
  • sert
    Dabei seit: 1172534400000
    Beiträge: 248
    geschrieben 1205069455000

    ich hab schon immer so fotografiert, dass man mich nich gesehn hat, und normalerweile setzt sich die crew ja zum start/landung eh hin, so dass man mich nich sieht, wenn ich am fenster ein paar fotos mache

    aber ein unterschied zwischen dc und src gibt es nicht?

    ...survival of the fittest...:D
  • jeanorwin
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1209050564000

    Im Cockpit gibt es eh keine Probleme mit diversen Elektronischen Geräten - Lediglich mit WLAN, Bluetooth etc.

    Das Gear und die Flaps sind meistens mechanisch, das ILS stört es eher weniger und der Autopilot wird dadurch auch nicht gestört, sonst habe ich auch noch nie Probleme dadurch gehört...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!