• doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1482876261647

    Ich meine, es irgendwo schon gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr, deshalb nicht böse sein, falls es jetzt doppelt erwähnt wird....

    Setze ich einen Link, kann ich dahinter ohne Zeilenumbruch, also nur mit Leerzeichen, nicht einfach weiter schreiben, ohne daß das dann als Link mitgesetzt wird.

    Ebenso fand ich es als Feature schön, daß verwendete Linkbezeichnungen gespeichert wurden in der alten Version.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1482925545507 , zuletzt editiert von fraenni

    Hallo Holger,

    ja dies ist leider nicht ideal gelöst.

    Kleiner Trick: Setze den Link erst wenn das nächste Wort (oder der Satz zu Ende) geschrieben ist. :smirk:

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1482946109719

    Danke, so geht es natürlich auch :smirk:

    Ich hatte bisher immer einen Zeilenumbruch und diesen wieder rückgängig machend als Lösung genommen, bei HC ist man ja das "Tricksen müssen" gewohnt als langjähriger User :sunglasses:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1482952462908

    Ja, das ist eine etwas lästige Sache. Ich hab auch zuerst rumprobiert und es dann so gemacht wie du, Holger.

    Aber nachträglich reinsetzen Test ist natürlich auch eine gute Möglichkeit.

    Wäre natürlich super, wenn das nachgebessert werden könnte.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Melanie HolidayCheck
    Dabei seit: 1444176000000
    Beiträge: 90
    Administrator
    geschrieben 1483349399500

    @doc3366 sagte:

    Ich meine, es irgendwo schon gelesen zu haben, finde es aber nicht mehr, deshalb nicht böse sein, falls es jetzt doppelt erwähnt wird....

    Setze ich einen Link, kann ich dahinter ohne Zeilenumbruch, also nur mit Leerzeichen, nicht einfach weiter schreiben, ohne daß das dann als Link mitgesetzt wird.

    Ebenso fand ich es als Feature schön, daß verwendete Linkbezeichnungen gespeichert wurden in der alten Version.

    Guten Morgen Doc3366,

    ich kann das gemeldete Problem leider nicht nachvollziehen:

    1. Habe einen Link über "Link einfügen" eingesetzt, danach Leerzeichen: konnte direkt weiterschreiben
    2. Haben einen Link direkt in den Text eingefügt, danach Leerzeichen: konnte direkt weiterschreiben

    Was meinst du denn genau mit "Linkbezeichnungen"?

    VG & Danke für deine Rückmeldung, Melanie

    Escape and breath the air of new places.
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18109
    Verwarnt
    geschrieben 1483352170906

    Mahlzeit Melanie und danke für die Rückmeldung!

    Ich probiere es mal, klick mich! Das "klick mich" sollte der Link sein, hier eingefügt, dann Leerzeichen und alles, was ich jetzt danach schreibe, wird als Link mit übernommen, wenn ich keine neue Zeile anfange, oder den Link nachträglich einfüge...

    Mit Linkbezeichnungen meinte ich sowas wie "Klick mich", "Hier klicken" etc, also Bezeichnungen, die man öfter verwendet und welche im alten Editor gespeichert und angeboten wurden, ohne daß man sie immer ausschreiben mußte, aber das ist eine reine Annehmlichkeit und nicht so wichtig.

    OT

    Rolf, für Dich ist das mit der Linkfortführung doch gut, haste direkt Deine blaue Farbe wieder :wink:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1483364486488 , zuletzt editiert von Kourion

    @Melanie

    Nein, klappt auch bei mir weiterhin nicht, wenn ich in der Zeile weiterschreiben will: Das Leerzeichen und der folgende Text gehen beim Schreiben in den Link über:

    Ich verlinke "Google", setze nun das Leerzeichen und schreibe weiter

    Möglichkeiten, das zu umgehen - wie schon oben geschrieben (doc / fraenni).

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • fraenni
    Dabei seit: 1192924800000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1483367368949

    @Melanie,

    vllt. bringt uns das der Link-Lösung näher ?

    Das beschriebene Problem mit der Linksetzung ist bei mir nur mit dem FF-Browser.

    Mit Edge und Chrome gerade getestet und da funktioniert alles einwandfei.

    Der FF-Browser ist bei mir allerdings zu 99% im Einsatz. :-)

    "Indem man über andere schlecht redet, macht man sich selber nicht besser." (Chin. Sprichwort)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17517
    geschrieben 1483368017457 , zuletzt editiert von Kourion

    Ja, gehe ebenfalls über Firefox ins Netz.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!