• Betze123
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1209135713000

    Hallöchen,

    mein Freund und ich fliegen dieses Jahr das erste Mal in die Staaten.

    Nun meine Frage:

    Was darf man sich auf keinen Fall in Miami/Florida entgehen lassen???

    Ganz klar sind natürlich die Everglades! Aber sicherlich gibt es auch in Miami direkt tollle Sachen.

    Und ganz wichtig: Wo kann man in Miami am besten Party machen???

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1209136096000

    Hallo, also wenn du von Party machen sprichst, nehme ich an, dass ihr noch jung seid und keine Kinder habt, daher tue ich mir mit Empfehlungen eher schwer, weil wir eben eine Familie sind.

    Ich würde mich immer wieder in South Beach einquartieren, am Ocean Drive gibt's dann auch sicher Möglichkeiten für Partys. Das ganze Art Decò Viertel ist natürlich sehenswert, für mich beeindruckend war auch das Holocaust Memerial Denkmal.

    Wir sind dann zum "Parrot Jungle" gefahren, der liegt auf Watson Island und wir fanden es toll, so viele unterschiedliche Papageien von nah zu sehen und auch angreifen zu können.

    Auch ein kleiner Rundgang im Hafen mit all seinen Luxusschiffen lohnt meiner Meinung nach.

    Everglades wie du erwähnt hast, ist natürlich klar, ich würde mir aber auch die Keys nicht entgehen lassen.

    LG, Daniela

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • extremturner
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1209137305000

    Zum Party machen guckst Du HIER

    Und HIER

    Und da

  • Betze123
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1209137710000

    ja, wir sind beide 21.

    Wir sind zwar keine so Partygänger aber man muss mal gesehen haben wie die dort Party machen.

    Also unser Hotel ist direkt in Miami Beach. Was ja schonmal von Vorteil ist. :D

    Ich habe schon mal was vom Parrot Jungle gehört. Auch von einem Sealife.

    Gibt es dort auch noch andere Parks?

    Und die Papageien greifen an????

    Irgendwo habe ich gelesen, dass es dort auch "Planet Hollywood" gibt aber finde es nicht mehr.

    Sind die Keys nicht ein bisschen weiters weg???

    LG Betze

  • Betze123
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1209137862000

    @extremturner sagte:

    Zum Party machen guckst Du HIER

    Und HIER

    Und da

    was läuft den da für Mucke???

  • pointys
    Dabei seit: 1203552000000
    Beiträge: 31
    geschrieben 1209295363000

    Hallo,

    zu den Partys kann Ich Dir leider nicht so viel sagen. Aber auf dem Oceandrive ist immer was los. Dort gibt es auch Clubs, wo auch sogar die Stars absteigen.

    Zu den Sehenswürdigkeiten:

    Falls Ihr kein Auto habt, dann mit dem Taxi. Wenn Ihr nach Miami geht, könnt Ihr mit dem Metromover (Magnetschwebebahn) kostenlos umherfahren oder mit der Metrorail, die auch nicht teuer ist, umherfahren. So kommt Ihr auch in andere Stadtteile, wie z.B. Coconut Groove.

    Was auch echt super ist, ist eine Bootstour zu den Inseln der Reichen und Schönen (siehe meinen Reisetipp). Und dann könnt Ihr auch gleich noch im Bayside Marketplace shoppen oder Essen.

    Falls Ihr ein Auto habt, würde ich auf jeden Fall die Keys ein Stück runterfahren. In 2 Stunden seit Ihr schon weit unten. Dort könnt Ihr z.B. an den Bahia Honda Strand (gehört zu den schönsten Stränden Floridas).

    Everglades Park ist auch am besten mit dem Auto. Einfach in den Nationalpark fahren und dann gehen immer wieder verschiedene Trails von der Hauptstraße ab. Vor allem der erste am Visitor Center ist echt super, da gibts ne Menge Alligatoren.

    Eine Airboottour könnt Ihr nur außerhalb des nationalparks machen. Am besten den Tamiami Trail entlang fahren, dort kommen einige Anbieter. Wir waren damals bei Buffalo Tiger. War echt super, nur Bootstour ohne irgendwelchen extra für Touristen gestellten Quatsch.

    Wenn Ihr noch shoppen wollt, entweder Richtung Keys in Florida City im Prime Outlet (eher klein) oder nach Fort Lauderdale ins Sawgrass Mills (Hammer groß!!).

    Falls Ihr kein Auto habt, könnt Ihr auch in Miami spontan eines Mieten. Ihr braucht eine Kreditkarte und Führerschein (ist ja klar ;) ).

    Also viel Spaß dann.

    Gruß

    Barbara

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3525
    geschrieben 1209303118000

    Auto mieten mit 21 Jahren wird teuer, falls möglich. Weiß nur, dass man ab 23 Jahre bis 25 Jahre einen Aufpreis bezahlt. Ob man bereits mit 21 J. ein Auto mieten kann, weiß ich leider nicht.

    LG

    Elke

    Schöne Reise!
  • Betze123
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1209372650000

    man darf schon mit 21 ein Auto mieten. Aber ich habe mein Führerschein noch nicht lange -> 1 Woche :D Und so ganz trau ich mich noch nicht dort zu fahren. Aber dort gibt es ja gute öffentliche Verbindungen. Hab ich jedenfalls gehört.

    Wäre es auch sinnvoll mal nen Tag ins Disney World zu fahren oder ist das sehr weit weg???

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1023
    geschrieben 1209375404000

    Disney World für einen Tag lohnt sich nicht, nur mit Übernachtung zu empfehlen. Von Miami nach Orlando sind es auf dem Turnpike (kostet Geld) ca. 3 1/2 Stunden. Dann rennst du den ganzen Tag im Park rum, es ist tierisch heiß und dann wieder 3 1/2 Stunden zurück. Wir haben das 1x gemacht und würden es nie wieder tun. Genauso würde ich nie wieder für einen Tag nach Key West runter fahren. Viel zu anstrengend und du hast rein gar nichts davon!!

  • Betze123
    Dabei seit: 1209081600000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1209376976000

    Zitat entfernt. Beiträge auf die man direkt antwortet, müssen nicht zitiert werden, da die Übersicht stark darunter leidet. Danke

    Naja ich will ja nicht alles sehen. Aber ich will mal dort gewesen sein. Was kostet denn das mit diesem Turnpike nach Orlando? Und was kostet der Eintritt ins Disney World??

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!