• elisabeth2012
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1345551237000

    Hallo an alle!

    Bitte um eure Hilfe und Tipps.

    Ich möchte nächstes Jahr im August für 3 Wochen nach Florida fliegen.

    Und hab einige Fragen dazu.

    Grundsätzlich mal ob der August eine gute Reisezeit ist?

    Betreffend Wetter, Urlaubermengen usw.

    Weiters würde ich dann gerne ab Miami eine Mini Kreuzfahrt zu den Bahamas machen (Nassau).

    Vielleicht gibt es ja jemanden der so etwas schon gemacht hat?

    Ich würde gerne wissen, wie das so abläuft, wie die Zimmer und das Essen so ist.

    Hotel benötige ich keines, da ich bei einer Bekannten die in Palm Beach wohnt übernachten kann.

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    e.s.2012
  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1345562776000

    Hallo Elisabeth,

    August ist für FL eher Nebensaison, weil es ziemlich heiß werden kann (plus einem täglichen Regenschauer). Die Flugpreise ab D sind dagegen hoch, weil bei uns Sommerferien sind.

    Was meinst Du mit Mini-Kreuzfahrt? Eine richtige Kreuzfahrt (3-5 Nächte mit Carnival, RCI oder Norwegian) oder die Angebote von Celebration Cruise Line ab Palm Beach mit Hotelübernachtung? Die fahren aber nach Grand Bahama Island und nicht nach Nassau. Und es ist halt eine über 30 Jahre alte umgebaute Fähre... Nichts, was ich als echte Kreuzfahrt bezeichnen würde.

    Gruß

    Carmen

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2718
    geschrieben 1345576062000

    Hi Elisabeth,

    ich war schon ein paar Mal in Florida und habe im Juli eine Reise gemacht, die dir vielleicht vorschwebt. Dazu gleich mehr.

    Im August ist es in Florida heiß und schwül und einmal am Tag muss man mit einem kurzen, aber sehr kräftigen Gewitterguss rechnen, meist am Nachmittag oder frühen Abend. Im Juli ist es ähnlich, und im September auch. Mich schreckt das nicht ab.

    Leider ist auch Hurrican-Season. Ihr habt also eine kleine Chance, einen Hurrican zu erwischen. In diesem Jahr gab es bisher kein Problem mit Hurricans. Die Schiffe fahren dann andere Routen. Kreuzfahrten fallen selten ganz aus.

    Da in den USA Ferien sind, ist es Juli und August in den Vergnügungsparks und Shoppingcentern sehr voll. Das wird erst im September besser. Mai bis Mitte Juni wären natürlich optimaler.

    Wenn ihr das erste Mal nach Florida fliegt, würde ich fünf Tage Miami machen, dann auf das Schiff und danach je nach Lust und Laune in eines der Strand-Touristen-Nester (Naples oder Fort Myers/Sanibel) und definitiv noch mindestens eine Woche nach Orlando.

    Vor und nach der Kreuzfahrt braucht ihr einen Mietwagen. Wir haben den Mietwagen nach der Landung bei Alamo am Flughafen abgeholt (gebucht aus Deutschland mit einem Veranstalter, TUI Cars) und sind zum Hotel gefahren. Vor der Kreuzfahrt haben wir morgens das Auto abgegeben und wurden mit einem Alamo-Shuttle-Bus gratis zum Schiff gefahren. Wir haben die fünftägige Bahamas-Kreuzfahrt mit der Norwegian Sky unternommen. Nach der Kreuzfahrt stiegen wir unmittelbar vor dem Schiff in einen Shuttle-Bus von Alamo, der uns wieder zum Flughafen brachte. Dort holten wir das Auto für den zweiten Teil der Reise.

    Hier meine Bewertung der Norwegian Sky:  NCL Norwegian Sky

    Der Urlaub war traumhaft.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • DonDaniel80
    Dabei seit: 1184544000000
    Beiträge: 160
    geschrieben 1345628818000

    Hallo,

    das mit dem Wetter kann ich auch so bestätigen, im Sommer herrscht  in Florida tropisches Klima, das heißt ca 30 Grad mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit (ähnlich wie im Gewächshaus) und mindestens einem heftigen Gewitter pro Tag. Was allerdings nicht heißt dass das Wetter schlecht ist, so ist nun mal das Klima in den Tropen/Subtropen. Und im August besteht natürlich wie schon erwähnt die Gefahr der Wirbelstürme, daher würde ich auch eher dazu tendieren, im Juni/Juli nach Florida zu reisen.   

    Bezüglich der Kurzkreuzfahrt nach Nassau, da gibt es mittlerweile ziemlich viele und günstige Angebote. Wir haben vor ein paar Jahren die 3-Tages-Kreuzfahrt mit der Majesty of the Seas von Royal Caribbean ab Miami gemacht. Stops waren in Nassau und auf CocoCay. Die Kreuzfahrt war super komfortabel und die Bahamas traumhaft. Kann ich nur empfehlen, vor allem für Kreuzfahrt-Einsteiger eignet sich so eine Kurzkreuzfahrt durchaus! 

    Mehr Infos zu unserer Kreuzfahrt gibt es hier in der Bewertung: http://www.holidaycheck.de/schiffsbewertung-Majesty+of+the+Seas+Super+Kreuzfahrt+mit+der+Majesty-ch_sb-id_10434.html

     

    Viele Grüße!

    Daniel@C-USA
  • elisabeth2012
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1345629712000

    Hallo Carmen.

    Danke für deine Antwort!

    Mit Mini Kreuzfahrt meinte ich eine Kreuzfahrt, die ich bei Dreamlines gesehen habe.

    Dauert 3-4 Tage von Miami-Nassau-Coco Cay-Miami.

    So eine Fährenüberfahrt habe ich mir davor angesehen - ist aber nicht so das was ich mir vorgestellt habe.

    LG Elisabeth

    steamboats:

    Hallo Elisabeth,

    August ist für FL eher Nebensaison, weil es ziemlich heiß werden kann (plus einem täglichen Regenschauer). Die Flugpreise ab D sind dagegen hoch, weil bei uns Sommerferien sind.

    Was meinst Du mit Mini-Kreuzfahrt? Eine richtige Kreuzfahrt (3-5 Nächte mit Carnival, RCI oder Norwegian) oder die Angebote von Celebration Cruise Line ab Palm Beach mit Hotelübernachtung? Die fahren aber nach Grand Bahama Island und nicht nach Nassau. Und es ist halt eine über 30 Jahre alte umgebaute Fähre... Nichts, was ich als echte Kreuzfahrt bezeichnen würde.

    Gruß

    Carmen

    e.s.2012
  • elisabeth2012
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1345630064000

    Hallo Gunnar!

    Vielen Dank für deine Tipps und deine Erfahrungen!!

    Jetzt bin ich schon um einiges schlauer :-)

    Werde dann eher umplanen auf April oder Mai.

    Ich dachte an ein paar Tage Miami, dann die Kreuzfahrt und dann nach Palm Beach. Weil ich dort eine Bekannte habe, die ein Haus hat.

    Und von da aus dann in die verschiedenen City´s.

    LG Elisabeth

    Im August ist es in Florida heiß und schwül und einmal am Tag muss man mit einem kurzen, aber sehr kräftigen Gewitterguss rechnen, meist am Nachmittag oder frühen Abend. Im Juli ist es ähnlich, und im September auch. Mich schreckt das nicht ab.

    Leider ist auch Hurrican-Season. Ihr habt also eine kleine Chance, einen Hurrican zu erwischen. In diesem Jahr gab es bisher kein Problem mit Hurricans. Die Schiffe fahren dann andere Routen. Kreuzfahrten fallen selten ganz aus.

    Da in den USA Ferien sind, ist es Juli und August in den Vergnügungsparks und Shoppingcentern sehr voll. Das wird erst im September besser. Mai bis Mitte Juni wären natürlich optimaler.

    Wenn ihr das erste Mal nach Florida fliegt, würde ich fünf Tage Miami machen, dann auf das Schiff und danach je nach Lust und Laune in eines der Strand-Touristen-Nester (Naples oder Fort Myers/Sanibel) und definitiv noch mindestens eine Woche nach Orlando.

    Vor und nach der Kreuzfahrt braucht ihr einen Mietwagen. Wir haben den Mietwagen nach der Landung bei Alamo am Flughafen abgeholt (gebucht aus Deutschland mit einem Veranstalter, TUI Cars) und sind zum Hotel gefahren. Vor der Kreuzfahrt haben wir morgens das Auto abgegeben und wurden mit einem Alamo-Shuttle-Bus gratis zum Schiff gefahren. Wir haben die fünftägige Bahamas-Kreuzfahrt mit der Norwegian Sky unternommen. Nach der Kreuzfahrt stiegen wir unmittelbar vor dem Schiff in einen Shuttle-Bus von Alamo, der uns wieder zum Flughafen brachte. Dort holten wir das Auto für den zweiten Teil der Reise.

    Hier meine Bewertung der Norwegian Sky:  NCL Norwegian Sky

    Der Urlaub war traumhaft.

    e.s.2012
  • elisabeth2012
    Dabei seit: 1330387200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1345630350000

    Lieber Daniel!

    Danke für die Hilfe!

    Genau die selbe Kreuzfahrt habe ich mir auch angesehen bei Dreamlines.

    Dein Bericht dazu ist auch sehr hilfreich!

    Werde jetzt so wie es aussieht im April oder Mai fliegen.

    Liebe Grüße Elisabeth

    DonDaniel80:

    Hallo,

    das mit dem Wetter kann ich auch so bestätigen, im Sommer herrscht  in Florida tropisches Klima, das heißt ca 30 Grad mit extrem hoher Luftfeuchtigkeit (ähnlich wie im Gewächshaus) und mindestens einem heftigen Gewitter pro Tag. Was allerdings nicht heißt dass das Wetter schlecht ist, so ist nun mal das Klima in den Tropen/Subtropen. Und im August besteht natürlich wie schon erwähnt die Gefahr der Wirbelstürme, daher würde ich auch eher dazu tendieren, im Juni/Juli nach Florida zu reisen.   

    Bezüglich der Kurzkreuzfahrt nach Nassau, da gibt es mittlerweile ziemlich viele und günstige Angebote. Wir haben vor ein paar Jahren die 3-Tages-Kreuzfahrt mit der Majesty of the Seas von Royal Caribbean ab Miami gemacht. Stops waren in Nassau und auf CocoCay. Die Kreuzfahrt war super komfortabel und die Bahamas traumhaft. Kann ich nur empfehlen, vor allem für Kreuzfahrt-Einsteiger eignet sich so eine Kurzkreuzfahrt durchaus! 

    Mehr Infos zu unserer Kreuzfahrt gibt es hier in der Bewertung: http://www.holidaycheck.de/schiffsbewertung-Majesty+of+the+Seas+Super+Kreuzfahrt+mit+der+Majesty-ch_sb-id_10434.html

     

    Viele Grüße!

    e.s.2012
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1345633951000

    April / Mai ist eine wunderschöne Reisezeit für Miami, wird gerade wieder angenehm warm. Und im Meer kann man da auch schon wieder baden, ohne sich den A**** abzufrieren. Wegen der Kreuzfahrt würde ich die Angebote der Seite cruise.com mal checken, du kannst dort VIEL Geld sparen, wenn du sozusagen ein "Last Minute Angebot" nimmst. Einen Platz findest du auf einem Schiff immer, es gibt so viele und keine sind mehr wirklich ausgebucht. Schon gar nicht ausserhalb der Hauptsaison, die sind froh. wenn überhaupt Gäste kommen :-)

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • Segafredo4711
    Dabei seit: 1148860800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1345809618000

    hallo

    wir haben ende mai von royal caribean die mini kreuzfahrt nach nassau, coco cay,key west unternommen. mir hat es super gefallen. waren 4 nächte auf dem schiff.wir hatten eine aussenkabine auf deck 6. deck 7 hat auch aussen kabinen aber würde ich nicht buchen da man auf deck 7 das schiff umrunden kann und so kann jeder in das fenster schauen.

    essen war toll mir hat es geschmeckt. wenn du fragen hast melde dich.

    viel spass

  • sissipaula
    Dabei seit: 1264377600000
    Beiträge: 98
    geschrieben 1359541407000

    Jetzt mal von meiner DENGUE-Panik abgesehen, wenn wir doch so ne mini Kreuzfahrt machen wie hier beschrieben. Was kostet es ca. 3 Tage von Florida nach Miami auf nem Schiff und wo kann ich dass von hier aus buchen? Gibt es ne Liste mit seriösen Schiffen bzw. Anbietern das man alles auf einem Blick hat? Sind 2 Erwachsense mit kleinem Kind!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!