• extremturner
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1165840407000

    Hallo Leute!

    Wir fliegen im Mai 2007 wieder nach Florida und ich bräuchte diesmal besseres Kartenmaterial-Strassenkarten. Ein Navi zu mieten ist mir einfach zu teuer. Wer kann mir Vorschläge machen.

    Die Karten sollten etwas detaillierter sein (als die typischen 1:800.000 Karten), auch die grösseren Städte Floridas sollten dabei sein, wenn möglich.

    Ich hab ein bissel gegoogelt und bin auf "Rand McNally Florida Road Atlas" und "Florida Atlas & Gazetteer" gestossen. Könnten die was sein.

    :question:

    Oder gibt es bessere?

    Für jeden Tipp wäre ich sehr dankbar.

  • picknickgirl
    Dabei seit: 1125964800000
    Beiträge: 202
    geschrieben 1165847822000

    wir haben damals sämtliches Kartenmaterial aus einer Bibliothek ausgeliehen. und in unserem Apartment lagen auch soviele Karten rum. Oder am Flughafen, Touri Info! nur so als Tipp!! Die Karten sind dann auch oft detaillierter für die einzelnen Städte.

  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1165848546000

    @'extremturner' sagte:

    "Rand McNally Florida Road Atlas"

    Ist gut, oder Trakker Maps. Gruß

  • attishopping
    Dabei seit: 1138492800000
    Beiträge: 102
    geschrieben 1165848763000

    Wir haben uns inzwischen angewöhnt, immer das 1. Visitor Center anzufahren, das auf unserem Weg liegt (gibt es auf den Interstates hinter jeder Bundeststaatengrenze und in jeder mittelgrossen Stadt). Da kriegt Ihr kostenloses Kartenmaterial und detaillierte Tips ohne Ende - außerdem natürlich diese Büchlein mit den Coupons für günstige Motels.

  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1165853638000

    @'attishopping' sagte:

    Wir haben uns inzwischen angewöhnt, immer das 1. Visitor Center anzufahren, das auf unserem Weg liegt (gibt es auf den Interstates hinter jeder Bundeststaatengrenze und in jeder mittelgrossen Stadt). Da kriegt Ihr kostenloses Kartenmaterial und detaillierte Tips ohne Ende - außerdem natürlich diese Büchlein mit den Coupons für günstige Motels.

    JA- so machen wir es auch- und sind bisher auch nie schlecht damit gefahren. Oder beim Automobilclub dort kurz vorbeischauen, das klappt auch prima- AAA-Card mitnehmen nicht vergessen!

    Ein Navi haben wir hierzulande auch nicht- und wer sich nicht gerade total doof anstellt, kommt mit jeder Straßenkarte zurecht- auch ich! ;)

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • extremturner
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1165855517000

    Viiiiielen Dank für die schnellen Tips! Ich werde mal beim ADAC vorbei schauen und dann natürlich beim Visitor Center in Miami Beach. Wo ist dieses dort eigentlich?Das in der Meridian Ave?

    Kann mir eventl. ein Kenner von Miami Beach sagen, ob es in der Nähe des Riu Hotels (3101 Collins Ave.) ein Parkhaus gibt?

    Das Parkhaus von denen soll 12 Dollar am Tag kosten, ist ganz schön happig!

    Es gab kein anderes Hotel mehr über Pfingsten, was preislich noch im Rahmen blieb! :disappointed:

    Das letzte mal waren wir im Penguin und da war so ein Parkhaus in der 13. St. für 8 Dollar am Tag! Das ging ja noch.

    Danke noch einmal für eure Tips!!!!

  • Ria
    Dabei seit: 1129766400000
    Beiträge: 421
    geschrieben 1165857733000

    Wir haben von unserem Reisebüro einen Reisatlas - USA der Osten

    bekommen(von FTI).

    Der Atlas hat sehr gutes Kartenmaterial, auch die Sehenswürdigkeiten

    werden gut beschrieben.

    LG

    Ria

  • Florida-Marlin
    Dabei seit: 1124236800000
    Beiträge: 445
    geschrieben 1165875538000

    Hallo

    Wenn du dein Auto abholst, bekommst du automatisch eine Karte. Die reicht für den Anfang auf jeden Fall.

    Die Mitarbeiter der Autovemietung , werden dir sogar die Route zu deinem ersten Hotel einzeichnen, wenn du das willst.

    Es gibt auch in diesen Broschürenregalen im Hotel immer ganz brauchbare Karten.

    Wenn das nicht reicht, gehe einfach in den nächsten Walmart, Big K Mart,

    Walgreens etc. da kannst du für ein paar Dollar die besten Karten kaufen.

    viel Spass

  • angste
    Dabei seit: 1293494400000
    Beiträge: 2694
    geschrieben 1165876224000

    Kann mich nur anschließen.

    Speziel für Florida kenn ich ihn nicht, aber Walmarts Rand McNallys sind sehr gut, hab noch den US-Atlas (alle Staaten) hier liegen, DINA 3 Format, ganze 4,97 $.

  • LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1165952876000

    Hi,

    ich bin beim ADAC und rufe immer so zwei Monate vor dem Urlaub dort an und laß mir Straßenkarten zu schicken. Du kannst auch direkt mit deiner Karte zum ADAC. Die Karten sind umsonst. Die vom ADAC selbst sind nicht so gut, weil sie nicht so detailliert sind, aber die vom AAA sind super. Die bekommst du auch hier in Deutschland vom ADAC. Ruf an und frag nach den AAA Straßenkarten von Florida. Da sind alle größere Städte drin usw. Kann ich 100% empfehlen!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!