• Piet770
    Dabei seit: 1244937600000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1255370622000

    Hallo,

    ich möchte nächstes Jahr im April gerne in den Urlaub, allerdings bin ich unentschlossen, wohin. Ich schwange zwischen Dubai und Miami.

    Ist Miami so gefährlich, wie man es oft hört ?

    Kann man dort als Toursit unbekümmert Urlaub machen ?

    Gibt es ähnliche untermenhmungsmöglichkeiten, wie man in Dubai machen könnte (Städtetour, Wüstenfahrt)?

    Wie sind die Hotelpreise in Miami ?

    Bitte um  Antworten und Erfahrungsberichte.

    Du bist nicht nur verantwortlich für das was du tust, sondern auch für das was du nicht tust.
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1255442561000

    also ich war mehrmals dort = nie Probleme mit Sicherheit

    hotelpreise: um diese Zeit ist dort Hochsaison = dürfte sich also auch bei den Preisen bemerkbar machen - hänkt allerdings auch vom Hotelwunsch ab : am Meer (miami-beach) am Flughafen......

    Stadtrundfahrten gibt es - kann man ab Katalog mitbuchen

    Ausflüge mit dem Schiff gibt es auch - wird allerdings alles weniger beworben als in Dubai. Dh man muss vielleicht besser auf die Werbung für Ausflüge achten.

    Dubai kann ich allerdings auch empfehlen :) = super schön!!!

    gruss claudia6
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12371
    geschrieben 1255445108000

    Wüstenfahrt

    :shock1:  

    In MIAMI gibts glaube ich wenig Wüste. :laughing:

    Geh mal zur Calle ocho (8) dann sparst du dir den Urlaub in Kuba, lol

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1255445453000

    In den USA kann man generell sehr gut als Frau alleine reisen, man kommt auch überall mit den Leuten ins Gespräch, die Amerikaner sind da sehr offen.

    Ich war schon oft alleine in den USA unterwegs, auch in Florida, und finde nicht, dass man Sicherheitsbedenken haben muß, den gesunden Menschenverstand sollte man natürlich nicht vergessen und nicht überall im Dunken noch alleine unterwegs sein.

    Generell würde ich keinen festen Standort empfehlen, sondern eine Rundreise mit Mietwagen, denn in den USA ist alles sehr weitläufig und ohne Auto sehr schwierig und umständlich zu erreichen.

    Englischkenntnisse sollten natürlich vorhanden sein, dann kann man so etwas auch sehr gut alleine planen!

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1258426428000

    Ich verbringe seit mehreren Jahren etwa 3-4 Monate im Jahr in Miami ( haben dort ne Wohnung) und muss sagen, dass man als Frau , und auch als Mann, nur bestimmte Gebiete rund um den Flughafen meiden sollte ( wo man aber als Tourist eh keinen Grund hat, hinzugehen) und noch ein paar andere Gegenden.

    Miami Beach ist voll mit Polizei. Es ist sehr sicher geworden. Und die ganzen Crime Scenes, die täglich im TV kommen, sind meist in Hialeah ( "Sozial schwache - oder Farbigenviertel") oder drumrum.

    (Ausser bei CSI Miami, da passiert nur Crime in den Reichenvierteln, hahaha)

    Melanie - live aus MIA

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • sunflower57
    Dabei seit: 1376697600000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1376731630000

    Hallo zusammen

    Ich möchte im September bis Oktober für drei Wochen nach Florida.

    Die Busundreise mit anschliessendem Badeurlaub die ich buchen wollte ist bereits ausgebucht.

    Nun habe ich den Vorschlag erhalten eine Autorundreise zu buchen.

    Das gefällt mir aber nicht, da man zu einem bestimmten Zeitpunkt in einem bestimmten Hotel sein muss.

    Ich würde lieber nur das Auto buchen und alleine rumreisen. Da kann ich auch bleiben wo's mir gefällt.

    Bin weiblich. Hat jemand Erfahrung oder das auch schon gemacht ?

    Meine Englischkenntnisse sind dürftig.

    Ich freue mich auf Antworten.

    Liebe Gruess

    sunflower57
  • PeterBusch
    Dabei seit: 1341878400000
    Beiträge: 223
    geschrieben 1376735257000

    Piet770:

    ich möchte nächstes Jahr im April gerne in den Urlaub, allerdings bin ich unentschlossen, wohin. Ich schwange zwischen Dubai und Miami.

    Ist Miami so gefährlich, wie man es oft hört ?

    Kann man dort als Toursit unbekümmert Urlaub machen ?

    Gibt es ähnliche untermenhmungsmöglichkeiten, wie man in Dubai machen könnte (Städtetour, Wüstenfahrt)?

    Wie sind die Hotelpreise in Miami ?

    Bitte um  Antworten und Erfahrungsberichte.

    ................

    Piet, als Frau wäre ich da vorsichtig, da wirst du überall angebagert.

    Also............obacht................

    Es gibt Tage, da wirst du mit dem Kopfschütteln einfach nicht fertig!
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1127
    geschrieben 1376750224000

    @sunflower:

    Ich, weiblich, 44, allerdings mit ganz passablen Englischkenntnissen, mache immer allein Urlaub in Europa, Asien oder den USA (dort schon etwa 10 Mal), immer auch Rundreisen auf eigene Faust und bin jedes Mal heile, glücklich und um viele gute Erfahrungen reicher wieder zurück gekehrt. Also kein Problem!

    Life is unpredictable - eat dessert first!
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 13781
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1376751415000

    @PeterBusch

    Nach 4 Jahren sollte sich die Frage der TO Piet770 von alleine erledigt haben!

    @sunflower57 ist für gute Tipps allerdings sicher dankbar!

    LG

    Sokrates

    I refuse to have a battle of wits with an unarmed person
  • Inspired
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 1127
    geschrieben 1376754246000

    Ach ja, die Bemerkung mit dem "Anbaggern" bezieht sich eher nicht auf die USA, zumindest kann ich das nicht bestätigen und kenne auch niemanden, dem es so ergangen wäre. Angequatscht im Sinne von Small Talk wird man allerdings oft, und da bekommt man auch Komplimente, dass man beispielsweise ein schönes Shirt trägt o. ä., das gehört in den USA aber zum guten Ton und hat mit Anbaggern nichts zu tun.

    Life is unpredictable - eat dessert first!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!