• die_aurelia
    Dabei seit: 1170547200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1172422199000

    Hallo zusammen,

    bei uns ist Florida (allerdings erst im Dezember) geplant. Ich möchte aber schon so früh wie möglich die Route und die Unternehmungen planen. Daher eine Frage zu den beiden Parks. Aus Zeitmangel möchten wir uns auf einem Park einigen... Welcher lohnt sich "mehr"? Oder kann man beide gar nicht vergleichen?!

    Danke und viele Grüße

    Aurelia ;)

  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1172425894000

    hallo ,

    ich kenne nur Busch Gardens. Hat uns sehr gut gefallen, sehr viele Achterbahnen.

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1172433812000

    Sind nicht zu vergleichen..

  • Mani1
    Dabei seit: 1157846400000
    Beiträge: 53
    geschrieben 1172480020000

    Hallo Holliday Checker

    Kosten Animal Kingdom

    1-Tagesticket (Alter: 10+): 59,75 $

    1-Tagesticket (Alter: 3-9): 48,00 $

    7-Tagesticket (Alter: 10+): 199,75 $

    7-Tagesticket (Alter: 3-9): 160,00 $

    7-Tagesticket incl. Park Hopper-Option (Alter: 10+): 234,00 $

    7-Tagesticket incl. Park Hopper-Option (Alter: 3-9): 195,00 $

    Anfahrt:

    Mit dem Auto fährt man vom Flughafen einfach in Richtung I-4 und folgt von dieser der guten Beschilderung zum Park. Verfehlen kann man die Parkplätze eigentlich nicht und nach dem lösen eines Parktickets für 8 $ hat man sein Ziel auch schon erreicht. Den Weg vom Parkplatz bis zum eigentlichen Eingangstor kann man bequem einer Bimmelbahn oder zu Fuß zurücklegen.

    Während der großen Parade sind an vielen Attraktionen die Wartezeiten deutlich kürzer.

    Disney bietet an vielen Attraktionen das sogenannte Fast-Pass-System an. Hierbei zieht Ihr euch mit Euer Eintrittskarte an den entsprechenden Zeiten einen Fast-Pass für die Attraktion euer Wahl und kehrt zu der dort aufgedruckten Zeit zum Eingang zurück. Nun reiht Ihr Euch in einer separaten Warteschlange ein, die meist erheblich kürzer ist das die normale.

    Disneys Animal Kingdom ist, wie die anderen Disneyparks auch, in verschiedene Themenbereiche aufgeteilt.

    The Oasis

    Discovery Island

    Camp Minnie-Mickey

    Africa

    Asia

    DinoLand U.S.A.

    u.s.w.

    Der Ideale Park wenn man mit Kindern unterwegs ist.

    Schaut doch mal ins Internet,und macht doch mal die Seite auf.

    Busch Garden ist mehr für Roller Coaster Fans.

    Lage und Anfahrt

    Bush Gardens befindet sich mitten in der Großstadt Tampa. Die einstündige Fahrt von Orlando lohnt sich aber auf jeden Fall. Der Park befindet sich an der Ecke 40ste Straße und Bush Boulevard in 8 Meilen Entfernung von der Downtown Tampa.Von Orlando aus kommend benutzt man den Interstate 4 West Richtung Tampa. In Tampa angekommen, nutzt man entweder den Interstate 275 East und verlässt diesen am Exit Bush Boulevard, oder man fährt den I 75 und verlässt diesen beim Exit 265. Der Rest des Weges ist jeweils sehr gut beschildert.

    Tickets:

    Das Einzelticket kostet 55,95 US zzgl. Florida-Tax von 6%. Kinder von 2 bis 9 Jahren bezahlen "nur" 45,95. Möchte man den Schwesterpark "SeaWorld" in Orlando ebenfalls besuchen - und das sollte man -, so bietet sich ein Kombi-Ticket für beide Parks an, welches 94,95US (Kinder 84,95) kostet.

    Achterbahnen:

    Gwazi besteht aus 2 Holzachterbahnen, die parallel über 2 getrennte Strecken fahren, jede über eine Strecke von ca. 1,2km mit einer Geschwindigkeit von bis zu 75km/h. "Gwazi Lion" und "Gwazi Tiger"

    Python ist eine kleine Achterbahn, die gut geeignet ist, sich auf die großen Achterbahnen einzustimmen. Bei Python gibt es drei "Korkenzieher" hintereinander. Python ist zwar ein kurzer Ride, aber ziemlich aggressiv.

    Kumba eine der besten Achterbahnen, die ich kenne. Nach dem ersten Sturz aus 45m Höhe, folgt einer der größten Loopings der Welt und danach zahlreiche weitere. In einer der weltgrößten Senkrechtschleifen erleben die Fahrgäste drei Sekunden lang das Gefühl absoluter Schwerelosigkeit.

    Montu einer Achterbahn, deren Wagen unterhalb der Stahlkonstruktion aufgehängt sind, ist gigantisch. Benannt ist das spritzige Fahrvergnügen nach einem ägyptischen Kriegsgott. Als eine der größten und schnellsten Achterbahnen ihrer Art lockt Montu während der dreiminütigen Fahrt mit einem 45 Meter tiefen "Sturzflug", zahlreichen Loopings und Korkenziehern bei bis zu 96 km/h. Teilweise ist man Kräften von 3.85g ausgesetzt. Eine der besten invertiven (umgekehrten) Achterbahnen, die ich kenne, aber nichts für Anfänger, da die Bahn doch sehr anstrengend ist.

    Das sind nur einige Achterbahnen dieses Parks Ich habe einige Bilder von meinen letzten Besuch2006 bei Holliday Check hinterlassen.Schaut sie euch doch mal an!!!!

    Jetzt zu den Tieren

    The Serengeti Plain ist ein weitläufiges Areal, in dem mehr als 500 afrikanische Tiere frei umherziehen. Es bietet auf 284.000 m ein intensives Safari-Abenteuer und die Illusion, tatsächlich auf einer afrikanischen Savanne zu sein. Als Transportmittel steht die Trans-Veldt-Eisenbahn zur Verfügung. Die Fahrt ist atemberaubend schön und besonders für Kinder sehr aufregend und faszinierend, wenn man ganz gemütlich durch die Landschaft zuckelt. Während dieser Fahrt begegnet man Gazellen, Antilopen, Giraffen, Straußen, Zebras und anderen afrikanischen Tieren.

    Und dann natürlich Rhino-Rally. Bei dieser tollkühnen Gelände- und Fluss-Safari durch die "afrikanische Wildnis" kombiniert diese Attraktion "Thrill Rides" mit nahen, eindrucksvollen Tierbegegnungen. Die spannende Fahrt in Land-Rovern führt durch schwieriges, unbefestigtes Terrain, in dem die Teilnehmer auf Elefanten, weiße Nashörner, Antilopen, Kapbüffel, Warzenschweine und andere afrikanische Tiere treffen. Während der Fahrt durch das 65.000 m weite Gelände warten einige Überraschungen. So muss eine riesige Wasserstelle durchquert werden und eine mächtige Flutwelle plötzlich bricht herein. In tosender Fahrt treiben Fahrzeuge und Passagiere auf einem Ponton einen wilden Fluss hinunter.

    u.s.w.

    Ich hoffe das ich euch einige Anregungen geben konnte.

    Ich wünsche euch einen schönen USA Urlaub.

    Gruß Mani1 :D

  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1173038317000

    Ich würde sagen Animal Kingdom, das ist ein unvergleichliches Erlebnis, liegt außerdem direkt in Orlando, zu Busch Gardens müsstet ihr nach Tampa, das ist gut 1,5 Stunden von Orlando entfernt!

    Mehr Achterbahnen gibt es allerdings in Busch Gardens, das steht fest!

    LG, Dani

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • pspechtenhauser
    Dabei seit: 1173830400000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1175025461000

    Kommt ganz darauf an: Wenn Kinder mit sind und man keine "Action-Rides" mag, dann ab in "Animal Kingdom".

    Ist man jedoch ein Action-Freak und liebt Achterbahnen und Action-Rides dann ist Busch-Gardens zu empfehlen.

    Have fun!

  • Bibi26
    Dabei seit: 1178841600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1178928925000

    Hallo,ich war nur im Bush Garden und uns hat es sehr gut gefallen.

    Sehr zu empfehlen ist das Double tree Hotel in Busch Garden.Sehr gemütlich und das Preis Leistungsverhälltnis stimmte bei uns auch.Zusätzlich bietet das Hotel einen Kostenlosen Shuttel service an. Man muss vom Park aus nur anrufen und wird abgeholt ;)

  • mani444
    Dabei seit: 1177977600000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1188825536000

    Auch würde sagen, beide Parks sind sehr schön. Die beiden Parks waren für mich der Höhepunkt der acht Parks die ich in Florida besucht habe. Lieber das Magic Kingdom oder Unversal Studios auslassen dafür die anderen Parks besuchen.

  • extremturner
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1188828210000

    Wir waren in beiden! Ich fand Bush Gardens besser! Schon wegen der Rides!

  • gabi07
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1188983912000

    Hallo!

    Waren letztes Jahr auch in beiden Parks! Sie sind absolut nich zu vergleichen! Jeder Park hat etwas besonderes zu bieten!

    Bush Garden: Super Achterbahnen; Tolle Safari ( nicht im Preis inkludiert! );

    Animal Kingdom: Mount everest ( neue Achterbahn); Shows (lion king...) ; 3 D shows einfach super ; ....

    Mir persönlich hat Animal Kingdom besser gefallen da der Park einfach vielseitiger ist und für jeden was dabei ist und er absolut toll und schön gestaltet ist! Bush Gardens ist eher nur auf Achterbahnen ausgelegt!

    Gruss Mario

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!