• mc wolf
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1280782295000

    da mein Thema Rundreise ja gesperrt wurde :-(...,

    nun mal ne neue anfrage:

    wer hat wie ich nicht nur lust auf das all-inkl. gelage???

    würde gern das land und die leute kennlernen,wie es in der realität ist!!!!

     

    plane meinen urlaub nun wieder im januar-märz 2011 ein,alles andere wäre zu kurz,oder????

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1280784090000

    Hallo Mc Wolf,

    herzlich Willkommen im HC Forum

    ..beschreibe doch mal wie Du Dir eine Rundreise vorstellst?

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1280784782000

    Vielleicht so wie sie soosi beim ersten mal gemacht hat? :frowning:

     

    Ergebnis ist klar zu erkennen :laughing:

     

    Erzähl doch mal, soosi

    ;)  

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280788315000

    Dann wird es OT...... :p

  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1280797764000

    @mc wolf

    Du solltest aber schon spanisch sprechen können wenn Du Land und Leute auf eigene Faust machst.Nur in den Tourizonen werden paar Worte Deutsch oder Englisch gesprochen.Wenn das kein Thema ist steht dem kennenlernen der Realität nichts im Weg.

    Gruß Ute

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1280849439000

    Och, durch die favelas kann man auch so laufen und in die Hütten hineinsehen.

     

    Aber es fehlt einem natürlich viel.

     

    Wenn ich mir vorstelle durch Thailand zu fahren und nichts lesen und verstehen können? :frowning: :?

     

    Deutsch habe ich da noch nie gehört.

     

    Weil ich mich von solchen Leuten fern halte

     

    Er ist jetzt wieder zurück in seine geliebte Heimat ex DDR

     

    südddeutsche

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • uterd
    Dabei seit: 1247529600000
    Beiträge: 731
    gesperrt
    geschrieben 1280849755000

    Ja Juanito,genau das wollte ich damit sagen.Hinterm Hotel ist Schluß mit "wie gähts und olles klar" ;)

    Nur wer gegen den Strom schwimmt kommt an die Quelle!
  • mc wolf
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1280861298000

    @juanito sagte:

    Och, durch die favelas kann man auch so laufen und in die Hütten hineinsehen.

     

    Aber es fehlt einem natürlich viel.

     

    Wenn ich mir vorstelle durch Thailand zu fahren und nichts lesen und verstehen können? :frowning: :?

     

    Deutsch habe ich da noch nie gehört.

     

    Weil ich mich von solchen Leuten fern halte

     

    Er ist jetzt wieder zurück in seine geliebte Heimat ex DDR

     

    südddeutsche

    hallo juanito,

    hab grad deinen text bzw die links gelesen,

    aber erstmal danke an alle für die vielen antworten ;-)!!!

     

    klar komm ich durch zufall aus der gleichen stadt magdeburg,ich mag meine heimatstadt!!!

     

    aber zurück zum eigentlichen:

     

    ok,mein spanisch ist mangelhaft,leider...,

    aber ich denk mal man kann sich auch zur not so verständigen....,

    mit händen und füssen ;-)...???

    jedenfalls bin ich damit im ehemaligen " ostblock " immer weitergekommen,egal ob ex juguslavien,ungarn,tschechien,oder rumänien,türkei inklusive ;-)!!!!

     

    aber vielleicht ist ja jemand im spanischen gewandter wie ich,würd mich freuen,

     

    wer interesse hat,einfach melden :-)!!!!

    ich freue mich jedenfalls ;-)!!!!!

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12667
    geschrieben 1280862685000

    Natürlich kann man sich mit Händen und Füßen verständigen.

    Das habe ich in Serbien, Bulgarien z.B. auch gemußt, als ich mit dem Auto über die Dörfer fuhr.

     

    Aber man bekommt nichts Persönliches, Hintergründiges von der Lebensweise, Meinung der Bewohner mit.

     

    1 Brot und Essen und Benzin kann man kaufen, da braucht man keine Sprachkenntnisse. Aber interessant ist es sich mal mit den Leuten zu unterhalten.

    Was arbeiten Sie, was verdienen Sie, reicht der Lohn?

    Warum muss der Sohn/Tochter in die Stadt/Hotel zum Arbeiten?

    Und warum wollen einen so viele Leute abzocken?

    Sind wir wirklich so reich? :frowning:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mc wolf
    Dabei seit: 1280707200000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1280863351000

    Überflüssiges Zitat lt. Forenregeln entfernt ! Ein @ + Name reicht

    vollkommen aus, wenn man auf einen Beitrag auf der gleichen Seite

    antwortet !

    damit hast sicherlich recht,

    klar würde mir das fehlen,wie es den menschen dort geht,zwecks lebensunterhalt erwirtschaften usw....,

    vielleicheicht finde ich ja noch einen gleichgesinnten mitstreiter ;-)!!!????

     

    das man im urlaub " abgezockt " wird is ja nix neues,leider....,

    egal ob es im hotel ist oder die,die es bestimmt nötiger hätten...,

    is ehm ne ansichtssache,

     

    das " reich sein " stelle ich mal einfach in den raum....,

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!