• Bigl
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1125307590000

    Hallo ich war wärend des Hurrikans Jeanne dort und wir haben ihn voll abbekommen und waren 72 Stunden von der Aussenwelt abgeschnitten und sind anschließend Ausgeflogen worden.Wenn ich dann so einen Blödsinn lese wie Selbst vor Hurrikan braucht man in dieser Zeit keine Angst zu haben kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Jeder der einmal so einen Hurrikan mitgemacht hat weiß das man sehr wohl Angst hat weil das nicht mit einem Sturm bei uns zu vergleichen ist.Ich für meine Person würde auf keinen Fall noch einmal in der Hurrikan Saison in die Karibik fliegen ein Hurrikan reicht mir vollkommen.

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125307751000

    Ist Einstellungssache!!!!!

    habe ich auch geschrieben, einer stirbt vor Angst - ein anderer hat nicht so viel Angst!

    Wollte nur sagen das die Dominikaner um die Gäste mehr als besorgt sind und fürsorglich erst für diese statt für sich selbst sorgen!

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125308288000

    Bitte zum nachlesen!!!

    http://www.planet-wissen.de/pw/Artikel,,,,,,,AA7239CB973E576EE0340003BA087C6D,,,,,,,,,,,,,,,.html

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125308762000

    sollte jemand wegen Bigl TE Angst bekommen, dann könnt ihr hier alles nachlesen:

    http://www.saevert.de/2hurr.htm

    bigl, sowie ich sind ja wieder da und es ist nichts passiert ausser ein paar Stunden Angst!

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1125310510000

    Also ich buch schon garnicht um diese Zeit. Hab wirklich keine Lust meinen sauer ersparten Urlaub mit einem Hurricane oder hundeschlechten Wetter zu verbringen.

    sicherlich ist die Zeit in die Karibik zu reisen sehr billig, aber auf dieses Naturschauspiel kann ich dankend verzichten.

    Gruß

    Melly

  • LuziFair
    Dabei seit: 1101340800000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1125314583000

    Ich fliege zum 7. Mal in die Karibik und davon 5 Mal währende der Hurricansaison und wir haben noch nicht einen einzigen erlebt.

    Dann dürfte man ja zwischen Mai und Oktrober da nicht hinfliegen.  

    Alles wird gut!
  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125315875000

    Bigl

    Info:

    jeder weiss das in dieser Zeit die Hurrikans dort sind. Jeder empfindet es anders, Angst hat jeder!

    Wir sind alle wieder glücklich in Deutschland trotz Evakuierung gelandet!

    Jeanne hatte die Stufe 3

    George hatte die Stufe 5

    (höchste Stufe eines Hurrikans ist 6), deshalb war Jeanne auch nicht so schlimm wie George bei dem es mehr als 400 Tote gegeben hat.

    Meistens sind es diese Leute welche umkommen die sich nicht an die Regeln halten.

    Wir zum Beispiel wurden ausgeflogen auf einen Berg und haben unser Essen zwar in Styropor bekommen, damit wir nicht vom umfliegenden Geschirr getroffen werden. Es wurde alles abgesperrt und es war absolutes Alkoholverbot. Und trotzdem sind bei uns verrrückte gewesen, welche den Alkohol mitgebracht und auch die Absperrung nicht beachtet haben (davon kam dann auch 1 ums Leben). Man sollte sich deshalb unbedingt an die angegebenen Regeln halten.

    Selbst wenn einer vor Angst stirbt schauen sie danach das diese Leute zuerst sobald der Flughafen wieder frei ist einen Platz in einer Maschine bekommen. Nur manche sind so unvernünftig das sie vor lauter Angst noch jemanden schlagen würden nur um einen Platz in einem Flugzeug zu bekommen. Wenn der Hurrikan vorbei ist dann kann man getrost auch auf das nächste Flugzeug warten.

    Die Einheimischen verhalten sich bei solch Situationen bedeutend besser wie die Touristen. Auch diese haben teilweise Angst, aber die Hurrikans kommen jedes Jahr und trotzdem bleiben die Leute in ihrem Land.

    Und ein Blödsinn ist dies allemal nicht, denn ich habe geschrieben das sich die

    Dominikaner sehr um ihre Gäste kümmern.

  • MollyBea
    Dabei seit: 1081641600000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1125317302000

    1. Es gibt "nur" 5 Stärken für Hurricanes (1 bis 5), 6 gibt es nicht.

    2. Georges traf 1998 auf die DomRep als ein Hurrican der gerade so die Stärke 3 hatte (mit Windgeschwindigkeiten von ca 110 Meilen/Std., Stufe 3 ist definiert für Wind von 111-130 M/Std).

    Wenn schon Statistik und Daten, dann bitte korrekt. Danke

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125318301000

    Sorry in der Stufenbildung bin ich leider etwas verkommen

    Informationen über die Hurrikans können euch die Einheimischen geben und man findet diese Informationen auch im Internet!

    Bitte einmal Hurrikan Jeanne oder Hurrikan George in die Google Suche eingeben, dann habt ihr die Resultate mit den ermittelten Stufen!

    Aber es hat sich weder um die Stufen noch sonstigem gedreht sondern wegen dem Blödsinn und ich wollte nur sagen das sich die Dominikaner sehr um die Touristen sorgen!

    Hier noch eine Tabelle über die Stufen:

    Die Saffir-Simpson Hurrikan Skala

    SS

    Bezeichnung

    MWG in m/s

    MWG in km/h

    MWG in Landmeilen/h

    MWG in Knoten

    1

    schwach

    32,7 - 42,6

    118 - 153

    73 - 95

    64 - 82

    2

    mäßig

    42,7 - 49,5

    154 - 177

    96 - 110

    83 - 96

    3

    stark

    49,6 - 58,5

    178 - 209

    111 - 130

    97 - 113

    4

    sehr stark

    58,6 - 69,4

    210 - 249

    131 - 155

    114 - 134

    5

    verwüstend

    49,5 und mehr

    250 und mehr

    156 und mehr

    135 und mehr

    Die Abkürzung MWG steht für Mittlere Windgeschwindigkeit

  • christa76
    Dabei seit: 1123286400000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1125318525000

    @@molly@@

    hier kannst du/bzw. sie alles über die einzelnen Hurrikans nachlesen!

    http://www.saevert.de/2hurr.htm

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!