• Bigl
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1090227486000

    Hallo fliege im September das erste mal in die Dom.Rep. und habe eine Frage.Muss ich ein Moskito Netz mitnehmen wenn ich nicht total zerstochen werden will ??? gut wäre auch wenn mir einer Auskunft über ein gutes Mittel gehen Stechmücken geben könnte für Antworten wäre ich euch sehr Dankbar.

  • violas.
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1090229750000

    Hallo,

    also im Prinzip kommt es auf Dein Hotel an, würde ich sagen.

    Wenn Du in einem Zimmer mit Klimaanlage wohnst, brauchst Du kein Netz.

    Wir waren aber einmal auf einem Ausflug und haben in einem Hotel im Urwald üebrnachtet, ohne Klimaanlage dafür mit einem großen Lüftungsloch in der Decke und da wurden wir "aufgefressen".  Wir haben ganz normales Autan dabei gehabt, das war okay. Moskitos waren fast nur in der Dämemrung lästig. Eine dünne Baumwollhose und ein Shirt mit Ärmeln waren dann Schutz genug.

    Viel Spaß im Urlaub!

    Vio

  • violas.
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1090229750000

    Hallo,

    also im Prinzip kommt es auf Dein Hotel an, würde ich sagen.

    Wenn Du in einem Zimmer mit Klimaanlage wohnst, brauchst Du kein Netz.

    Wir waren aber einmal auf einem Ausflug und haben in einem Hotel im Urwald üebrnachtet, ohne Klimaanlage dafür mit einem großen Lüftungsloch in der Decke und da wurden wir "aufgefressen".  Wir haben ganz normales Autan dabei gehabt, das war okay. Moskitos waren fast nur in der Dämemrung lästig. Eine dünne Baumwollhose und ein Shirt mit Ärmeln waren dann Schutz genug.

    Viel Spaß im Urlaub!

    Vio

  • tina-sunflowers
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1090230155000

    Hallo!

    Wir waren im April in der Dom. Rep. und hatten da kein großes Problem mit Moskitos. Es gab zwar welche, aber nicht übermäßig viele. Vor allem eben in der Dämmerung. Da haben wir uns die Beine und die Arme mit Autan eingerieben. Dann war das kein Poeblem mehr.

    Man muss eben darauf achten, dass man die "Störenfriede" nicht im Zimmer hat. Wie eben hier in Deutschland auch. Bei öffener Balkontüre nicht das Licht anlassen.

    Wie bereits erwähnt, wenn man eine Klimaanlage hat gar kein Problem - einfach die Türen und Fenster abends und nachts zu lassen.

    Ich würde sagen, ein Moskitonetz ist nicht erforderlich.

    Habe in 2 Wochen nur 3 Stiche abbekommen. Mein Freund sogar nur 1!

    Gruß, Tina

  • tina-sunflowers
    Dabei seit: 1089676800000
    Beiträge: 38
    geschrieben 1090230155000

    Hallo!

    Wir waren im April in der Dom. Rep. und hatten da kein großes Problem mit Moskitos. Es gab zwar welche, aber nicht übermäßig viele. Vor allem eben in der Dämmerung. Da haben wir uns die Beine und die Arme mit Autan eingerieben. Dann war das kein Poeblem mehr.

    Man muss eben darauf achten, dass man die "Störenfriede" nicht im Zimmer hat. Wie eben hier in Deutschland auch. Bei öffener Balkontüre nicht das Licht anlassen.

    Wie bereits erwähnt, wenn man eine Klimaanlage hat gar kein Problem - einfach die Türen und Fenster abends und nachts zu lassen.

    Ich würde sagen, ein Moskitonetz ist nicht erforderlich.

    Habe in 2 Wochen nur 3 Stiche abbekommen. Mein Freund sogar nur 1!

    Gruß, Tina

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1090270949000

    Hallo,

    das kommt darauf an, wo Ihr Euren Urlaub verbringt. Wenn es länger geregnet hat, können abends schon mal ein paar Mücken herumschwirren.

    Wir waren im April im Iberostar in Bayahibe und hatten keine Mücken. Vor ein paar Jahren waren wir im Mai südlich von Bayahibe, Santana Beach, da war es eine Katastrophe mit den Stechmücken. Zum Teil war es abends unerträglich, ob beim Essen oder beim Abendprogramm, an der Bar, in der Lobby, die Viecher haben einen fast aufgefressen. Im Zimmer war alles ok. Wir hatten an den Balkontüren Fliegengitter. Allerdings war in der Nähe der Hotelanlage ein Feuchtgebiet. Freunde von uns hatten einen Reitausflug unternommen und sind fast aufgefressen worden. Aber das war bisher die Ausnahme. In anderen Urlauben hatten wir keine Probleme mit Stechmücken.

    Viele Grüße

    Petra

  • Petra
    Dabei seit: 1042502400000
    Beiträge: 355
    geschrieben 1090270949000

    Hallo,

    das kommt darauf an, wo Ihr Euren Urlaub verbringt. Wenn es länger geregnet hat, können abends schon mal ein paar Mücken herumschwirren.

    Wir waren im April im Iberostar in Bayahibe und hatten keine Mücken. Vor ein paar Jahren waren wir im Mai südlich von Bayahibe, Santana Beach, da war es eine Katastrophe mit den Stechmücken. Zum Teil war es abends unerträglich, ob beim Essen oder beim Abendprogramm, an der Bar, in der Lobby, die Viecher haben einen fast aufgefressen. Im Zimmer war alles ok. Wir hatten an den Balkontüren Fliegengitter. Allerdings war in der Nähe der Hotelanlage ein Feuchtgebiet. Freunde von uns hatten einen Reitausflug unternommen und sind fast aufgefressen worden. Aber das war bisher die Ausnahme. In anderen Urlauben hatten wir keine Probleme mit Stechmücken.

    Viele Grüße

    Petra

  • Bigl
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1090306436000

    Danke für eure Antworten denke ich kann auf das Netz verzichten fliegen nach Punta Cana ins Fiesta Palladium ich hoffe dort haben die Mücken keine Lust einem aufzufressen *grins*

  • Bigl
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 63
    geschrieben 1090306436000

    Danke für eure Antworten denke ich kann auf das Netz verzichten fliegen nach Punta Cana ins Fiesta Palladium ich hoffe dort haben die Mücken keine Lust einem aufzufressen *grins*

  • BlueSky
    Dabei seit: 1090281600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1090324799000

    Hallo :)

    Ich habe den Tipp bekommen, das "Tigerbalsam" gegen die Moskitos hilft. Tigerbalsam kann man hier bei Schlecker kaufen. Die kleine Dose kann man einfach offen im Zimmer stehen lassen, die Moskitos mögen den Geruch - nach Pfefferminze - nicht und bleiben so draussen!

    Ansonsten haben wir uns im letzten Jahr mit Azaron gut helfen können.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!