• aspa
    Dabei seit: 1172361600000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1269164202000

    Hallo zusammen,

    Lese mit Erschrecken in fast jeder Berwertung über das VIK ,dass dort der morgendliche Sport des Liegen reservierens, betrieben wird!!!!

    Habe das Hotel für unseren Sommerurlaub gebucht und bekomme so langsam eine Krise ,wenn ich daran denke.

    Wird vom Hotel etwas dagegen unternommen?

    Habe schon überlegt ins Cayena umzubuchen,weil in den Bewertungen nichts von Reservierungen steht!

    Weiss von euch jemand ,was es mehr kosten würde ins Cayena zu gehen?

    Danke schoneinmal im Voraus für Antworten.

    Liebe Grüsse

    Sabine

  • matze
    Dabei seit: 1115856000000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1269174632000

    das liegenproblem ist kein reines vik-problem. übrigens, für ein paar euros mehr bekommst du ein "anderes" hotel. ich war 5x da (lti) und weiss, wovon ich spreche. näheres als pn

    .---Sept 14 El gouna.---April 15 Royal Suites.---Oktober 2015 Sheraton Miramar, ElGouna
  • firefighter21
    Dabei seit: 1235347200000
    Beiträge: 220
    geschrieben 1269338594000

    Hallo aspa,

    also wir waren im Dezember im VIK., und ich kann nur sagen es war super!!!

    Zu dem Thema Liegen, kann ich nur sagen bei uns war das kein Problem!!

    Es waren immer ausreichend Liegen da, wir hatten fast jeden Tag den selben Platz, und wir sind keine die schon um sechs austehen und Liegen reservieren!! Sind vor dem Frühstück mit den Badesachen los und haben uns die Plätze ausgesucht, dann schnell frühstücken und ab mit unserem Sohn ins Wasser!!

    Es gibt aber auch immer Leute die früh morgens reservieren, das ist kein Problem vom VIK, sowas gibt es in jedem Hotel (war 10x in Punta Cana)!!!!

    Mfg

  • nici6
    Dabei seit: 1232928000000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1269351003000

    hi,

     

    wie du bereits weisst, wir waren Ende Februar 11 Tage im VIK und es war furchtbar. Ständiges Reservieren um 6 uhr früh war nötig sonst hätten wir mit Kleinkind in der prallen sonne sein müssen!

     

    Ich würde dir empfehlen ein anderes hotel zb. bavaro gruppe zu buchen.

  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1269366890000

    Also wegen der Liegenreserviererei muss ich auch etwas dazu sagen.

    Meine Theorie ist, das das hotelabhängig ist, d.h. je bekannter und z.Zt. beliebter das Hotel ist, desto eher ist ein gewisser Tourianteil da, der halt Liegen reserviert.

    Wir waren vor 2 Jahren im Iberostar am Bavarostrand, dort haben wir bis jetzt das einzigste und erste Mal erlebt, was es bedeutet reservierte Liegen vorzufinden, die dann erst gegen Nachmittag benutzt werden.

    Bekannte von uns haben in Maimon einen ganz anderen Fall erlebt. Es ist ja bekannt, dass an den Wochenenden die Dominikaner die Hotels für ein Wochenende buchen. Die haben dann einfach am Strand, während die Leute lediglich zum Mittagessen oder im Wasser waren, die Handtücher von den Liegen genommen, diese in den Sand geworfen und die Liegen weggezogen auf einen anderen Platz und belegt. Unsere Bekannten haben sich dann neue Liegen aus dem hinteren Strandabschnitt holen müssen und wieder belegt, denn der Platz selbst war noch frei. Es waren lediglich die Handtücher sandig.

    Gruss Ursula

  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1269373054000

    Thomas Cook probiert da jetzt was.

    Allerdings kann man das VIK m.W. nicht über TC buchen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1269373458000

    ....frage mich nur wie das umgesetzt werden soll,gibs da nen Liegenplan vorab ?

    Bin da mal gespannt :laughing:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • 40cent
    Dabei seit: 1245628800000
    Beiträge: 854
    geschrieben 1269383706000

    Den schwarzen Peter hat dann der Hotelier. :?

    Hier ist mal eine entsprechende Katalogangabe.

    Hotel Iberostar Albufera Playa - Komfort Sorglos-Paket:

    Vorreservierte Liegen und Sonnenschirme in einem attraktiven Bereich des Hotels Vorreservierter Tisch im Hauptrestaurant zu allen Mahlzeiten 5 % Ermäßigung im A-la-carte-Restaurant und in der Snackbar

    Hotel Iberostar Albufera Playa - Preis: p. P. und Tag EUR 4,-

    Praktisch ist es wohl so, daß die Liegen "Reserviert"-Schilder mit Namen tragen.

  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1269384314000

    .......mit den Schildchen finde ich ja ganz putzig...aber woher weis ich wo ich miete..ich persönlich brauch nen Schirm der Zentral liegt...darf nicht weit zur Bar/WC sein auch soll er sich im Schatten befinden keinen Durchgangsverkehr haben und ruhig sein...wie soll ich das beurteilen können ,wenn ich ein Hotel buche ,was ich nicht kenne...

    @40cent verstehe das bitte nicht falsch,ich halte das für Blödsinn...damit meine ich NICHT Deine Info

    der Kampf um die Liegen wird noch lange weitergehen,LEIDER :disappointed:

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • xxursulaxx
    Dabei seit: 1153440000000
    Beiträge: 746
    geschrieben 1269418621000

    Und vor allen Dingen komme ich morgens an die Liegen als Nicht-Thomas-Cook-Bucher und die Liegen sind wieder reserviert. Und zwar von denen, die es sich leisten können, bis Mittags zu schlafen und dann an ihren Platz gehen. Das ist doch auch wieder Reserviererei. Will uns da der Reiseveranstalter ausnehmen und gleichzeitig auf die Schippe nehmen.

    Gruss Ursula

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!